Spurplatten für Golf GTD mit Zubehörfelgen

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurplatten für Golf GTD mit Zubehörfelgen

      Hallo zusammen,

      fahre einen GTD mit Seriensportfahrwerk (ohne DCC) mit OZ Ultraleggera 8 x 18 ET 45 auf 225/40/18er Reifen.
      Habe mich nun beim :) beraten lassen. Damit das Rad "bündig" mit dem Radkasten abschließt, benötige ich wohl auf der Hinterachse insgesamt 30 mm an Spurverbreiterung bzw. 15 mm pro Rad.

      Ist es richtig, dass ich folgende Spurverbreiterung für meinen GTD benötige?
      H&R Trak+ Spurverbreiterung GTD

      Dann habe ich geguckt was ich für Schrauben benötige. Im TÜV-Gutachten meiner OZ Ultraleggera 8x18 ET45 auf 225/40/18er Reifen steht bei den Schrauben folgendes:
      Schraube M14 x 1,5, Kugelbund, Durchmesser 24 mm, Schaftlänge 36,5 mm

      Daraufhin habe ich bei H&R auf der Homepage nach Schrauben geschaut:
      H&R Schraubeninfos

      Dadurch bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich folgende Schrauben für die Spurverbreiterung benötige:
      Kugelbund M14 x 1,5 x 50 SW 17 - Artikelnummer 1455012

      Soweit richtig? Zur ursprünglichen Schaftlänge (36,5 mm) habe ich 15 mm gemäß Schraubeninfo H&R addiert, somit habe ich 51,5 mm.
      Schrauben mit dieser Schaftlänge gibt es bei H&R nicht, deswegen denke ich kann ich auch die 50er nehmen, oder?

      Jetzt stoße ich noch auf ein Problem: Auf der H&R-Homepage habe ich mir das TÜV-Gutachten zu der Trak+ Spurverbreiterung für meinen GTD
      herausgesucht:
      TÜV-Gutachten

      In diesem Gutachten finde ich jedoch nicht meine Kombination (Felge in 8 x 18 ET45 mit 225/40/18er Reifen). Heißt das ich kann die Kombination mit 15 mm Spurverbreiterung und meinen OZ Ultraleggera in 8x18 ET45 gemäß diesem TÜV-Gutachten nicht fahren bzw. eintragen lassen?

      Letzte Frage: Gemäß der Schraubeninformationen auf der H&R-Homepage gibt es kein Felgenschloss von H&R für Kegelbund in M14 x 1,5 x 50. Woher bekomme ich ein entsprechendes Felgenschloss? Gibt es soetwas?

      Würde mich sehr freuen über eure Unterstützung. Habe leider nicht viel Ahnung von der Materie. Vielen Dank!

      Gruß
      marcelul