Angel Eyes Birnen kaputt! Was jetzt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Angel Eyes Birnen kaputt! Was jetzt?

      Hallo zusammen,

      ich habe mir vor Jahren Angel Eyes gekauft, von FK glaube ich.
      Jetzt sind die kleinen Birnen, die die Ringe bilden, fast alle durchgebrannt.

      Mein Abblendlicht ist also fast komplett erloschen!

      Jetzt habe ich mir zwei Sachen überlegt:

      - Ich tausche die Birnen gegen identische aus. Ich weiß aber leider nicht, welche da rein kommen :(

      - Ich tausche die Birnen gegen LED's aus und habe dadurch eine besser Optik.
      Leider weiß ich auch hier nicht, welche LED's rein kommen und ob ich damit durch den TÜV komme? :(
      Es bringt mir nichts, die Dinger wieder auszubauen...

      Diesen Monat muss ich zum TÜV und weiß jetzt nicht so genau, was ich machen soll.

      Könnte Ihr mir da bitte weiterhelfen?

      DANKE =)

    • Einfach mal bei FK anfragen welche Lampen passen????
      Und wegen LED muss man vorher abklären ob du durch den TÜV kommst, bevor du sie änderst ;)

      MKVII Exclusive R-Line Project #dropped by deep KW

      Es war einmal - Audi S3 Le Mans Low Edition

      Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
    • Deeniss schrieb:


      Es bringt mir nichts, die Dinger wieder auszubauen...

      Doch, bessere Optik :D Ist aber natürlich eine Frage des Geschmacks...

      Deeniss schrieb:

      Mein Abblendlicht ist also fast komplett erloschen!

      --> Standlicht :rolleyes:

      sGolf schrieb:

      Einfach mal bei FK anfragen welche Lampen passen????

      Exakt.

      Wieso immer andere die Arbeit erledigen lassen, ruf bei FK an oder noch einfacher, hol eine aus dem Scheinwerfer raus und anhand dessen holst du dir neue Birnen :rolleyes:


      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

      Bei FK anzurufen ist eine gute Idee, hoffe, dass die wissen welche Birnen ich brauche. Hab meine Quittung mit der exakten Modellbezeichnung verloren :(

      Ich würde selber am liebsten die LED's einbauen.
      ABER, wenn es Probleme gibt muss ich dann wieder die komplette Front des Golfs auseinanderbauen :(
      Das ist für mich ziemlich umständlich...

      Kann mir einer eventuel sagen, was für LED's da rein kommen?
      Hab da gar keinen Plan :)

    • Ob FK das weiß..

      Falls du eine normale Front hast, brauchst du beim Scheinwerfer Wechsel die Front nicht abbauen.

      Ich würd einfach mal nachgucken was da momentan drin ist und dann mir passende LEDs kaufen und die einbauen.

      Auch beim Scheinwerferwechsel muss die Stoßstange demontiert werden.

      Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk 2
    • Bei der ganz normalen Front (nicht GTI, GT oder R32) muss die Stoßstange nicht ab. Stoßleisten unter den Scheinwerfern entfernen und man kommt an die letzte Schraube.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • ALso mich würde es ganz schwer wundern wenn man da einfach die Birnchen/LEDs tauschen könnte ohne den Scheinwerfer auszubauen oder auseinander zu nehmen. hatte bei meinem Polo mal Angeleyes drin und wollte die dinger durch defekte auch tauschen war aber nicht möglich weil der komplette Scheinwerfer auseinander gebaut werden musste.

      Kleiner TIpp: schmeiß die dinger aufn Müll und kauf die Orginale Hella, damit haste nicht son Stress und vor allem ein 100%ig besseres Licht.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Sind da bei den FK Angel Eyes überhaupt noch Glühbirnen drin?
      Bei denen, die ich kenne, sind die Leuchtringe nicht gelblich sondern weiß, und das deutet doch eher auf fest verbaute LEDs hin.

      Falls das so hinkommt, wird man die wohl kaum ohne den Scheinwerfer zu öffnen und ohne Lötkolben austauschen können.


