6er Variant - Türeinstiegsbeleuchtung hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 6er Variant - Türeinstiegsbeleuchtung hinten

      Falls das Thema doch Exterieur ist, dann bitte verschieben :thumbup:

      Wie auch schon in meinem Vorstellungs-Thread geschrieben, wollte ich heute die Türeinstiegsbeleuchtung hinten einbauen und habe festgestellt, ich nur vorne codieren kann.

      In den hinteren Türen habe ich nur folgende Steuergeräte drin:




      Also Teilenummer "1K0 959 704 AG"

      Hat hier jemand Erfahrung oder eine Idee, wie ich hier dennoch die Leuchten an den Start krieg?
      Kann man das Steuergerät / Fensterhebermotor gegen ein anderes Austauschen? Es geht wie gesagt um den Variant.
      Die 6er Limousine hat ja hinten auch passende Steuergeräte ...

      Danke schonmal,

      Gruß
      Alex

      Biete VCDS Codierungen im Raum Nürnberg (CAN-Bus)

    • Auch hier kurzes Update:

      Es gibt auch 3C0... für hinten:

      * 3C0959703B (links)
      * 3C0959704B (rechts)



      Ich berichte, wie das funktioniert .... :)


      Gruß
      Alex

      Biete VCDS Codierungen im Raum Nürnberg (CAN-Bus)

    • Ist das die TN vom Motor oder vom Steuergerät? Auf dem Foto sieht mir das stark nach dem Motor aus...

      Wie war die Codierung? Weshalb ließen sich die Türsteuergeräte nicht codieren? Dachte, der Wert müsste um 64 erhöht werden?! Hat das Steuergerät den höheren Wert nicht angenommen?

      Bin gespannt wie die Sache ausgeht. Hab hier auch einen 2011er Vari rumstehen und noch Türwarnleuchten herumliegen. :whistling:

    • Ralfer schrieb:

      Ist das die TN vom Motor oder vom Steuergerät? Auf dem Foto sieht mir das stark nach dem Motor aus...

      Wie war die Codierung? Weshalb ließen sich die Türsteuergeräte nicht codieren? Dachte, der Wert müsste um 64 erhöht werden?! Hat das Steuergerät den höheren Wert nicht angenommen?

      Bin gespannt wie die Sache ausgeht. Hab hier auch einen 2011er Vari rumstehen und noch Türwarnleuchten herumliegen. :whistling:
      Die Nummer ist laut Teileliste das komplette Steuergerät.

      Hinten lies sich nicht codieren, weil das Steuergerät über das VCDS garnicht erkannt wurde.

      ==> ich geb Bescheid :)

      Biete VCDS Codierungen im Raum Nürnberg (CAN-Bus)

    • Es funktioniert!

      Hallo zusammen,


      es funktioniert :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


      Die Lösung war aber denkbar einfach - man braucht garnicht das andere Steuergerät, es funktioniert mit beiden (1K0... und 3C0...).


      Zum Kodieren darf man halt nicht auf die Türelektronik hinten gehen, sondern auf die vorderen Türen und dort per Drop-Down-Menü auf die hinteren Steuergeräte wechseln. Dann ganz normal kodieren und schon funktioniert es.


      PINs für die Kabel:


      * PIN 14 - Stecker 2 Lampe (Plus)
      * PIN 4 - Stecker 1 Lampe (Masse)


      Man braucht die Reparaturleitung 000979131A für das Steuergerät (2x, dann halbieren und Stecker für Lampe auflöten).


      Danke an Matze90 fürs Rumbasteln und Kodieren :thumbup:







      Biete VCDS Codierungen im Raum Nürnberg (CAN-Bus)

    • Gut zu wissen! Danke für die Infos. Dann kann ich mich ja bald mal ans Werk machen.

      Habe bereits mehrfach solche Komplettsets aus China verbaut. Alle Kabel bereits fertig konfektioniert samt Stecker und günstiger ist es auch.

      In Verbindung mit diesen LED-Modulen ergibt das eine feine Optik, die auch dem Variant gut stehen wird.



      Hatte zunächst überlegt, mit den LED Türwarnleuchten vom neuen Passat zu arbeiten, fand die in natura aber nicht so hochwertig im Lichtbild.



      Stecker müssten die gleichen sein. Teilenummer: 3G0 947 411 - kostet gute 20 Eur pro Stück. Die Blicke der Autostadt-Mitarbeiter als ich das Teil ausbaute um die Nummer abzuschreiben waren hingegen unbezahlbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ralfer ()

    • Son Komplettset hatte ich anfangs auch gekauft, blieb aber beim Zoll hängen und dann wieder Retour :(

      Danke für den Link mit den LED-Modulen. Die sehen super aus :)

      Normale LEDs mit W5W Anschluss sehen da ja immer eher doof aus.

      Biete VCDS Codierungen im Raum Nürnberg (CAN-Bus)

    • Mit dem Zoll ist Künstlerpech. Kann mal passieren. Hatte sie noch zu Zeiten des stärkeren Euros gekauft. Lag dann unter der Freigrenze von 22,00 Eur. Aber bei dem aktuellen Preis/ Ulrechnungskurs bist Du ja mit 19% Einfuhrumsatzsteuer noch günstiger dabei als beim freundlichen ;).

      Mit normalen LEDs wirkt es sehr punktuell und orange.



      Hier waren noch Hypercolor 4000K w5w LEDs verbaut.

      Daher sind die Module eine gute Lösung, wie ich finde. Ähnlich sehen die Türwarnleuchten vom Porsche Cayenne werkseitig auch aus.