Verbrauch 49,99 im ersten Gang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verbrauch 49,99 im ersten Gang

      Hallo,
      vor ca. einem Monat habe ich gemerkt dass mein Verbrauch gestiegen ist. Habe gemerkt wenn ich im ersten Gang losfahrewird mein Momentanverbrauch 49,99L/100km. Früher war das nicht so, ich gebe auch kein Vollgas beim anfahren.
      Habe dann folgendes auch getestet: bin einfach paar 100m im ersten Gang gefahren. Verb. geht auf 49,99l dann nach paar sekunden fählt auf ca 11-17l.
      Könnt ihr mir bitte helfen? Ich weiss genau das es vor einem Monat so nicht war.
      Habe auch Fehlerspeicher ausgelesen, alle in Ordnung, was könnte denn nicht stimmen?

      Habe auch Suche benutzt und nicht wirklich was dazu gefunden, deswegen bitte ich hier um Hilfe.
      Danke
      Mfg

    • danke für so schnelle Antwort
      Habe ich auch gelesen dass es normal sein soll, aber früher habe ich es nicht beobachtet. Früher wenn ich von zuhause rausgefahren bin, hatte ich am anfang Verbrauch so 9-10l, wenn ich erste paar 100m fahre, jetzt aber habe ichca 19l, und das auto habe ich schon 8 Monaten.

    • Oyweh :huh:
      das Auto steht kurz vor nem Motorschaden!!!!
      Nein Spaß, ist ein völlig normales verhalten, da beim Anfahren mehr Sprit durchgezogen wird und die Anzeige eben kurzzeitig auf das Maximum von 49,9 geht (war früher mal bei 99,9). Der Durchschnittsverbrauch ist nach dem Start IMMER enorm hoch, da die MFA mit dem maximalen Wert rechnet. Dieser spielt sich aber erst nach einer kurzen Fahrtzeit ein. Also ist alles in Ordnung. Fahr einfach weiter.

    • Wolf87 schrieb:

      Der Verbrauch ist glaub über den Tag gespeichert. Am Morgen fängt er wieder bei maximal an.


      Gesendet von meinem iPhone 5s / 6 mit Tapatalk


      Der erste Speicher, Speichert die Werte nur für ca 4 Std bei Zündung aus. Danach ist er wieder resetet.
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • saftschubse schrieb:

      Oyweh :huh:
      das Auto steht kurz vor nem Motorschaden!!!!
      Nein Spaß, ist ein völlig normales verhalten, da beim Anfahren mehr Sprit durchgezogen wird und die Anzeige eben kurzzeitig auf das Maximum von 49,9 geht (war früher mal bei 99,9). Der Durchschnittsverbrauch ist nach dem Start IMMER enorm hoch, da die MFA mit dem maximalen Wert rechnet. Dieser spielt sich aber erst nach einer kurzen Fahrtzeit ein. Also ist alles in Ordnung. Fahr einfach weiter.
      da schließe ich mich an. solltest den wagen lieber ganz schnell verkaufen, bevor er dich in den ruin treibt bei dem krassen verbrauch. wobei ich mal gehört habe, dass einige leute hier die kupplung treten und dann in den 2. gang schalten, aber das führt zu verschleiß der kupplung und des getriebes. wenn du die geschwindigkeit dabei auch noch signifikant erhöhst, gehen die reifen schnell an ihre grenzen. fahrwerkskomponenten werden auch direkt einer mehrbelastung ausgesetzt. so oder so, wird auf jeden fall ein teurer spaß. auto fahren ist heutzutage echt luxus, also bevor peter zwegat bei der nächsten tankfüllung anruft, lieber mit dem fahrrad fahren! aber da ist auch mit verschleiß zu rechnen, alles nicht so einfach :D

      Gruß 8)

      Polo 9n3
      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

    • bash schrieb:

      da schließe ich mich an. solltest den wagen lieber ganz schnell verkaufen, bevor er dich in den ruin treibt bei dem krassen verbrauch.
      durchsnittlicher Verbrauch ist ja ok, ca 6,7l hab ich jetzt stehen, ist allgemeinverbrauch, es ist nur dass ich beim anfahren kurz 49,99l da stehen habe, nur 2s vllt. ist nicht so dass das auto jetzt mehr verbraucht, das habe ich nciht gemerkt