Umfeldbeleuchtung Nachrüstung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umfeldbeleuchtung Nachrüstung

      Ich hab über die SuFu einige Beiträge gefunden, die aber allesamt nicht konkret und bis zum Schluss klar sind. Daher nochmal die Problemstellung, zu der ich gern Infos von denen hätte, die umgebaut haben.

      Ausgangsposition:
      Golf 6, keine Umfeldbeleuchtung im Spiegel. Auch keine Ausschnitte für die Leuchten in den Spiegelhalbschalen. Der Beifahrer-Aussenspiegel senkt sich ab, beim Rückwärtsfahren. Spiegel sind nicht anklappbar.

      Gelesen hab ich, dass mindestens das Türsteuergerät der Beifahrer-Tür für die Umfeldbeleuchtungssteuerung geeignet sein müsste. Eventuell könnte das Fahrerseitige STG nicht passen.

      Ich war dann heute beim Freundlichen und hab mal gefragt, was die denn meinen, wie man das umrüsten kann. Ergebnis war ein mündliches Angebot von "...irgendwas im vierstelligen Bereich.", weil man neue Steuergeräte braucht, das Komfortsteuergerät komplett umprogrammieren, die Kabel für die Beleuchtung durch die Tür in den Spiegel legen muss und last but not least noch die kompletten Spiegel neu braucht. Der geschilderte Umfang erschien mir deutlich zu hoch, auch nach dem hier gelesenen.

      Konkrete Fragen an die, die es umgerüstet haben:
      1. Liegen die Kabel schon, oder muss man die ziehen?
      2. Ich denke man braucht nur die unteren Spiegelhalbschalen (40 Euro bei VW), korrekt?
      3. Was ist das Komfortsteuergerät, ich dachte nur das Türsteuergerät wäre beteiligt?
      4. Kann ich über Auslesen herausfinden, welches Steuergerät verbaut ist, oder muss ich dazu die Tür zerlegen?

      Ich danke schon mal für etwaige Antworten. =)

      Sven
      Vorne
      Wech
    • 1. Liegen die Kabel schon, oder muss man die ziehen? Die Kabel liegen nicht. Du musst die Kabel vom jeweiligen Türsteuergerät zum Spiegel ziehen.
      2. Ich denke man braucht nur die unteren Spiegelhalbschalen (40 Euro bei VW), korrekt? Nicht ganz sicher, denke aber schon.
      3. Was ist das Komfortsteuergerät, ich dachte nur das Türsteuergerät wäre beteiligt? Ein Komfortsteuergerät hat der Golf VI nicht. Anschließen und nur in den Türsteuergeräten codieren -> läuft.
      4. Kann ich über Auslesen herausfinden, welches Steuergerät verbaut ist, oder muss ich dazu die Tür zerlegen? Ja. Adresse 42 und 52 sind die beiden Türsteuergeräte. Kann dir dein :) oder VCDS User auslesen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      3. Was ist das Komfortsteuergerät, ich dachte nur das Türsteuergerät wäre beteiligt? Ein Komfortsteuergerät hat der Golf VI nicht. Anschließen und nur in den Türsteuergeräten codieren -> läuft.



      Heisst das, es funzt, egal welches Steuergerät drin ist? Oder muss es ein bestimmtes sein?

      Danke für die schnelle Antwort! :)

      Sven
      Vorne
      Wech
    • Die Türsteuergeräte müssen den Pin haben und sich auf UFB codieren lassen. Der Rest des Autos ist völlig egal.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Problem ist nur die Spiegel sind sau schwer zu kriegen ;(

      # Kirschrote Halogen Rückleuchten # Auspuff vom TSI # Sport Diffusor JOM # OEM LED KZB # Eibach Sportline Federn # MAM 18 Zoll Felgen # GTI Türpappen # Bollwing R8 FRB rot/weiß # LED´s im Innenraum # Innenraumleuchten Highline # RFK # MFA Premium incl Staging # Müdigkeitserkennung # Anklappbare Spiegel incl UFB # Anklappbare Spiegel per FB # DWA+ # DWA Quittierungs Ton # RNS510 # Media IN# USB Port in Mittelkonsole # FSE Premium # Xenon ohne LED # Soundakuator # DCC Modul #

    • MadDriVeR schrieb:

      Wenn Du keine Kabel ziehen willst, kauf Dir anklappbare Spiegel, da ist alles dabei

      Inwiefern kann ich mir damit sparen die Kabel zu ziehen? Wie funktioniert der Umbau denn? Da muss doch die Türverkleidung ab, die Kabel zum Spiegel hoch, oder nicht? Das ist das, was ich meinte... "Dann hab ich den Umbau gemacht" Kann jemand mal "den Umbau" detaillierter darstellen?

      Und nochmal die Frage nach den Steuergeräten. In anderen Beiträgen stand, dass nicht jedes Steuergerät funktioniert. Wie stelle ich fest, ob meine Türsteuergeräte geeignet sind? Oder sind jetzt doch ALLE TSG geeignet?
      Vorne
      Wech
    • Also beim G6 sollten alle Türsteuergeräte UFB können. War beim G5 auch nicht anders. Passat Fahrer haben da mehr Probleme
      team-dezent.at/anleitungen/g5_spiegel_umfeldbeleuchtung.pdf

      Hier ne Anleitung für den G5. Kann man bis auf das zerlegen des Spiegels 1:1 umsetzen. Und halt keine Leuchtmodule von Skoda sondern halt die Originalen.
      Codieren musst du die TSG in jedem Fall.
      Wenn du dir die Spiegel mit Anklappfunktion kaufst, sparst du dir das Kabel ziehen, da die Kabel dann schon im Spiegel Kabelbaum drin sind und du nur den Spiegel umstecken musst und den neuen Stecker wieder einstecken kannst.
      Schwer ist es nicht. Ich brauch immer so 2h für die Aktion. Habs jetzt schon paar mal beim G5 gemacht und 1 mal beim G6.
      Masse hab ich immer von der Spiegelheizung im Spiegel genommen. Ist das blaue Kabel und die Plusleitung eben ans TSG ran mit RepLeitung 000 979 009 E. Da sind 2 Pins dran, würde also reichen für beide Seiten :D
      Das größte gefummel ist es die Leitung durch den Spiegelfuß zu kriegen :D

    • Ich häng mich mal kurz hier rein..
      Zeug ist schon alles im Anmarsch :)
      Nur mal zum Verständnis-
      Im TSG steckt schon eine Leitung drin in dem Platz für die UFB oder was meint der Autor mit beide Ltg verbinden?
      Siehe Bild-rot umrandet!
      Danke Jungens..



      Aus der 3. Galaxie

      Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

      Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

    • Ah okay..
      Da hab ich das bissel falsch verstanden..
      Vielen Dank für die schnelle Antwort Thodai..
      Da müssen nur noch die teile kommen!

      Aus der 3. Galaxie

      Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

      Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance