2.0 TDI/GTD - Erfahrungen mit Ragazzon-Anlage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI/GTD - Erfahrungen mit Ragazzon-Anlage?

      Guten Morgen,

      Vornweg, es ist durchaus bekannt, dass man aus einem Diesel keinen Klang wie aus einem Benziner bekommt, darum geht´s mir hier aber auch nicht.

      Ich bin eher durch Zufall bei Youtube auf folgende Videos gestoßen:

      [url]http://www.youtube.com/watch?v=tVSfDxM-Y-k
      [/url]

      youtube.com/watch?v=qS940OV-4f8

      Habe den Poster des ersten Videos bezüglich des Umbau´s angeschrieben, erhoffe mir da aber nicht unbedingt eine Antwort. Das zweite Video ist direkt von Ragazzon. Hier habe ich auch direkt eine Antwort erhalten. Der Scirocco hat nur einen neuen Endtopf und das Mittelrohr bekommen, DPF ist unberührt geblieben. Leider gibt es kein qualitativ besseres Video.

      Kann man sich den Sound des zweiten Videos (Außen) in etwa so vorstellen, wie den Sound im Innenraum des ersten Videos?

      Wer hätte es gedacht, der Hersteller sagt natürlich, dass ein deutlicher Unterschied zu hören ist, innen sowie außen.

      Natürlich könnte ich mir jetzt einfach die Anlage bestellen, anbauen und bei Nichtgefallen zurückschicken, allerdings fallen da auf Grund der Ausmaße und des Gewichts hohe Versandkosten an und die Anlage müsste in absolut einwandfreien Zustand zurückgeschickt werden.
      Zweite Möglichkeit wäre der Anbau direkt vor Ort, ich würde aber ungern 700km nach München fahren um dann enttäuscht und ohne neue Anlage 700km wieder zurück zu gurken.

      Gibt es irgendwen hier im Forum, der einen 2.0 Dieselmotor der VW-Gruppe mit einer Regazzonanlage (auch gerne nur Endtopf) fährt und im Umkreis von 300km um Hannover wohnt? Würde mir das gerne mal persönlich anschauen/anhören.

      LG