Problem mit ZV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit ZV

      Nabend, hab da mal nen nervendes Problem. Da ich den Wagen erst seit ner Woche habe, kenne ich mich noch net so ganz aus.

      Es kommt manchmal vor, dass ich, wenn ich die Türen per FB öffne, zwar alle Pinne hochgehen, aber die Fahrertür lässt sich nicht öffnen. Der Hebel zum Öffnen fühlt sich dann quasi an, als wäre die Tür zu.

      Gerade eben war es auch wieder so. Auch wenn ich von innen die Knöpfe zum Schließen, Öffnen drücke, geht nix. Auch nicht per FB. vor ein paar Tagen war es bei der Beifahrertür auch so. Dann wieder ein paar Tage weg.

      Kann sich da jemand nen Reim drauf machen ???

      Bitte um schnelle Antwort, ich möchte nicht die nächsten Tage immer über den Beifahrersitz zum Fahrersitz klettern ;(

    • Ja, der Wagen ist nen gebrauchten mit noch 11 Monaten und 3 Wochen:D Gebrauchtwagengarantie, nur ist das Autohaus ca. 60 km entfernt, weswegen ich da nur im Notfall hinwill.

      Ist denn das nen Defekt oder eine dieser Anti-Diebstahl Geschichten ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hermi ()

    • Hallo!


      Ich nehme mal schwer an das es sich hier um ein alt bekanntes Golf 4 Problemchen handelt, dieses Problem haben wir schon mehrmals beandelt und Ratschläge zur Behebung des Problems zusammengestellt.

      Siehe mal hier

      Es ist ratsarm das Du dir alle Beiträge durchliesst dabei findest Du dann evtl. einige Tips zur Behebung deines Problems.

      Zweiter Tip; Die Suchfunktion kann bei Problemen auch gut aushelfen! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marty ()

    • Ja ist ja richtig, ich bin schon seit Jahren in Internet Foren unterwegs, nur war es bisher immer Opel :D

      Jedenfalls ist mir die Suchfunktion bestens bekannt. Nur habe ich gerade eben nix gefunden, was zu meinem Problem passt. Da wird geredet, dass man die Tür nur noch von Innen, oder nur von außen oder blablabla öffnen kann. Meine geht ja gar nicht mehr auf.

      Das ganze hat angefangen, dass ich aus Versehen beim Aussteigen gleichzeitig den Hebel zum Öffnen der Türen gezogen und den Zuschließen-Knopf auf der FB gedrückt hab. Da war die Tür zu und ich kam nur über die Beifahrertür raus. viertel Stunde später kam ich vom Einkaufen wieder, mach per FB die Türen auf und siehe da, auch die Fahrertür ging.

      Heute aber geht die Fahrertür plötzlich gar nicht mehr auf, weder von innen, noch von außen, noch nach ner halbe Stunde warten. Der Knopf ist oben, aber der Hebel zieht quasi in Leere !?!

      Wenn das doch nen altbekanntes Problem ist, sag mir doch mal jemand, wie man das schnell lösen kann. Ich habe heute bloß nicht die Zeit, 30 Threads dazu zu lesen, sonst nutze ich immer erst die suche :(

    • Für mich hört es sich so an als ob dort etwas mit dem Seilzug nicht mehr stimmt!

      Also....zieh mal den Türgriff ganz auf von der Tür die sich nicht öffnen lässt dann siehst Du so einen kleinen Plastikknubbel, der in einer geriffelten Nut sitzt.
      Du nimmst einen spitzen Gegenstand und hängst den knubbel aus und auf ca. in der Mitte der Nut oder noch besser um sicher zu gehen das er nicht zu sehr gespannt ist ganz am Anfang der Nut wieder ein.
      Wichtig: Auf keinen Fall ganz vorne (letzte mögliche Punkt) an der Nut den Plastikknubbel einhängen dann ist er zu stark gespannt und könnte evtl. reißen.

      Also einfach festdrücken durch diese riffel ist er dort dan fixiert.

      Danach betätige mehrmals bei geöffneter Tür den Türgriff und den Türöffner von innen zur Sicherheit auch einigemale.
      Danach lässt Du die Tür ins Schloss fallen und kontrolierst ob dein Problem immer noch vor liegt.


      Falls es dir nicht möglich ist an den Plastikknubbel zu gelangen (was ich aber nicht beführchte da es eigentlich kein großes Ding ist) um ihn aus- und wieder einzuhängen musst Du das Türschloss ausbauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Marty ()

    • Update:

      Gehe gerade zum Auto, mache mit der ZV auf, Fahrertür lässt sich öffnen ?(

      Will die Karre mich veräppeln ? Das kann doch nur in der Elektrik sein oder wie ?

      Ich schnall das nicht..