Golf V, Erstwagen für Fahranfänger bis 6000?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V, Erstwagen für Fahranfänger bis 6000?

      Tag zusammen,

      Ja es soll ein Golf V werden davon bin ich überzeugt ;) und ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen da ich mich überhaupt nicht mit Autos auskenne!

      Bin 26 Jahre jung und werde in knapp 2 Wochen die praktische Prüfung ablegen, hoffe ich werde die bestehen... Also es hat evtl noch was Zeit bis ich mir den Golf kaufen werde, spätestens nächsten Monat oder Anfang Dezember wird es soweit sein.

      Ich habe mal grob ausgerechnet wieviel km ich im Jahr fahren werde und denke das es nicht mehr als 5000km werden, hauptsächlich zur Arbeit und zum einkaufen hin und wieder mal nach Venlo zum shoppen oder nen Wochenendausflug etc mehr Innenstadt und wenig auf der Autobahn. Für den Anfang brauche ich auch keinen mit viel ps lieber einen der günstig im Unterhalt ist wie Steuern und Versicherung . Denke ein Diesel wäre für den Anfang zu teuer?

      Ich lege da lieber mehr wert auf die Innenausstattung wie zB Sitzheizung usw was halt mit dem Budget so alles möglich ist. Hab mich natürlich selber schon was ungesehen doch es gibt da verschiedene Motoren, verschiedene Modelle, manche Motoren sollen anfälliger sein als die anderen wovon man lieber die Finger lassen soll. Aber ich ja hab überhaupt kein Plan davon....

      Naja ich denke das reicht erstmal an Text :) hoffe das ihr mir beim Kauf eines Golf V einige gute tipps geben könnt.

      Achso ich komme aus Düsseldorf "40549" es wäre aber auch möglich bis 100km oder auch 150km in der Umgebung ein Auto zu kaufen!

      Lg Benni

    • Ich würde dir da den 1.6er empfehlen, am besten ein Tour Modell oder so, da diese von Haus aus schon eine gute Austattung haben.

      Was würdest du denn gerne alles an Austattung haben wollen und was is die KM Grenze?

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Hallo Benni,

      erstmal willkommen im Forum. Wenn ich Dich richtig verstehe ist dir unter Berücksichtigung des erwarteten Fahrprofils die Ausstattung wichtiger als die Motorisierung. Hinzu kommen Deine klaren Vorstellungen vom Budget.

      Daher wäre mein Rat, zu einem Golf V Tour Edition oder United mit Basismotor zu greifen. Die Ausstattung der genannten Sondermodelle sind recht ansprechend. Der 80 PS Motor reicht völlig aus, um im Stadtverkehr mitzuschwimmen und auf der Autobahn bist Du bis 130 km/h auch noch recht souverän dabei. Der Motor neigt etwas um Saufen, aber bei der geringen Jahresfahrleistung wird das zu verschmerzen sein.

      Eventuel findest Du im Budget auch einen geeigneten 1.6er Benziner, dem wäre vom Fahrverhalten und Verbrauch der Vorzug zu geben.

    • Richtig die Ausstattung wäre mir wichtiger als die Motorisierung. Wo die km Grenze liegt kann ich nicht genau sagen würde mir wünschen das mir der Golf 2-4 Jahre erhalten bleibt bevor was neues her muss. Würde jetzt grob sagen bei 125.000km.

      Ausstattung die ich gerne hätte wären Sitzheizung, Tempomat, Regensensor, Lichtsensor, Einparkhilfe, Klimaautomatik, Zentralverrieglung. Natürlich ist nicht alles ein muss wäre nur schön wenn mein zukünftiger Golf dies alles hat :)

      Wie siehts denn mit dem Unterhalt bei einem 1.6er Benziner aus? Vorallem bei Fahranfänger soll ja ein Golf gut was kosten wie ich immer höre.

      Lg und danke für eure Hilfe...

    • SwiZz schrieb:


      Ausstattung die ich gerne hätte wären Sitzheizung, Tempomat, Regensensor, Lichtsensor, Einparkhilfe, Klimaautomatik, Zentralverrieglung. Natürlich ist nicht alles ein muss wäre nur schön wenn mein zukünftiger Golf dies alles hat :)


      Dann ein United, wobei die bis 6.000 km schwer zu bekommen sind.

      Steuer kann man bei den Benzinern (mit Ausnahme des hier ohnehin nicht zur Diskussion stehenden R32) vernachlässigen, Typklassen der Versicherung sind interessante Anhaltspunkte:
      Hier der 1.4er mit 80 PS
      Hier der 1.6er mit 102 PS

      Betragsmäßig lässt sich das wegen der zahlreichen weitern Determinanten (Jahresfahrleistung, Regionalklassen....) kaum fest machen. Der 1.6er ist im Praxisbetrieb eteas sparsamer, die höheren Anschaffungskosten wirst Du mit der geringen Gesamtfahrleistung kaum amortisiert bekommen.

      ___________
      Edit:

      hier ein 1.4er Tour Edition
      hier ein 1.4er United(etwas weiter entfernt)
      hier noch ein 1.4er United (leider etwas über dem Budget)
      oder ein 1.6er Tour Edition

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralfer ()

    • Nunja, ich hab mal versucht dir einen raus zu suchen und ich muss zugeben, dass es nicht gerade einfach ist ^^

      Hier wäre einer, der zu 90% deinen Vorstellungen entspricht.

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=194694787

      Nur fehlt bei dem die Klimaautomatik und es ist halt nur die 1.4 80 PS Maschine.

      Die 1.6 fangen erst so bei rund 7000€ an.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Wir haben auch so einen 1.4 80PS in der Familie. Läuft eigentlich gar nicht so schlecht. Reicht, um von A nach B zu kommen.
      Verbrauch liegt so bei ca. 6,5-7 Liter.

      Aber wenn ich dann den 1.9 TDI fahre ists halt schon ein Unterschied wie Tag und nach. Gut, man kann die Motoren auch überhaupt nicht vergleichen.

      Den 1.6er kenne ich im Golf V nicht. Ich bin den im IVer lange gefahren und fand den da ziemlich träge und im Verbrauch war der auch ziemlich schlecht (8-9 Liter). Müsste aber fast der gleiche Motor im Golf 5 sein.

    • Guten Morgen,

      ich danke euch erstmal für eure Hilfe, tendiere da eher zum 1.6er wenn mir allerdings einer mit dem 1.4er Motor
      gefällt wäre ich auch nicht abgeneigt.

      Was sagt ihr denn zu den beiden hier?
      suchen.mobile.de/auto-inserat/…&maxMileage=150000&noec=1

      Bei dem gefällt mir die Auspuffblende nicht, könnte man aber einfach abmontieren oder? Und sind 135.000Km nicht schon zu viel?

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…&maxMileage=150000&noec=1

      In Weiß gefällt mir der Golf sehr!

      Oder wie siehts denn mit einem Golf Plus aus? Finde den auch nicht schlecht!
      suchen.mobile.de/auto-inserat/…&maxMileage=150000&noec=1

      lg