Lochkreisadapter und ziehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lochkreisadapter und ziehen?

      Hallo,

      Ich habe "Ausweichfelgen" gefunden, da ist nur ein Nachteil die Teile haben ein LK von 5*112 und sind somit nicht für den Golf geeignet. Jedoch gibt es ja Adapter die man verbauen kann, jedoch hab ich keine Ahnung wie stark die Teile sind. Die Felgen sind 8,5" breit und haben ne ET von 35 (Gewindfahrwerk kommt auch rein, falls das wichtig ist). Wenn ich die Felgen fahren will muß da viel gezogen werden und sieht das dann überhaupt noch aus? Achja, Es sind Sportec Mono 10.
      Es gibt wohl auch Gutachten für A3(neu), A6,Passat3B, außer für den Golf. Das sind doch eigentlich Auto's die schwerer sind als ein Golf 4 1,8T, somit dürfte die Eintragung doch ohne Probleme von statten gehen oder liege ich da falsch.

      Falls mgl ist, antwortet bitte schnell.

      Gruß Crisu

    • Lochkreisadapter gibt es auf jeden Fall ab 20mm, ich glaub inzwischen aber auch in 15mm/ pro Seite versteht sich

      Am besten ist immer am jeweiligen Fahrzeug anpassen, die Aussagen ob was passt oder nicht, nicht nicht immer bindend, da jedes Fahrzeug irgendwie doch seine eigene Passung hat und ein Einzelstück für sich ist.