Flo`s MK5

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hiho,

      da ich ja schon seit geraumer Zeit hier im Forum rumgurke und mich ab und an durchlese, dachte ich was kanns denn schaden mich mal anzumelden und auch vorzustellen :thumbup:

      Zu meiner Person: Ich heiße Flo bin 20 Jahre alt und komme aus Bad Tölz in Bayern dadadadamm :D
      Bis vor kurzem noch fleißiger Golf 3 Fahrer, nachdem mir aber einer reingebrettert ist musste ich doch mal auf was neueres umsteigen :thumbsup:

      Und zwar auf einen Golf 5 1.4 16V (die 75 PS reichen mir locker da ich reiner Stadtfahrer bin)

      So wurde er gekauft, am 27.07.2014
      61000 km aus erster Hand


      Seitdem ist schon einiges passiert (In chronologischer Rheienfolge):

      Gti Lenkrad
      R32 Rückleuchten kirschrot
      blaue Led Innenraumbeleuchtung
      Sticker an Heck- und Frontscheibe
      Led kennzeichenbeleuchtung
      Heckansatz R32
      Gti Spoilerlippe
      RDX Scheinwerferblenden
      Innenraumdekor Edelstahloptik
      Multimedia Naviceiver von ICartech (Aurora V7)
      Subwoofer von Rodek :D

      Geplant für nächstes Jahr:

      Stoßstangen lackieren
      Codierung US-Standlicht
      Alufelgen 18" entweder die Detroits oder die Asa Ar1 RS
      Endschalldämpfer von Bastuck oder Fox
      Die schwarzen Gti Scheinwerfer
      Tieferlegung mit KW Gewindefahrwerk
      Steilerer Dachkantenspoiler, eventuell den von Rieger
      und das wohl teuerste:
      die Recaro Sportsitze vom R32 8o


      Selbstverständlich auch noch paar Bilder:







      Meinungen, Kritik und Vorschläge nehme ich gerne entgegen :thumbsup:
      LG






      Wer langsam fährt wird länger gesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Exivio ()

    • Dann sag ich mal, Willkommen im Forum :D

      Da hast dir doch nen schicken G5 geholt.
      Die ersten Veränderungen sehen doch auch schon mal gut aus, obwohl mir einige nicht ganz zusagen wollen.
      Ebenfalls hören sich die geplanten Änderungen doch auch schonmal super an :D

      Bin gespannt wie du das alles umsetzten willst.

      Jedenfalls würden noch die G6 Schalter und der Sagitar Warnblinkschalter super in den Innenraum passen.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Schick bis dahin, nur der Heckansatz sagt mir nicht zu. Entweder den originalen vom .:R32 oder einen dezenten vom Individual oder GTI. Ansonsten wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Beschaffung von deinen Wünschen, vor allem den Sitzen. Mal sehen was noch so kommt :D

      Signaturbild zu groß

    • Vielen Dank,
      Geschmäcker sind zwar verschieden trotzdem interessiert mich was euch nicht ganz zusagt und vor allem warum, beim Heckansatz muss ich sowieso nochmal ran, da der ESD sonst ja Probleme bereiten würde :D
      Besonders der Innenraum ist mir wichtig, da man ja in der Regel die meiste zeit drinnen sitzt und nicht davor :rolleyes:
      US Standlicht ist übrigens gerade von mir erledigt worden, werde es aber noch ändern da 20% doch etwas auffällig sind.
      Jedenfalls sind die Schalter schonmal eine hervorragende Idee :thumbup: Super Danke



      Wer langsam fährt wird länger gesehen

    • Hey Flo,

      schön, dass du uns deinen Wagen vorstellst :)

      Hast dir ne super Basis zum Verfeinern ausgesucht, Sportline ist immer super und hast ja einige Extras an Bord. Die bisherigen Veränderungen können sich doch wirklich sehen lassen, vor allem das silberne Dekor im Innenraum und natürlich das GTI Lenkrad gefallen mir sehr gut :love: Auch deine Einstellung, dass der Innenraum im Prinzip wichtiger ist als das Äußere des Wagens, finde ich klasse, genau meine Rede :thumbsup: Daher würde ich dir, wie Tim schon sagte, noch zum Sagitarwarnklinkerschalter, den Golf 6 Chromschaltern (kann man beides günstig in China kaufen) und den GTI Pedalkappen (bei Skoda am günstigesten!) raten, das macht nochmal einiges daher.

      Bin gespannt, was du von deinen Plänen alles umsetzten wirst, halte uns bitte auf dem laufenden :)

    • Danke Steffen,
      Ja der Sportline war de gute Entscheidung, wurde vorher von einem älteren Herren gefahren und ist allgemein von Innen wie neu, deshalb leg ich da besonderen Wert darauf, dass dies auch so bleibt, nur eben etwas sportlicher. :thumbup:
      Das Äußere werde ich aber trotzdem nicht vergessen, als erstes wird dann wohl der ESD und die Lackierungen drankommen ;)
      Die Panikgriffe wurden heute von mir auch an die Farbe des Innenraumdekors angepasst und der Sagitar Warnblinker ist auch bestellt.

