hifi nachrüsten / dsp probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hifi nachrüsten / dsp probleme

      hi

      wollte mir eigentlich das boxensystem in meinem gölfchen tauschen. also hin zum freundlichen (musste sowieso hin) und nach der größe der boxen gefragt (durchmesser). als ich ihm allerdings sagte, was ich machen will, hat er gemeint, er sei sich zwar nicht sicher, aber er glaubt, dass das dsp kein verstärker sei und die verbauten boxen aktivboxen... um das zu prüfen hat er nochbei ner 2. werkstatt angerufen und der dortige teile-guru hat das ganze nochmal bestätigt: alle boxen angeblich aktiv...

      soweit so schlecht...

      als ich daraufhin zum ortsansässigen hifi-männchen gegangen bin, war die aussage schon wieder eine ganz andere... im gegensatz zu media markt hatte dieser zwar aktivboxen im angebot (media markt sagte, alles müsse raus, nicht mal das radio kann bleiben... *heul* mein schönes navi... - naja, vielleicht hätte ich jemanden fragen sollen, der sich mit sowas auskennt... *grins*) aber wollte sie mir nicht verkaufen. "vw hat sowieso keine ahnung, die dsp-einheit ist ein verstärker, aber der muss raus, andere boxen kannste da nich dranmachen, spätestens nach 10 min sind die schrott - clipping"

      HILFE!!! Was nu? dsp ist ein verstärker oder nich?
      aktivboxen ja oder nein?

      warum kann ich nich einfach die boxen aus den türen raus und andere rein?!?

      danke

      gruss

      Seeeebi


      PS: hab das grosse navi und - oh wunder - dsp in nem 2001 bj. (wenn das was ändert...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seeeebi ()

    • navi drin lassen, dsp verstärker und lautsprecher raus, neuen verstärker lautsprecher rein fertig...
      achja bei sonen sachen finger weg von vw und vor allem finger weg von media markt und konsorten ;)

    • Original von carni^yO
      und vor allem finger weg von media markt und konsorten ;)


      Nicht alle. Hab da erstaunlicher Weise schon einen MediaMarkt gesehen wo die Leutz echt Ahnung hatten und sich auch noch Zeit genommen haben. Aber ist schon die Ausnahme muß man so sagen.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Ich habe beim Media Markt ehrlich gesagt noch keinen einzigen Mitarbeiter gesehen, der großartig Ahnung von irgendwas hatte!

      Es ist immer lustig wenn man neben so einem MM-Fuzzi steht und der gerade ein "Beratungsgespräch" mit nem Kunden hat, was die teilweise für Quark verzapfen ist echt nicht mehr feierlich! :D

    • @Seeeebi: Sorry, aber wer zum Media Markt geht um sich Boxen zu kaufen gehört standesgemäß hingerichtet !!!

    • auf jeden fall würd ich denen net den auftrag geben dsp auszubauen und andere ls und verstärker einzubauen da geht doch mehr kaputt als alles andere :D

      sicher wird es ausnahmen geben, aber der grösste teil der mitarbeiter ist leider nicht wirklich fähig und teilweise dabei noch unfreundlich :(

    • nicht fähig??? Würde eher sagen absolut unfähig!!! :D
      Aber wie gesagt nicht alle. NEIN ich arbeite nicht in einem MM falls das jetzt irgendwer meint. 8)

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • ich wollte dort ehrlich gesagt auch keine beratung, weil mir das schon von vorn herein klar war, dass das mit der "beratung" bei mm nich so ganz das gelbe vom ei ist. was ich allerdings machen wollte, war dort boxen zu kaufen... ohne beratung und ähnliches

      was ich eigentlich tun wollte, war zuerst nur die boxen zu tauschen, das dsp aber noch drinzulassen...

      wenn die boxen nich aktiv sind, dann sollte das ja kein problem darstellen...


      oder?!?

      was war das mit dem clipping?!?

    • Clipping:

      Verstärkerüberlastung mit gefährlicher Hochtonverzerrung durch Überschreiten der Höchstpannung, gefährdet insbesondere Hochtöner.


      Also richtest Du unter Umständen die neuen Lautsprecher (landläufig auch Boxen genannt) auch wieder hin wenn Du die Musik voll aufdrehst und es zum Clipping kommt.
    • unter umständen so wie: es kann sein wenn ich mich dumm anstelle oder

      unter umständen so wie: wenn ich das radio anmach sind die boxen schrott??


      ich frag deswegen so bescheuert, weil ich echt nicht mehr weiss, was ich glauben soll...

      kann ich mir jetzt neue boxen kaufen, die alten ersetzen und mich einer besseren leistung (musikleistung natürlich) erfreuen, oder ist es so, dass die serienboxen aus dem grund so scheisse klingen, weil der verstärker k***ke ist und kein gescheites signal an die boxen liefert?

      dann nämlich würde ich um einen tausch des dsp nicht herumkommen, wenn ich eine verbesserung des klangs haben will und dann reden wir hier von min. 1000 €uronen für eine vernünftige lösung. kann ich nur die boxen tauschen, dann reichen mir für mein vorhaben ungefähr 200 € locker aus...

      danke trotzdem schon mal für die antworten...

    • Ich bin zwar kein Hifi Experte jedoch soll das unter Umständen heissen , wenn Du die Lautstärke "richtig" aufdrehst , der Verstärker überlastet wird und es wieder zum Clipping kommt.... dann hast Du deine neuen Lautsprecher wieder beschädigt.

      Wenn Du immer nur leise hörst, dann kommt es nicht zur Überlastung des Verstärkers , dann gibt's auch kein Clipping. Aber wer hört schon immer leise. :(

    • So dann geb ich auch noch eben meinen Sebf dabei.
      Also :
      Wenn Du die Serienspeaker durch neue, hochwertigere ersetzt wirst sicherlich einen etwas besseren Klang haben.
      Zu bedenken ist allerdings wie "DerAlex" bereits erwähnt hat das Du im schlimmsten Fall Deine eben neu eingebauten Speaker auf zerstörst wenn Du dementsprechend aufreißt.
      Desweiteren wirst Du sicherlich keine starke verbesserung spüren,
      da das DSP und dessen "Verstärkerchen" nicht gerade das gelbe vom
      Ei sind. Wenn Du aber nun stück für Stück die Komponeten austauschen willst und etwas vorsicht walten lässst was die Lautstärke angeht wirst Du Dich (Deine Musik im Auto) nach und nach verbessern.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • RE: vw keine ahnung?!?

      Servus,
      ich hab grad den Plan mir ein DSP nachzurüsten und dann Cantons QS dranzuhänegn.
      Jetzt hab ich schon Angst wegen dem Clipping.
      Was heißt daß genau?
      Warum gehen die Original DSP Lautsprecher nicht kaputt wenn man ganz laut macht?
      Würden die Originalen Lautsprecher auch kaputt gehen, die mit den normalen VW Radios verbaut werden?
      Und merkt man des wenn die grade dabei sind kaputt zu gehen, so dass man dann einfach leiser machen kann, oder geht des von jetzt auf gleich und alles is in Eimer?

      Danke Euch

    • *schubs*

      kann man eigentlich einen verstärker NACH der DSP Einheit anbringen um so die Signale vom DSP nochmal zu verstärken? oder ne Frequenzweiche dazwischen für nen zusätzlichen sub?

      also radio ---> Frequenzweiche --> dsp -> boxen
      --> Endstufe -> sub?!?

      oder Radio ---> dsp --> endstufe -> boxen
      -> sub