Bilstein B12 im GTD oder anderes FW?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bilstein B12 im GTD oder anderes FW?

      moin

      ich weiß es gibt schon zich Threads zum Thema fahrwerk, ich habe dennoch keinen gefunden der meine fragen beantwortet.
      ich habe vor meinen gtd tiefer zu legen. da ich vom reinen wechseln der feder nichts halte, mache ich die dämpfer gleich mit. auf der suche nach diversen fahrwerken bin ich auf diverse gestoßen.
      ich möchte kein gewindefahrwerk sondern ein reines sportfahrwerk. allerdings möchte ich auch noch etwas rest komfort behalten und hier die fragen.
      welche fahrwerke kommen da für mich in frage und welche sind zu empfehlen?
      H&R, Bilstein/Eibach, Vogtland etc?
      Die Tieferlegung sollte maximal 25/20 sein im Vergleich zum Standard sportfahrwerk.

      kann mir jemand sagen welches fahrwerk da zu empfehlen ist, was auf meinen wunsch passen könnte?
      Der Komfort sollte in etwa dem das werksseitig verbauten fahrwerkes entsprechen.
      wo würde man entsprechendes fw am besten kaufen?

      noch ein paar daten zum fzg: 6er GTD aus 2012 mit aktuell ca. 33000 tkm 3Türer

      ach so, folgende felgen sind verbaut: VW Austin vom G7

      ich bin mechaniker und würde das fahrwerk + vermessung selber machen

      grüße und danke schonmal :)

    • Mit einem B12 Fahrwerk (Pro Kit) machst du absolut nichts falsch, du bekommt ein Fahrwerk wo P/L stimmt, und es auch kein Hängearsch haben wird wie so oft bei anderen Herstellern der Fall ist. Das B12 Kit sollte preislich so bei 540-580€ liegen, du bekommt für dein Geld Bilstein B8 Dämpfer und Eibach Pro Kit Federn die perfekt aufeinander abgestimmt sind, hatte das bis jetzt im Golf III, BMW E46 und erst neulich im Passat eines Kollegen verbaut.

    • ich hab parallel zu meinem thread auch weiter gegoogelt.
      das B12 scheint wirklich gut zu sein. nicht nur im golf ich lese es auch von diversen anderen fahrzeugen.

      wäre nurnoch die frage zu klären, wo am besten kaufen? ich bin nicht so der freund von ebay :/
      gibts nen geheimtipp oder eventuell nen händler hier ausm forum der das anbietet?