Ruhestrom permanent messen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruhestrom permanent messen

      Ich habe mit meinem Golf, bestimmt schon seit 2 Jahren, das Problem, dass nach 2 Wochen Stillstand die Batterie leer ist. Ich war in dieser Zeit bereits bei 2 Werkstätten und einem spezialisiertem KFZ-Elektriker - niemand konnte die Ursache für das Problem finden. Mittlerweile habe ich in diesen 2 Jahren die Batterie zweimal gewechselt. Eine Zeit lang ging auch alles gut. Nur da ich in den letzten 4 Wochen wieder 2mal den ADAC rufen musste, ist das Faß nun mittlerweile übergelaufen, ich hab die Schnauze voll. Am kommenden Montag fahre ich wieder 200km zurück in meine Heimatstadt. Bevor ich auf Arbeit gehe, fahre ich vorher in meine Werkstatt und lasse prüfen, ob die Batterie voll geladen ist. Ist dem so, kann ich die Lima als Fehlerquelle ausschließen.

      Aber nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich eine Woche lang PERMANENT den Ruhestrom aufzeichnen? Wenn ja, wie?

    • Wurden denn irgendwelche Veränderungen am Auto vorgenommen, zB RCD510 oder RNS510 oder so nachgerüstet?

      Den Ruhestrom mal eben so lange "aufzuzeichnen" wird schwer...

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal

    • Das wurde vor 2 Jahren eingebaut. Das Ding hat nen abnehmbares Cover.

      Cover also abgenommen - Batterie nach 2 Wochen leer
      Sicherung für das Radio rausgenommen - Batterie nach 2 Wochen leer

      Ich denke nicht, dass es an dem Radio liegt.
    • Thodai schrieb:

      Lichtmaschine und Batterie kann man doch ganz einfach durch messen prüfen :rolleyes:;)
      richtig, man kann den aktuellen Wert prüfen.

      Aber ich vermute einen sporadischen Kriechstrom - aber dafür müsste ich den Ruhestrom über längere Zeit monitoren.
    • Wurde der Ruhestrom überhaupt mal gemessen?

      Rein aus der Theorie kann man bei einer Intakten Batterie und dem gemessenen Ruhestrom die Standby Zeit errechnen.

      Beispiel: 50Ah Batterie heißt ja in der Theorie 1 Ampere Belastung 50 . Stunden.

      Oder auch 50Ah 1 Stunde.

      Das passt nie wirklich und es gibt Formeln dazu aber so kann wenn der Ruhestrom bekannt ist die Standby Zeit errechnet werden.

      Also bei einer realistischen 50Ah Batterie sollte der ruhe Strom bei 2 Woche Stand und anschließend Leerer Batterie ca 145mA hoch sein.

      Meiner Erfahrung nach darf er nicht höher als 20 - 50 mA groß sein.

      Also Ampere Meter Installiert und Messen. Liegt der Strom in diesem Bereich so lange einzelne Sicherungen ziehen bis der Strom deutlich sinkt.

      Anschließend den Fehler in dem Bereich suchen der nicht mehr Funktioniert.

    • DWA / DWA Plus im Auto verbaut?

      Ich hatte in meinem Diesel ne DWA Plus verbaut und da war nach ca 2 oder 3 Wochen Standzeit die Batterie leer, weil die DWA eben rund um die Uhr bissken was zum trinken braucht ;)

      Das wiederum ist aber dann auch relativ normal.

      Einfaches Rechenbeispiel.

      Du hats z.B. eine 75 Ah Batterie bei dir verbaut.

      Das bedeutet, dass die Batterie in der Lage ist, eine Ladung von 75Ah zu speichern und wie schon genannt wurde z.B. 75 Stunden lang 1 Ampere zu liefern (bevor sie richtig leer ist).

      Wenn du eine DWA hast die z.B. 200 mA bzw. 0,2 Ampere zieht, dann rechnen wir:

      0,2 A * 24 h / Tag * 14 Tage = 67,2 Ah

      Dann ist deine Batterie faktisch leer... Es gehen vlt noch die Innenraumlichter, weil das Kleinverbraucher sind. Anlassen kannst dein Auto damit aber schon lang nicht mehr :)

      Über das VCDS kann man glaub den Ruhestrom messen. Wenn du ein anderes Radio hast, sollte die Busruhe mal überprüft werden, weil das Radio vlt. immer "ÄKTSCHEN" will :D und dein Can-Gateway vor / bis Baujahr 2006 das dann auch zulässt. Ab / nach 2006 (weiss es nicht ganz genau) schaltet das Can Gateway ab und dieses Problem wird eliminiert.

      Da steht weng was drin. ---> golfv.de/87361-rcd-510-zieht-s…ig-strom.html#post1218501


      Viel Airfolg,

      Fim

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Problem erkannt.

      Das Radio.

      Bei Motor aus und veschlossenem Auto liegt der Ruhestrom zwischen 200 - 800 mA.

      So gesehen erstaunlich, das erst nach 2 Wochen Schicht im Schacht ist.

      Naja egal.

      Nun die Frage: Neues Radio? Oder ist das jetztige einfach nur falsch angeschlossen?

      Laut Werkstatt ist das Radio richtig angeschlossen.

      Also dann doch Geld in die Hand nehmen und neues kaufen... :(

    • Schön, dass du jetzt weißt, wer das Problem verursacht... "The enemy you know..."

      Ich würde jetzt mal vermuten, dass das Radio falsch angeschlossen ist.
      Hast du es eingebaut? Sind (CanBus) Adapter verbaut worden?
      Da das Radio von Parrot ist, denke ich mal das es qualitativ hochwertig ist.
      Wenn du natürlich jetzt hingehst und dir n RNS 310/315/510 oder RCD 310/510 holst und ein altes Gateway verbaut hast, wirst du das Problem auch weiterhin haben.
      Also, erstmal die Verkabelung checken, wenn Radio defekt oder du bock auf n neues hast: Gateway checken und Radio kaufen :)

      Viel Erfolg

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • js4711 schrieb:

      wenn du bock auf n neues hast: Radio kaufen
      nein, eigentlich nicht.

      Laut Parrot Benutzerhandbuch muss im Display "Auf Wiedersehen" stehen, wenn man den Schlüssel zieht. Das steht da.

      Also Radio defekt und keine falsche Verkabelung?