      Rein technisch gesehen werden die Scheinwerfer ihre Zulassung verlieren, wenn man da selbst mit dem Lötkolben rangeht, da neue LEDs eine bauliche Veränderung am Scheinwerfer bedeuten.
      Praktisch dürfte es jedoch kaum jemandem auffallen, wenn man darauf achtet, dass die neuen LEDs in puncto Helligkeit und Leuchtfarbe mit den alten übereinstimmen, und wenn man die Scheinwerfer nicht grade wie der letzte Grobmotoriker behandelt. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • In den Angel Eyes sind kleine Birnen drin, habe das beim Einbau gesehen.

      Ob das mit der Stoßleiste so einfach geht? Zerkratze ich da nicht den Lack ?(

      War gerade bei FK auf der Homepage, überall Bilder von Frauen mit headset, aber nirgendwo eine Telefonnummer....
      Hab jetzt, wie von denen gewollt, ein Kontaktformular ausgefüllt.
      Nun muss ich abwarten

      Wenn ich da LED's einbaue, würde man den Unterschied schon sehen. Es würde viel besser aussehen!!!
      Sagt da jeder TÜV generell nein oder ist das ein bisschen Glückssache?

    • Naja, ich glaube eher das den TÜV das nicht wirklich interessiert, bzw den Unterschied gar nicht erkennt!

      Der hat ja Tag täglich etliche Autos da und er kennt auch nicht alle Scheinwerfer und Co..

      Die Stoßleisten gehen recht um ab, am besten mit einem plastikkeil arbeiten.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • TÜV wäre damit halt ein gewisses Risiko, denn erlaubt sind LED-Leuchtmittel in Leuchten, die für Glühbirnen gemacht wurden, definitiv nicht.

      Ob es dem TÜV-Prüfer überhaupt auffallen wird, ist natürlich immer so eine Frage, aber es bringt meiner Meinung nach nichts, wenn sowas herunterspielt.
      Man sollte sich dabei immer darüber im Klaren sein, dass es auch mal anders ausgehen kann, als von zig Usern beschrieben wurde.
      Denn tatsächlich kann man jederzeit an einen Prüfer geraten, der die Sache genauer nimmt und dir deswegen die neue Plakette verweigert.

      Auch in der Polizeikontrolle kann gemeckert werden, was dann aber schlimmstenfalls einen Mängelschein mit Nachkontrolle nach sich zieht.


      Die Stoßleisten machst du am Besten von der Radhausseite aus ab.
      Mit einem Plastikkeil oder einem gut umklebten Flachschraubendreher einfach unter die Leiste ziehen und dann nach vorne wegziehen.

      Falls du eine Scheinwerferreinigungsanlage hast, musst du allerdings zuerst die Abdeckkappen von der Sprühanlage entfernen, aber auch die sind nur geklippst.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Es müssten eigentlich LED T5 passen wenn man dieses Angebot anschaut ebay.de/itm/110625118088

      Ich habe das allerdings selber nicht getestet und keine Ahnung wie der Umbau aussieht, es sollte aber nicht zu schwierig sein. Man müsste die SW öffnen, gucken welche LED's genau verbaut sind und diese dann nachbestellen und ersetzen. So wie es aussieht sind sie nicht gelötet sondern stecken in einer Fassung...
      Bei meinen FK SW gibt es bisher keine Ausfälle und ich habe die schon einige Jahre... Wenn man diese LED's austauscht und die SW genau wie vorher zusammenbaut sollte es kein Unterschied machen für Tüv oder Rennleitung. Vielleicht meldet sich noch jmd der das schon mal gemacht hat...

    • Hab eine Antwort von FK bekommen:
      ... Sie können diesen Scheinwerfer mit der Nummer FKFSVW12003 noch nicht so lange haben.

      Dieser ist erst seit kurzem im Sortiment.

      Um Ihnen sagen zu können, welche Birnen verbaut sind, benötige ich die genaue Artikelnummer des Scheinwerfers.

      Vielen Dank. ...

      Da ich keider keine Quittung mehr habe, sieht es jetzt schlecht aus.
      Hab aber die ausgewählt, die ich hab. FK hat bestimmt ein Nachfolgermodell auf den Markt gebracht.

      Werde sie dann ausbauen müssen :(

      Ich hab noch nie solche LED's gesehen???
      Sind die nicht Birnenähnlich aufgebaut?