Neues Winterauto, fragen zum Lack

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Neues Winterauto, fragen zum Lack

    Guten Tag freunde.

    Ich bin seid heute Besitzer eines Zweitwagens :).
    Eigentlich wollte ich nie einen. Aber bei dem Angebot musste ich zuschlagen.


    Es handelt sich um einen Polo 86C Bj. 1991. steilheck.
    Hab schlappe 150? dafür bezahlt und das ding ist eigentlich echt top.

    Lediglich ein paar kleine Rostflecken sind vorhanden am Kofferraumdeckel.
    Die Grundfarbe ist weiss. Naja was das Hippie girl da gemacht hat ist etwas peinlich. Mit Acryl sind handabrucke sowie Schmetterlinge draufgemacht worden.


    Nun zu meinen Fragen und Vorhaben:

    Vorhaben: Auto lackieren damit es nicht mehr so schlimm aussieht :D und wenn ich das mit der Arbeit anfange kann ich auch dass ganz Auto machen :).

    Fragen (dazu ich hab noch nie ein Auto lackiert bin also Anfänger):
    - Auto rollen oder lackieren (hab nen kompressor auf jedenfall daheim.
    - was benötige ich zum lackieren alles.
    Vorgehen beim lackieren (passt das so):
    1. Auto abschleifen (240 und 400er Schleifpapier)
    2. Rost entfernen
    3. Rost Primer draufmachen?
    4. Spachteln wenn nötig
    5. erneut abschleifen
    6. grundieren (geht das auch mit dem kompressor?)
    7. wieder anschleifen?
    8. decklack draufmachen
    9. Klarlack
    10 fertig?


    D. Ich auch kein plan von Lacken habe:
    - welcher Art von Lack?
    - wie verdünne ich diesen?

    farbideen:
    - ist matt einfacher zu lackieren?
    - welche Farbe könntet ihr euch gut vorstellen und verzeiht Fehler?
    - mir gefällt RAL 7015 eigentlich ganz gut, was meint ihr?


    Sind viele fragen, ich weiss. Aber vielleicht kann ja der ein oder andere die Fragen beantworten.
    Ich würde dann alles aktualisieren um es übersichtlich zu gestalten.

    Dank euch leute.

    Bilder von dem Auto kann ich hier auch posten wenn ich das ding abgeholt habe :)

    Gruß Dani :thumbsup:



    Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0

  • So jetzt kommt noch bisschen was hinzu ;):

    Ich hab mal geschaut was für einen Lack ich nehmen soll und bin auf diesen gestoßen:
    autolackcenter.de/safedatafram…://www.autolackcenter.de/

    Das sollte ja eine 1K Lack sein.
    Kann man mit dem arbeiten? Was muss beachtet werden? Muss ich zwiei schichten Lack auftragen?
    Zusätzlich würde ich dann noch Spachtelzeug kaufen um eventuell macken und dellen zu spachteln :).

    Und dann würde ich eine Pistole nehmen mit 1,3 oder 1,5 mm Düse :).

    Was meint ihr zu dem Setup?
    Wieviel Lack benötige ich für einen Polo Steilheck? Ich hätte mal so 1,5L geschätzt.

    Gruß Dani :thumbsup:



    Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0