Frage zu Golf IV UND 6n2 Hilfe !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Golf IV UND 6n2 Hilfe !

      Ich habe folgendes problem hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe bei meinem Golf 4 mir neue rückleuchten eingebaut. Meine Freundin hat das bei ihren 6n2 jetzt auch machen wollen nur ihr ist beim umbau eine schraube in unerreichbare regionen des autos gefallen bei ihren polo wohl gemerkt. kann ich jetzt da die alten schrauben von meinen g4 rückleuchten nehmen und ihr da welche abtreten oder passen die beim polo nicht und sind andere? wäre für eure hilfe dankbar hoffe das weiss jemand

    • hey...

      also ich wundere mich auch gerade! Also ist doch kein Akt mal ebend zu testen, ob die Muttern vom Golf hinten passen beim Polo! Hätte wahrscheinlich nicht so lange gedauert, wie diesen Beitrag zu schreiben! ;)

      Schönen Gruß und vor allem viel Erfolg
      Sven

    • also beim Bora sind die Rückleuchten mir 3, M6er muttern befestigt die auf die stehblozen der rückleuchten geschaubt werden .Und beim Golf sind die mit schrauben festgemacht?!
      Also falls das auch nur 3 muttern sind wird es da wohl keine unterschiede geben.

    • Hallo,

      fahre nächste Woche nach Hause und könnte dann mal am 6N2 meiner Mutter nachsehen, falls du bis dahin noch keine Lösung hast....
      ....aber mehr als 70cent sollten die doch auch beim VW-Händler/Baumarkt nicht kosten, falls es andere sind, oder?

      Gruß

      Malte