Klappern das scheinbar aus dem Bereich Handschuhfach kommt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klappern das scheinbar aus dem Bereich Handschuhfach kommt

      Hallo.

      Ich habe vor kurzem mein RCD 300 durch ein China-RNS ersetzt. Seit dieser Zeit klappert es im Bereich Handschuhfach, aber ich kann keine direkte Ursache dafür ausmachen.

      Die Mittelkonsole im Radiobereich hab ich jetzt schon einige male de- und remontiert, dort dürfte nichts klappern.
      Es ist ein eher metallisches Surren, das bei sehr niedrigen Drehzahlen (Diesel+DSG) auftritt, als auch bei Fahrten über Unebenheiten als auch bei Lastfahrten bergauf.

      VIelleicht hat jemand eine Auflistung der "üblichen Verdächtigen" die dafür in Frage kommen könnten. Ich möchte am WE das Handschuhfach komplett ausbauen und dann fahren und schauen, wie und wo und ob man es lokalisieren kann.

    • FaTu schrieb:

      Vielleicht zufällig das Klimaklappern? Einfach mal in die SuFu eingeben..
      Nein, ist es nicht, wenn du das Geräusch der Stellmotoren meinst. Tritt unabhängig von Lüftung auf und ist ein mechanisches Klappern.
      Wenn ich 200 meter kopfstein fahre ist es nonstop vorhanden, genauso wie bei jedem Gullideckel usw.

      Murx5th schrieb:


      Beifahrertür öffnen, seitliche Abdeckung vom Armaturenbrett entfernen, alle Schrauben checken.
      Die lösen sich gerne mal.:thumbup:

      Grüße murxi




      via tapatalk.
      Hab ich berets gemacht.
    • Murx5th schrieb:

      <b>[Golf 5]</b> [url='http://w…chten Ausströmer ausbauen[/url]

      Das könnte es vllt noch sein.

      via tapatalk.

      Ok, die Schraube der Kotflügelabdeckung schau ich mir nachher mal an. Hört sich plausibel an, denn mir ist heute aufgefallen das es .z.b. bei Kurvenfahrten unterschiedlich ist, bei linkskurven Haarnadel mit 180 wo 70 erlaubt ist, hört man es sehr intensiv :D
    • Falls die locker sein sollte:
      Da ist so eine Art Dübel drin der die beiden Plastikteile mit dem Karosserieblech verbindet. Bei mir habe ich den Dübel mit 2K-Kleber befestigt und dann die Schraube rein. Seit dem ist Ruhe. Bei mir ist es davor nämlich ein paar mal raus gegangen und dann hats mich genervt das immer wieder fest zu ziehen - deswegen der Kleber :D



      via tapatalk.

    • Da ist scheinbar alles fest, konnte keine losen Teile finden.

      Heute war es ganz extrem, auf dem Weg zur Arbeit fahre ich eine, vor kurzem neu gemachte Strecke auf einer Bundesstraße, die durchgehend Steigung hat. Bei Tempo 70-80 hört es sich so an als ob meine komplette Armaturen klappern, einmal über die gesamte Länge.

      Keine Ahnung was da los ist und woher das kommt. D.h. am Wochenende erstmal Mittelkonsole ausbauen, Handschuhfach ausbauen, fahren - suchen - wundern - zusammenbauen und sich aufregen das es immer noch da ist.

    • Gestern hab ich alles was klappern könnte aus dem Auto rausgeräumt, nix zu machen. Handschuhfach leergemacht, die Klappe unterm Beifahrersitz offen/zu/beschwert, weil ich diese auch im Verdacht hatte.

      Im Radgehäuse Beifahrer hab ich die Plaste-Abdeckungen geprüft, sitzen alle fest. Habe dort wo sich etwas bewegen könnte, einige Papiertücher dahintergeklemmt.

      Probefahrt, klappert wie Sau.

      Ausserdem habe ich beim Anfahren ein "rollendes" Geräusch aus der Mittelablage/Schaltkulisse, das ich aber nicht lokalisieren kann. Hört sich an als würde etwas vor/zurückrollen, aber hab alles aus dem Auto herausgenommen.

