US Standlicht codierung nicht möglich - brauche hilfe

    • Scirocco 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US Standlicht codierung nicht möglich - brauche hilfe

      Hallo Zusammen,
      mein Kumpel hat einen Scirocco, Baujahr 2010.
      Gestern wollte ich ihm mit VCDS US-Standlicht und CH/LH codieren.
      Habe für CH/LH (soll über Nebler laufen) in Byte 17 Bit 3, 5, und 6 aktiviert. Codierung akzeptiert, bleibt auch drin aber Funktioniert aber beides nicht. P.S: RLS ist nicht vorhanden!
      Beim US-Standlich muss man laut stemei.de bei Byte 07 den Wert 14 eintragen (für 20% Dimmung). Auch hier wurde die Codierung akzeptiert, verfällt auch nicht, jedoch funktioniert es nicht.

      Sein Dauerfahrlicht habe ich ihm deaktiviert, das ist das einzige, was geklappt hat.


      Hier mal die Codierung, wo CH/LH und US-Standlicht schon enthalten ist:
      40100A3890250A14408000801400012643693A88524D89605C8000000000



      Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

      ;(
    • Scirocco MJ 2010 ==> BCM anstatt Bordnetz.
      Daraus ergibt sich das kein US Standlicht mehr über VCDS möglich ist. Ganz einfach.
      CH und LH geht meines erachtens nur bei RLS vorhanden beim G6, wobei CH vielleicht noch geht :wacko:
      CH evtl probieren über die Lichthupe, oder auf Automatisch stellen Byte 12 bit 2 deaktivieren
      Byte 7 bitte wieder in den Ursprung zurück bringen. Gehe mal stark davon aus das es 00 war, da es alles nur was mit die hinteren Türen und den Tankdeckel zu tun hat

      Nicht einfach Blind jeder Anleitung folgen sondern auch mal vorher drüber nachdenken was man macht UND LESEN was in VCDS dokumentiert ist!!!!
      Und das sich beim Scirocco ab 2010 alles geändert hat ist eigentlich bekannt :D

    • Aber wenn man nen 2,50? Interface mit ner Software hat die nix dokumentiert.... :)

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Naja, zum Glück hat er nicht versucht in Byte 18 die Kaltdiagnose zu deaktiveiren. :D

      Vergiss nicht, zunächst erst wieder die Ursprungscodierung einzufügen. Durch deine Änderungen hast du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit andere Funktionen verstellt, deren Fehler sich erst später zeigen könnten.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !