Ersatzradio RCD 300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ersatzradio RCD 300

      Hi, ich habe einen Golf V Goal, und hätte gerne ein anderes Radio. Im Moment habe ich das RCD 300 eingebaut, aber das kann nur normale CDs.
      Was ist mir wichtig?

      1. Kein Assoradio.... Das ganze soll gut aussehen und nicht in alle Richtungen blinken.
      2. MFL habe ich nicht
      3. Usb sollte das ganze können, gerne auch Iphone oder ähnliches
      4. Ich hab PDC hinten, gibts da was womit ich das verknüpfen kann
      5. Ich kaufe auch gerne Gebraucht.
      6. Eine vernünftige Nachrüstlösung für das RCD300 habe ich noch nicht gefunden..

      Preislich dachte ich an um die 100-150 Euro. Habe was von 310RCD gelesen, das MFD2 werde ich wohl nicht unter 250 bekommen. Schreibt mir doch gerne eure Erfahrungen/Tipps. Würde sonst auch ein Alpine(etc) als DIn nehmen und das Ablagefach. Ein originales wäre mir aber lieber.

      Danke

    • Spontan fällt mir da, wenn dir RDS beim Radio nicht wichtig ist, das China RCD 510 ein.
      Ansonsten die EU Variante des RCD 510 mit USB Aux Adapter.

      Alles andere dürfte über dem genannten Budget liegen.

    • Ich habe das JVC XR-811:
      ebay.de/itm/JVC-KW-XR811-CD-MP…in_77&hash=item4d25f89091

      Gibts aber nur noch gebraucht, nicht mehr neu.

      Ich wollte damals ein "klassisches Radio" ohne für mich sinnlosen Touchscreen. Der stört mich nur nachts beim fahren.

      Zum Radio:

      1. Passt optisch sehr gut in den Golf 5. Man muss nur die Einbaublende von Car-Audio mit dem originalen Softlack. Das Radio sieht dann aus, als wäre es immer im Auto gewesen. Kein Spalt, nix.
      2. Spitzen-Klang und sehr gute Leistung. Übertrifft das RCD 510 in allen Bereichen (hatte das auch mal drin kurzzeitig).
      (Das Teil bringt 4x23 Watt RMS. Das RCD 510 nur 4x15 Watt RMS)
      3. USB Front + USB hinten mit Kabel fürs Handschuhfach. Somit 2x USB für Musik.
      4. Displayfarbe lässt sich perfekt auf rot / blau von VW einstellen (stufenloser Farbton).
      5. Radioempfang ist sehr gut, auf Niveau der originalen VW-Radios.
      6. Bei Ebay für ca. 100 Euro gebraucht. Für das Geld bekommst du nix besseres.

      Ich würde das Radio nicht mehr hergeben.

      Es ist eine Eigenart dieses Forums, dass immer nur orginale VW-Radios empfohlen werden, meist die China-Versionen des RCD 510. Die VW-Radios sind zwar optisch gut passend und haben einen guten Radioempfang, das wars dann aber auch schon.
      Leistungsmäßig und klangmäßig kannst du alle in die Tonne hauen. Das beste VW-Radio (= RCD 510) hat zwar ordentlichen Klang, aber die Leistung ist viel zu schwach. Viel zu schnell verzerren die Lautsprecher bei höherem Pegel.

    • Doppel Din Radio /Climatronic

      Hallo,
      ich habe folgendes problem, undzwar habe ich mein Doppel Din Radio an die Climatronic angeschlossen..lief auch erst alles super und dann plötzlich ging das radio und die Klimafunktion aus..nun tut sich da nichts mehr an der Klima Anlage...Radio funktioniert aber noch.


      Hat jemand da eine Lösung und könnte mir da einer eventuell bitte weiter helfen? :)


      Danke im voraus