Golf 5 MFA+ oder Golf 6 MFA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 MFA+ oder Golf 6 MFA

      Hallo Gemeinde!

      Ich möchte bei meinem Golf 5 gerne einen Tacho mit MFA verbauen.
      Zurzeit habe ich keine MFA. Ich habe ein G6 GTI Lenkrad und ein RNS 315 welches beides damit funktionieren soll. Weiters werde ich noch ein Golf 6 Klimabedienteil verbauen.

      Dazu habe ich folgende Fragen:
      Was empfiehlt ihr mir eher?
      Was muss dazu alles umgebaut werden? (G6 und G5)
      Woher bekomm ich die Tachos am besten?

      Wie kann man den km Stand und die WFS codieren?
      VCDS wäre vorhanden.

      Danke schonmal für alle antworten :)

      LG Michael

    • Bei deinem Baujahr ist das ABS zu alt, daher bleibt nur die rote MFA+ über. Außer du willst den ABS-Block umbauen.

      Die Anzeige des RNS315 funktioniert nur in Verbindung mit der weißen MFA+ oder MFA Premium.

    • Hummerman schrieb:

      Bei deinem Baujahr ist das ABS zu alt, daher bleibt nur die rote MFA+ über. Außer du willst den ABS-Block umbauen.

      Die Anzeige des RNS315 funktioniert nur in Verbindung mit der weißen MFA+ oder MFA Premium.

      ok danke für die antwort :)

      In welchem Zeit/Geld Aufwand befindet sich der Umbau des ABS?

      LG
    • ca. 300 bis 1000+ €

      Je nachdem ob Gebrauchtteile und wer das umbaut.

      Okay dann hat sich das denk ich erledigt^^
      Kann ich auch Benziner Tachos verwenden oder Muss das ein Diesel sein?

      Was wird benötigt außer der Tacho?

      LG


      Von Unterwegs
    • Hummerman schrieb:

      Ja, das ist auch möglich.

      Wenn du bereits ein funktionierendes MFL verbaut hast, nur das Kombiinstrument.

      ja das MFL funktioniert soweit mit dem RNS nur eben hab ich kein KI das ich damit bedienen kann.

      was muss ich beim Einbau beachten bezüglich WFS und km Stand codieren?

      gibt es dazu schon Anleitungen?
    • gibt es dazu schon Anleitungen?


      Klar.

      Umbau G6 Technik in G5: avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=409

      Anlernen:

      WFS 4: avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&postID=81#post81
      WFS III: avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=79


      KM-Stand muss unter 100 GESAMT sein, damit es mit herkömmlichen Mitteln (zb VCDS) nach OBEN gesetzt werden kann. Ist der über 100, geht es nur mit SpezialTools.
    • ca. 300 bis 1000+ €

      Je nachdem ob Gebrauchtteile und wer das umbaut.

      Okay dann hat sich das denk ich erledigt^^
      Kann ich auch Benziner Tachos verwenden oder Muss das ein Diesel sein?

      Was wird benötigt außer der Tacho?

      LG


      Von Unterwegs


      Je nachdem wer dir das Teil Verbaut kannst du kaufen was du willst

      Ich fahre einen 300 Kmh Tacho mit einer 6000 Dieselscheibe da ich die Kennlinie angepasst habe.

      Aus Diesel kannst man Benzin machen oder auch so lassen DZM zeigt richtig an nur der Rote Bereich verschiebt sich

      Abgesehen vom Tacho brauchst du einen Adapter und ein Aktuelles Gateway

      Je nach BJ deines Autos gilt es noch den Abs ESP Block zu prüfen ob er mit dem neuem Tacho klar kommt.

      Das steht aber alles im Avdi forum wie Robin schon gepostet hat.

      Wfs und Co sollte dir jemand machen der die Erfahrung damit hat.

      Je nachdem wo du Wohnst

      Robin Datajam Potatodog oder mir schreiben

      so sind auch die KM egal da wir das genannte "spezielle Tool" haben :P

      Hoffe ich konnte dir helfen

      LG Tim
      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • gibt es dazu schon Anleitungen?


      Klar.

      Umbau G6 Technik in G5: avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=409

      Anlernen:

      WFS 4: avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&postID=81#post81
      WFS III: avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=79


      KM-Stand muss unter 100 GESAMT sein, damit es mit herkömmlichen Mitteln (zb VCDS) nach OBEN gesetzt werden kann. Ist der über 100, geht es nur mit SpezialTools.

      Danke für die Infos Robin!
      Mit vcds Anlernen geht also nur quasi im Neumodus und mit Login Code?

      ca. 300 bis 1000+ €

      Je nachdem ob Gebrauchtteile und wer das umbaut.

      Okay dann hat sich das denk ich erledigt^^
      Kann ich auch Benziner Tachos verwenden oder Muss das ein Diesel sein?

      Was wird benötigt außer der Tacho?

      LG


      Von Unterwegs


      Je nachdem wer dir das Teil Verbaut kannst du kaufen was du willst

      Ich fahre einen 300 Kmh Tacho mit einer 6000 Dieselscheibe da ich die Kennlinie angepasst habe.

      Aus Diesel kannst man Benzin machen oder auch so lassen DZM zeigt richtig an nur der Rote Bereich verschiebt sich

      Abgesehen vom Tacho brauchst du einen Adapter und ein Aktuelles Gateway

      Je nach BJ deines Autos gilt es noch den Abs ESP Block zu prüfen ob er mit dem neuem Tacho klar kommt.

      Das steht aber alles im Avdi forum wie Robin schon gepostet hat.

      Wfs und Co sollte dir jemand machen der die Erfahrung damit hat.

      Je nachdem wo du Wohnst

      Robin Datajam Potatodog oder mir schreiben

      so sind auch die KM egal da wir das genannte "spezielle Tool" haben :P

      Hoffe ich konnte dir helfen

      LG Tim

      Danke Tim!
      Da ich mein ABS nicht umbauen möchte und MFA+ möchte (das rote) tendiere ich zu einem Diesel Tacho (mit MFA+) oder einem GTI Tacho (mit MFA+)

      Wie ihr schon geschrieben habt ist ja beides möglich mit den richtigen Tools.

      Sehe ich das richtig das man einen Diesel Tacho mit Login Code und im Neumodus mit VCDS anlernen kann ohne Zusatztools und auch die Drehzahl stimmt?

      Was sind angemessene Preise für Tachos mit MFA+ (Diesel oder Benzin)?

      Bin in Österreich zuhause 45km von Wien entfernt.

      LG und danke für die Antworten :)



      Von Unterwegs
    • Anlernen geht mit VCDS nicht zwingend. Maximal bei Bauteilen bis ~09/2006 KANN es gehen.
      Die anderen dann nur mit SpezialTool.