      Bilder vom US- Standlicht und Rest folgen voraussichtlich morgen denn momentan meints der Himmel mit der Wasserspende wieder etwas zu gut. :whistling:


      Und die Idee mit den Pedalen kommt mir auch gerade Recht, muss nur leider noch etwas warten, denn das gute alte Geld wird mir vor Weihnachten bestimmt nicht zufliegen um Geschenke für die Familie und Geschenke für mein Auto unter einen Hut zu bekommen. :D



      Wer langsam fährt wird länger gesehen

    • Lackierte Panikgriffe sind eine gute Idee, das wollte ich auch noch machen. Nur bleibt noch die Frage, ob sie silber, schwarz oder in Wagenfarbe lackiert werden sollen :rolleyes:

      Würde außen auch so vorgehen, erst einmal Frontlippe und den Heckansatz in Farbe hüllen. Ich nehme an, du wirst für den geplanten Endschalldämpfer einen Ausschnitt in den Heckansatz einarbeiten?

      Und ja, das Geldproblem kenne ich auch :P Muss ja nicht alles auf einmal gemacht werden, sonst macht's ja auch keinen Spaß mehr.

    • Das ist die wohl beste Aussage die ich je gehört habe! Nach und nach sonst machts keinen Spaß mehr, genau so und nicht anders :thumbsup:
      jeden Monat mal was gönnen, alles auf einmal geht ja sowieso nicht, weil es ja in den meisten Fällen immer ein endloses Projekt bleibt.
      Man(n) findet immer was 8o
      Heckansatz wird angepasst und dann lackiert ja, bin mir nur noch nicht ganz sicher ob der ESD von Bastuck oder doch der von Fox her soll, preislich sinds minimale Unterschiede, auf jeden Fall wirds ein Doppelrohr und ob Duplex oder nur links werd ich mir noch überlegen aber ich denke ich bleib beim linken wie beim Gti.
      Zu deinen Panikgriffen:
      Würde sie allemal in Wagenfarbe machen, das ist bei dir ja eh schlicht mit dem Grau, wenn er knallrot wäre dann wärs was anderes. :D


      Und weil ich nicht warten konnte hier nen paar Fotos :rolleyes:


      US-Standlicht






      Die Panikgriffe



      Und noch eins vom Radio




      So man sieht zwar nur die Lichter aber is halt zu dunkel und ich konnt nicht warten, werd auch mal welche bei Dämmerung machen, dürfte bei uns so um kurz vor 19 Uhr sein :thumbup:





      Wer langsam fährt wird länger gesehen

    • US-Standlicht hat auf jeden Fall was, nur finde ich es bei den normalen Halogener, nicht wirklich passend. Blaue Innenbeleuchtung hat was, dass müsste man aber mal von weiter weg sehen.
      Machst du alle Leisten, in der Farbe der Panikgriffe?

      getapatalked mit S3 LTE

      Signaturbild zu groß

    • Erstmal noch ein verspätetes Willkommen im Forum. Einen schönen Golf hast Du Dir zugelegt. Die ersten Veränderungen können sich sehen lassen. Habe seinerzeit auch mit Veredlungen im Innenraum angefangen, das sind ja die Änderungen von denen man als Fahrer am meisten hat.

      Was den ESD angeht solltest Du ein Doppelrohr links anstreben, alles andere wäre wohl doch etwas zu dick aufgetragen und würde (noch) nicht zur restlichen Optik passen.

      Wichtig ist nicht die Geschwindigkeit, ik der man seine Ziele umsetzt sondern dass man seine Ziele nicht aus den Augen verliert und konsequent am Ball bleibt. Eine Kleinigkeit hier und dann lässt einen die Motovation nicht verlieren.

    • Erstmal vielen Dank für die Meinung :thumbup:
      Zu dir Steffen, dass stimmt bei den durchgehenden Blinkern der Xenonlooks eindeutig besser, aber die stehen ja recht weit oben auf meiner ToDo Liste.
      Bei den Leisten kann ich dir grad nicht ganz folgen, wenn du die Zierleisten meinst, dann sind sie das ja schon von Werk aus ?(
      Auch dir Ralf ein herzliches Dankeschön :D
      Beim ESD bin ich mit deiner Meinung vollkommen übereinstimmend. Die Motavation werde ich bestimmt nicht so schnell verlieren :P




      Wer langsam fährt wird länger gesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exivio ()

    • Exivio schrieb:


      Zu dir Steffen, dass stimmt bei den durchgehenden Blinkern der Xenonlooks eindeutig besser, aber die stehen ja recht weit oben auf meiner ToDo Liste.

      MARTIN nicht Steffen!

      Exivio schrieb:

      Bei den Leisten kann ich dir grad nicht ganz folgen, wenn du die Zierleisten meinst, dann sind sie das ja schon von Werk aus

      Meine die Leisten im Innenraum. Deine Panikgriffe sind nun hochglanzweiß und die restlichen (in den Türen, am Lichtschalter, etc.) sind nicht in hochglanzweiß, was ich persönlich noch ändern würde. Das meine ich

      Signaturbild zu groß