Launch Control GT Sport TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Launch Control GT Sport TDI

      Moin !

      Ich hab am Wochende zum ersten Mal überhaupt, die Launch Control Funktion testen wollen.

      Meine Frage richtet sich hier an alle, die das gleiche Modell fahren, sprich 5er Golf GT (Sport) TDI mit DSG (was sonst).

      Ich bin wie folgt vorgegangen:

      • ESP aus
      • S-Stufe eingelegt
      • Bremse mit links durchgetreten
      • mit rechts Vollgas



      Dabei ist mir aufgefallen:

      Motor dreht nur bei 1 000 u/min und hört sich an als ob er gleich verreckt oder als ob man 10 Tonnen Anhängelast ziehen will
      das Auto drückt sich stark gegen die Bremsen, mal fühlt direkt wie die Kupplung kämpft

      Nach loslassen der Bremse hatte ich quasi 3 Zustände:

      • Die Hütte ist mit quietschenden Reifen losgefahren, genauso wie ohne Launch Control
      • Die Hütte ist losgefahren wie nem Opa an der Ampel, also nach 3 Sek erst über 1 5000 Touren trotz Bleifuß
      • Die Hütte hat erstmal 1-2 Gedenksekunden gebraucht um dann wie beim ersten Punkt los
      Wie ist euere Erfahrung mit der Launch Control ?
    • vag_or_nothing schrieb:

      scheint so als hättest du keine lc
      VIelleicht bin ich auch zu doof diese zu bedienen ;) Deshalb das Thema.


      Black-Magic-G5 schrieb:

      Benutzen der Launch-Control:

      ESP off
      DSG Wählhebel in S
      Bremse durch treten und danach vollgas geben
      --> die Drehzahl geht auf 2500 upm

      Bremse loslassen und freuen :thumbsup:
      Sprichst du aus Erfahrung oder einfach reinkopiert ?

      Ja, so hab ich es auch getan, 2500 beim Benziner nehm ich an ? Hört sich aber auch nach wenig an.
      Bei meinem Diesel hört es sich echt so an als ob das Auto versucht, nen Panzer abzuschleppen.

      Ich hätte erwartet, das das Getriebe auf einen extra Modi schaltet und den Vortrieb nicht auf die Achse abgibt, solange die Bremse durchgetreten ist, sondern erst nach loslassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Warlord711 ()

    • Beim Benziner liegt die definitiv über 2500! Beim Diesel sollte sie bei 2500 liegen. kann aber sein, dass du garkeine lc hast und / oder du was falsch machst. obige beschreibung ist zu 100 % korrekt

    • @TE, beim GTI ist es Aufjedenfall so, den bin ich schon mal von nem bekannten gefahren ^^ Macht echt Laune :thumbup:

      Die 2500 upm sind beim GTI Aufjedenfall so.

      Da ich zum TDI nix gefunden hab ^^


      Jedenfalls stellt sich noch die Frage ob der TE ein 6 oder 7 Gang DSG hat.
      Beim 7 Gang geht's nämlich nicht.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • wenn ich LC bei meinem GTI mache, komm ich beim ersten versuch auch nicht über 1000rpm und klingt so wie du beschrieben hast.
      beim 2. versuch dann klappts mit fast 3000rpm

      musst bischen mit gas/bremse ausprobieren bzw bremse richtig fest drücken.

      also ich weiß genau was du meinst. dachte beim kauf auch das dass gar nicht geht!