      Dann bau ich mal am Wochenende das Handschuhfach aus, evtl Mittelkonsole und Radio.

      Das klappert ist kurz nach dem Austausch RCD 300 -> Chinaböller aufgetreten, aber ich hab inzwischen schon 3 mal alles dort zerlegt und alles befestigt was klappern kann.

    • Bei mir klapperts da auch, hört sich an wie wenn's aus dem Handschuhfach kommt. Habe auch bereits alle Schrauben geprüft, ggf nachgezogen, Mittelkonsole wurde auch beim Media-In Einbau mal zerlegt, nichts gefunden und alles wieder fest verschraubt, hat alles nichts gebracht. Manchmal hilfts, wenn ich das Handschuhfach aufmache und fest zuhaue, dann ist mal wieder ne Zeit lang Ruhe, Klappern kommt aber wieder. :thumbdown:

      Dazu kommt noch das Climatronicklappern/-knistern aus der Mittelkonsole + Stellmotorenklappern. Ebenfalls versucht, mit diversen Internetanleitungen und Filz nachzuhelfen bzw Neukalibrierung der Motoren, hat wieder alles nichts gebracht. :thumbdown:

      Hat mich auch alles tierisch genervt, aber hab mich mittlerweile damit abgefunden, dass der 5er eben an allen Ecken und Enden klappert, knistert und scheppert. :S

      In Sachen Interieur, egal ob Material, Oberflächen oder eben solche nervigen Geräusche, wurde ab dem 6er wirklich enorm nachgebessert, bei meiner Schwester im Innenraum gibt es absolut nichts zu meckern. Den Qualitätsunterschied finde ich enorm.

      Naja was soll's, noch ein paar Jährchen damit leben und dann kommt was neues, was in Sachen Qualität in ner andren Liga spielt :)

      Gruß Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Da das Problem nach dem Radiowechsel auftrat würde ich mal auf ein Kabel tippen, das irgendwo hinterm Armaturenträger gegen einen Blechteil schlägt, bzw. dort anliegt und bei entsprechender Resonanz dagegen vibriert. Bau mal das Radio aus, sichere die Zuleitungen mit Kabelbindern und polstere ggf. vorhandene Steckverbindungen oder Interfaces, Antennenverstärker usw. mit etwas Schaumstoff.

    • Ralfer schrieb:

      Da das Problem nach dem Radiowechsel auftrat würde ich mal auf ein Kabel tippen, das irgendwo hinterm Armaturenträger gegen einen Blechteil schlägt, bzw. dort anliegt und bei entsprechender Resonanz dagegen vibriert. Bau mal das Radio aus, sichere die Zuleitungen mit Kabelbindern und polstere ggf. vorhandene Steckverbindungen oder Interfaces, Antennenverstärker usw. mit etwas Schaumstoff.

      Ja, war auch meine Vermutung aber da ist alles fest, hab die Kabelstränge alle per DUCT TAPE zusammengebunden, da sollte nichts aufliegen.

      Ich suche momentan noch nach der günstigen HD Cam die ich als Dash Cam verbauen kann, dazu werd ich wohl eh die Kabel verlegen und somit das Handschuhfach ausbauen.
    • Duct tape klappert aber!

      Leg dir son Stoff-Gewebeband zu wie Original verwendet wird das klappert nicht.
      Gibts fürn schmalen Taler beim :)

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • So, am vorherigen Samstag:

      [url=http://www.img-host.de/archiv.php?bild=52067&bild_name=img20141018143618GPU9Z.jpg][/url]

      Bin dann so gefahren, klappern immer noch. Es kann also nicht das Radio sein, weder das Handschuhfach oder dessen Halterung.

      Was sich allerdings geändert hat:

      Wenn ich zu 2. Fahre, hab ich so gut wie kein klappern, heute früh getestet, nichts geklappert. Dann alleine, fing das klappern sofort wieder an, also scheint die ganze Sache ggf. vom Beifahrersitz zu kommen und sich durch Schallbrücken oder sonstwas zu darzustellen, das es aus dem Armaturenbrett kommt.

      Seltsam seltsam. Ich werde am Sitz alles was klappern/schwingen kann, befestigen oder komplett rausbauen.