Kaufberatung Golf IV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf IV

      Hallo ich bin neu im Forum und da ich gerade auf der Suche nach dem ersten Auto bin wollte ich mal nach eurer Meinung fragen.
      Ich werde diesen Winter 18 und das Auto muss ein Golf sein :thumbup:
      Die Entscheidung ob es ein 4er oder 5er wird ist immer noch nich sicher, aber als erstes Auto eignet sich der 4er wahrscheinlich am besten.
      Ja Budget geht bis zu 7000 aber so viel wollte ich nicht für das erste Auto ausgeben, da ich gerade mein Abitur mache und mir danach eh ein anderes kaufe.

      ww3.autoscout24.de/classified/256985863?pr=0&fromparkdeck=1&

      Der steht ganz bei mir in der Nähe, habe ihn mir auch schonmal angeschaut aber noch nicht persönlich mit dem Besitzer gesprochen.
      Innen ist er mehr als nur OK sogar sehr gut. Der Lack ist auch noch super bis auf die Ladekante(paar Kratzer).Unten habe ich noch nicht geguckt. Aber dann vielleicht ein Manko und deswegen frage ich hier, 228.000 Km ist recht viel, aber da es ein Diesel ist ( 101PS= 1.9TDI?)dürfte er ja noch etwas halten.Der vater von dem Besitzer sagt, es sei immer alles gemacht, sie wohnen direkt neben einem Autohaus war also nur bei diesem.
      Ich weiß, das das Auto abgemeldet ist,wo die Frage mit der Probefahrt aufkommt.Ich muss mich morgen erstmal erkunden ob er noch TÜV hat und im Internet steht ja dabei das die HU diesen Monat anfällt.
      Falls beides nicht gemacht ist, ist es wahrscheinlich eher "Die Katze im Sack".

      Was haltet ihr davon?

      Wollte morgen mal vorbei fahren würde mich über eine schnelle Antwort freuen:)
      eine Frage nebenbei: Was bedeuten die Logos ( so etwas wie ein blaues Zahnrad) auf den Sportsitzen?
      Mfg Sky

    • Wegem dem Kilometerstand brauchst du dir keine sorgen machen der rennt locker noch 100.000 km mehr bei normalre fahrweise.

      Die Frage ist brauchst du denn einen Diesel? Also fährst du soviel im Jahr weil du für den ja immerhin um die 330 € Steuern im Jahr bezahlst.

    • Ich denke schon, da ich jeden Tag mindestens um die 50 Km fahre (Schule Arbeit etc). Ich bin letztes jahr allein im Sommer mit dem Motorrad um die 10.000 km gefahren

    • Die Ausstattung ist schon ganz ok. Wenn immer alles gleich erledigt wurde und kein Wartungsstau ist ist der preis ok Wenn HU und AU neu dabei sind. Wenn du dir Ihn von unten anschaust dann am besten auf einer Hebebühne um alle Gummilager mal anzuschauen.

    • Das war auch meine Überlegung aber er ist abgemeldet wie bekommt man ihn dann auf eine Hebebühne, die Stände um die 10 km weg, oder in dem Autohaus nachfragen.Aber eine Probefahrt muss man ja trotzdem machen

    • Da muss ich mal rumfragen.
      Dann danke ich dir mal und werde ihn mir morgen mal anschauen:)
      Hat der 4er anfällige stellen für Rost die man überprüfen sollte?

    • Kotflügel vorne besonders unten am Übergang zum Schweller, Radläufe hinten sind die häfigsten Stellen beim 4er.

      So anfällig ist der 4er beim Thema Rost nicht kommt aber auch immer drauf an wie er behandelt wurde.

      Einfach mal überall drüber schauen um nichts schlimmes zu übersehen. Aber erwarte bei dem Alter kein Neuwagen.

    • Ein Auto was ohne TÜV verkauft werden soll ist meist die Katze im Sack, gleichrecht wenn das Autohaus direkt nebenan ist ;)
      Wenn er wirklich ein guter Kunde des Autohauses ist wird einmal drunter schauen lassen absolut kein Problem sein, und vielleicht mit viel Glück rücken sie auch die Roten Werkstattnummernschilder raus...

      Wenn du keine Ahnung von Autos hast dann kauf nur einen mit neuem Tüv oder noch mindestens 1,5Jahre RestTüv, dann ist zumindest die größte Enttäuschng Kernschrott zu erwischen relativ gering gehalten...
      Jeder der weis das sein Auto gepflegt und gewartet ist schreibt zumindest noch in seine Verkaufsangebot -> TÜV bei Kauf NEU ;)

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant