Telefonvorbereitung = Bluetooth?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Telefonvorbereitung = Bluetooth?

      Moin zusammen,

      mein Golf Plus Tour Edition hat wohl unter anderem eine Telefonvorbereitung.
      Das sieht so aus:



      Genauso ist es auch im Handbuch auf Seite 28 abgebildet. Weiter steht da, dass die Mobiltelefonvorbereitung über Bluetooth verbinden kann. Also hab ich mir gedacht, koppele ich mal mein Telefon mit dem Fahrzeug. Ich schlage also im Handbuch Seite 31 auf, wo das Koppeln beschrieben wird. Dort steht nun was von den Tasten "Info" und "Panne", die ich drücken soll. Tja, nur wo sind diese Tasten?

      Zwei Seiten weiter im Handbuch ist dann nochmal ein Bild der Telefonvorbereitung, und da sieht auf einmal die Halterung ganz anders aus, hat nämlich noch die zwei besagten Tasten.

      Was denn nun, hat die Mobiltelefonvorbereitung grundsätzlich Bluetooth? Oder geibt es zwei verschiedene Telefonvorbereitungen, einmal mit und einmal ohne Bluetooth? Oder brauche ich zusätzlich zur vorhandenen Halterung noch weiteres Zubehör? Das Handbuch ist an dieser Stelle absolut keine Hilfe.
      Vielleicht kann mir ja einer von Euch etwas Licht ins Dunkel bringen.

      Danke für Eure Hilfe.

      Gruß, André

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von webmantz ()

    • Schiebe mal den Beifahrersitz ganz nach hinten und schaue darunter. Dort sollte sich dann solch eine Styroporhalterung befinden, die mit ein paar kleinen Klettbändern am Teppich hält. Einfach abziehen.
      In der Halterung befindet sich dann das Steuergerät der Freisprecheinrichtung. Darauf bitte die Teilenummer ablesen und hier posten.

    • Hast du nicht den Bluetooth Touch Adapter selbst? Steckt den einfach in die Halterung und Verbinde es mit deinem Handy.Es sollte auch die neue Software am Touch sein,weil die alte hatte bei mir ständig Verbindungprobleme.

      Ohne Touch wie soll das den funktionieren? ?(

    • Hummerman schrieb:

      Mit dem Steuergerät geht es leider nicht, z. B. mit dem 1K8 035 730 D (inkl. richtiger Codierung) geht es.
      Danke für die Info.
      Wenn ich das jetzt richtig sehe, habe ich zwei Möglichkeiten:
      1. Ich tausche das Steuergerät. Ist das problemlos? (Google sagt nein) Und was kostet eigentlich so ein Steuergerät?
      2. Ich rüste mit vorhandenem Steuergerät auf?! Ladeschale? Touch?
        Was genau bräuchte ich da und mit welchen Kosten müsste ich rechnen?
        Gibt es vielleicht sogar eine passende Ladeschale für mein Telefon? (Samsung Galaxy Trend Plus S7580)
      Fragen über Fragen ...
      Nochmals Danke für Eure Hilfe und Geduld.

      P.S.: bevor ichs vergesse: ich habe ein nachgerüstetes RNS MFD, allerings ohne MFA+ (nur normale MFA). Falls das in diesem Zusammenhang von Bedeutung ist.
    • Du brauchst einfach den Bluetooth Touch Adapter welchen du in deine Vorbereitung steckst und über den koppelst du das Telefon mit deinem Wagen, sprich Freisprecheinrichtung.
      Gib mal bei Google oder eBay Kleinanzeigen ein...

    • Hummerman schrieb:

      Zu 1: Ja, ist problemlos. Sollte halt passieren codiert werden, mit Glück ist es das schon. Preislich ab 5 € auf eBay.
      5 Euronen hört sich ja gut an 8)
      Aber wie koppele und bediene ich denn dann das Telefon mit dem Fahrzeug? Mir fehlen ja nicht nur die Info-und die Pannentaste, sondern auch Tasten mit denen ich ein Gespräch annehmen oder beenden kann. Oder geht das dann über das RNS MFD?
      Ich fürchte, irgendwas fehlt mir dann immer noch ...
    • Fahr am besten nach Vw und frag ob sie den Touch Adapter da haben. Um zu testen ob dein Wagen dafür komplett vorbereitet ist nimmst du den Adapter inkl. Verkäufer und lässt es dir in deinem Wagen erklären. Fehlt irgendwas wird dir auch ein kompetenter Verkäufer sagen können was!

    • cosmo014 schrieb:

      Fahr am besten nach Vw und frag ob sie den Touch Adapter da haben. Um zu testen ob dein Wagen dafür komplett vorbereitet ist nimmst du den Adapter inkl. Verkäufer und lässt es dir in deinem Wagen erklären. Fehlt irgendwas wird dir auch ein kompetenter Verkäufer sagen können was!

      So werde ich das machen, bzw. fast so. Hab im Netz einen gebrauchten gefunden, der nicht weit von mir weg angeboten wird. Mal sehen, ob der Verkäufer sich auf einen Vor-Ort-Test einlässt.