Dietz 1212 brummt/rauscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dietz 1212 brummt/rauscht

      Einige haben es vielleicht in dem Thread mit dem Boss/Yamaka DVD Player gelesen, das hier wohl mehrere ein leichtes brummen/rauschen hören, wenn man über den Dietz 1212 etwas hört/schaut!

      Es ist nicht extrem, aber auf Dauer will ich das eigentlich nicht drin haben. Bei normaler Lautstärke hört man es beim abspielen fast nicht, nur wenn man Pause drückt, es hört sich an wie wenn ihr so kleine billig PC Speaker mal über die hälfte dreht...

      Es steigt aber mit der Lautstärke übermäßig an und dann ist es auch störend.

      Es kann nur vom Dietz kommen, bei Radio ist nix und wenn ich die Endstufe direkt an den Player häng ist auch nix!

      ?(;(?(

    • Vielleicht ist das auch so ein Fehler, wie bei der Video-Masse?! Ich werde wohl die Tage mal das gleiche mit den Audio-Leitungen ausprobieren.

    • Original von dj_chriz
      Vielleicht ist das auch so ein Fehler, wie bei der Video-Masse?! Ich werde wohl die Tage mal das gleiche mit den Audio-Leitungen ausprobieren.


      Ne, das war das erste was ich ausprobiert hab :(

      Hab eben mal noch im Passat Forum rumgesucht, da haben auch einige das Problem, es scheint aber so als wenn das nur entsteht wenn man über den Mini Iso auf ne Endstufe geht, also mit original Boxen funzt es wohl.
      Versuche jetzt noch die Cinch-Masse/Schirmung mit Gehäuse Masse zu verbinden...berichte dann...
    • Also wenn das geräuch lauter wird wenn die die Lautstärke hoch drehst, muss die Fehlerquelle ja noch vor dem Verstärker liegen. Da dieser das Signal mit verstärkt. Einfach mal alle Kabel checken... zur Not mal ein anderes Kabel anschließen, welches du aber nicht verbaust, sondern innen oder außen herum legst... so weit wie möglich von möglichen störquellen weg!

    • Original von GlobalD
      Also wenn das geräuch lauter wird wenn die die Lautstärke hoch drehst, muss die Fehlerquelle ja noch vor dem Verstärker liegen. Da dieser das Signal mit verstärkt. Einfach mal alle Kabel checken... zur Not mal ein anderes Kabel anschließen, welches du aber nicht verbaust, sondern innen oder außen herum legst... so weit wie möglich von möglichen störquellen weg!


      An den Kabel kann es nicht liegen! Wenn ich die Kabel die auf den Dietz gehen direkt an die Endstufe hänge brummt/rauscht/summt auch nichts! Es kann nur mit dem Dietz zusammenhängen. Ich hab auch nicht die billigsten Kabel verwendet.
    • Hallole,

      habe das gleiche Problem, es brummt sobald die Lautstärke ansteigt und das nervt. Ich habe heute den Dietz 1212 und den Boss 2500 angeschlossen und das mit Originalen Lautsprechern.....also der gleiche mist. Hat da jemand eine Lösung für das Problem.

      Vielen Dank mal wenn mir jemand helfen kann.

      Micha

    • So Leute, nachdem nun einige Zeit vergangen ist... hat irgendjemand es inzwischen geschafft, dieses ätzende brummen wegzubekommen?

      Irgendwie muss das auch mit dem E-Gas zusammenhängen. Konnte man auf der Fahrt zur IAA wunderbar beobachten.

      1.) Ist der Motor aus, ists perfekt, keine Störungen.
      2.) Läuft der Motor, aber aber der Fuss ist nicht auf dem Gaspedal, lässt den Wagen einfach rollen, ists auch ok (abgesehen vom Limapfeifen, muss ich mal bei, ist auch nur beim DVD gucken oder MP3 hören... danke Dietz ;()
      3.) Läuft der Motor, man gibt in irgendeiner Form Gas, dann hat man ein nervtötendes monotones brummen, ebenfalls flackern über den Navibildschirm Querbalken... nimmt man den Fuss wieder vom Gas weg, dann ist das Brummen weg, ebenso die Querbalken und das Bild ist wieder super...

      Was zur Hölle ist das... und viel wichtiger, wie bekommt man es weg :(
      Beim MP3 hören ist es egal, nur bei DVDs, wenns etwas leiser ist, dann nervt es gewaltig...

      Klingen tut es so, als wenn man sich unter eine Überlandleitung der Stromversorger stellt... dieses elektische Knistern... in etwa zumindest, ist schwer zu beschreiben.

      Gruß

      Marcus

    • Ich denke das die Störungen nur kommen wenn man gas gibt kommt daher das dann die Zündspulen wieder arbeiten, denn wenn man rollen lässt nutzt man ja die Schubabschaltung und somit wird kein sprit eigespritzt und verbrannt.

      Und die Geräusche kommen definitiv vom Dietz.!

      Und zur Lösung des Problems gibts schon einen Thread, wo ich erklärt habe wie das zumindest bei mir funktioniert hat. Also mal die Suche bemühen.

    • Dann eben irgendwas anderes aus dem Motor was aber nur gebraucht wird wenn gas gegeben wird.
      Das hat definitiv nichts mit dem Gas Poti zu tuen, das gibt nämlich nur ne Spannung raus. Obwohl das ja eigentlich auch egal ist, weil die Geräusche ja an diesem "billigen" Teil von Dietz liegt.
      Ich hab mich damals auch tierisch aufgeregt das ich so ein teures Teil kaufe und die Geräusche definitiv durch die billige Verarbeitung kommen. und meinen Lösungsvorschlag, bzw wie ichs gelöst habe ich denen erklärt, aber es kam keine Reaktion darauf. Das eizige was war, ab dem Zeitpunkt wo ich mich beschwert habe das der Stecker ja gar nicht hinters Radio passt, gibts auch gewinckelte Stecker, obs Zufall war weiß ich nicht.

      ciao Marco

    • Habs grad wiedergefunden, du meintest die Modifikation des Dietz richtig? Sprich ablöten der Chinchleitungen.

      Danach sind dann die Störgeräusche weg? Auch vielleicht die Fehler beim DVD Bild? Wäre ja super, wenn dass so klappt.

      Die Störgeräusche treten ja sogar auf, wenn der Dietz keinen Strom bekommt und eigentlich nur das Audiosignal draufliegt.

      Gruß

      Marcus

    • Ich kann da keine Garantie drauf geben, aber bei mir sind sie zu 100% weg gewesen. Also be mir hats geklappt, bei einem bekannten von mir auch, und einer ausm Forum da waren die Geräusche fast weg.
      Dann noch evtl die Chninchmase mit dem MFD gehäuse verbinden.(sollte aber auch im Thread stehen)

    • Genau, auch noch den Mini Iso auf das MFD Gehäuse geben. =)

      Ich werde es dann mal probieren und berichten.

      Aber schon eine wirkliche Frechheit, was Dietz da für viel Geld verkauft und dann funktioniert es nichteinmal richtig.. :rolleyes:

      Danke dir!

      Gruß

      Marcus

    • und auch ich gehöre seit heute zu den e-gas zwitschern und lima pfeifen fahrern :(X(X(

      @golIVtdi
      und hast du es weg bekommen?


      Matse

    • Ich bin leider noch nicht dazu gekommen und ich weiß auch noch nicht, ob ich es machen werde.

      Das Problem ist halt, wenn man dabei geht sieht es mit dem wiederverkaufen schlecht aus, weil es dann zwar funtioniert, aber halt gebastelt ist :(

      Gruß

      Marcus