Geruch nach Fahrt

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geruch nach Fahrt

      Hallo Leutz,
      bei meinem Golf bemerke ich nach jeder Fahrt einen gewissen Geruch oder gar Gestank. Sogar bis in den Innenraum geht der, meistens wenn man an der Ampel steht. Ich vermute dass es die Kupplung sein könnte, denn nach etwas Kupplungsschleifen und hart anfahren kommt dieser Geruch auf. Riehct so ein bisschen wie beim Flexen (Zink?)
      Oder können das auch Reifen oder die Bremssbeläge sein?

      Lautzeit ist erst bei ~ 30TKM, vor drei Wochen gebraucht gekauft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nockenwelle91 ()

    • Deine Bremsen sind aber nicht unterschiedlich gefärbt oder heiß nach der Fahrt? Nicht, dass da ein Bremsklotz hängt und schleift...

      nockenwelle91 schrieb:


      ...Lautzeit ist erst bei ~ 30TKM, vor drei Wochen gebraucht gekauft

      Ab zum Händler - ich hoffe das war kein Privatkauf - und Sachmangel anzeigen, bzw. der soll das gefälligst prüfen! Probefahrt mit dem Händler machen und Problem vorführen, soll der sich kümmern - sowas fällt in die Gewährleistung und wenn er das Problem jetzt behebt kann er sich vlt. sogar eine spätere viel kostenintensivere Reparatur eines Teils ersparen, das dann vermutlich nicht den Geist aufgegeben hätte.
    • Händler ja, PRoblem: 350km.
      Er meint wenn Rechnungen/Werkstattreparaturen kommen, soll ich es ihm geben, er kümmert sich drum.
      Habe schonmal ein bisschen gegoogelt, also ein hängender Bremskolben ist es denke ich schonmal nicht. Zumindest waren die Felgen nach einer längeren Fahrt kalt.
      Unterschiedlich gefärbt nein

    • Ehhm ja jetzt wo du's sagst 8|
      mündlich zwar versichert, dass ein Jahr Händlergarantie ist, aber ob nun er privat, oder die Firma drauf steht muss ich nochmal schauen :rolleyes: Glaube aber lief unter seiner Firma


      Kaufvertrag reicht doch in der Regel? Bei meinem Polo hatte ich beim Händler auch nur nen Kaufvertrag und konnte über ihn erfolgreich zwei kaputte Zündspulen austauschen.
    • nockenwelle91 schrieb:

      Ehhm ja jetzt wo du's sagst 8|
      mündlich zwar versichert, dass ein Jahr Händlergarantie ist, aber ob nun er privat, oder die Firma drauf steht muss ich nochmal schauen :rolleyes: Glaube aber lief unter seiner Firma


      Kaufvertrag reicht doch in der Regel? Bei meinem Polo hatte ich beim Händler auch nur nen Kaufvertrag und konnte über ihn erfolgreich zwei kaputte Zündspulen austauschen.

      Natürlich reicht für die Inanspruchnahme der Gewährleistungspflicht des Händlers der Kaufvertrag aus X/ Was soll es dazu sonst noch geben? Für abgeschlossene Garantien gibt es eine extra Bescheinigung, wenn nicht im Kaufvertrag vermerkt.

      Ich glaube die vorangegangene Anmerkung bezog sich eher auf die Aussage, dass der Händler sich um alles kümmert wenn Rechnungen oder Reparaturen anfallen - das solltest Du Dir schriftlich geben lassen!!! Die Gewährleistungspflicht des Händlers Dir gegenüber beinhaltet auch, dass Du dem Händler die Chance zur Nachbesserung geben musst. Wenn Du das Kfz jetzt woanders reparieren lässt kann sich der Händler schön ins Fäustchen lachen und muss Dir rechtlich korrekt einen Schei$$ bezahlen :whistling:

      Du könntest zumindest im Vorfeld bei einer Werkstatt vor Ort versuchen abzuklären, wo das Problem liegt und dann immer noch entscheiden wie weiter und ggf. vom Händler eine Kostenübernahme anfordern - zugesagt hat er sie ja zumindest schon ...
    • Die Kupplung scheint mir 122PS TSI ein schwacher Punkt zu sein. Bei meinem neigt sie bei sportlicher Fahrweise (bspw. Passfahrten) zum stinken, der Geruch ist dann wie von Dir beschrieben. Bei einer heißen Bremse sieht man normalerweise noch Qualm aufsteigen und eine Verfärbung der Bremsscheibe nebst heißer Felge.

      Würde es wie erwähnt beim Händler reklamieren, nicht das Du da Folgeschäden von bekommst weil die nicht richtig greift/trennt!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude