zierleisten lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • zierleisten lackieren

      Hallo Leute
      Hab mal eine Frage an die Fachleute oder die die sich sehr gut auskennen.
      Und zwar lackierte ich gerade meine zierleisten Innen zu schwarz hochglanz oder "klavierlack" so gut es geht.
      Meine Frage ist die.
      Habe gestern gefüllert gerade eben geschliffen mit 600derter nassschleifpapier und gerade eben mit hochglanzschwarz gesprüht.
      Sollte ich morgen nochmal schleifen und dann klarlack drauf machen oder eine Schicht klarlack dann schleifen und dann weiter mit klarlack?
      Oder einfach klarlack drauf und gut is?
      Ich will eben ein super Ergebnis erziehlen also sehr glatt und ohne schleifspuren oder sonstiges?
      Lackieren mach ich nicht so oft :D

    • Was?!

      Du schleifst das ganze an und machst es so glatt es geht.
      Im Anschluss nimmst du eine Grundierung... ich verwende Grundierung mit Filler.
      Dann lackierst gleich, da schleifst nix mehr... hast ja nicht gespachtelt :D

      Im Anschluss trocknen lassen den schwarzen Lack deiner Wahl, jedoch nicht ganz abtrocknen lassen.
      Im Anschluss 2 Schichten Klarlack... wobei im Innenraum eigentlich auch eine ausreichen würde... dann 1,5 Tage trocknen lassen... aber bitte bei mind. 20 Grad Raumtemperatur!!! Sonst ermattet der Lack meist leicht.

      Auch bei Lacken darauf achten das du bei Glanzlacken im warmen arbeitest... wenn du mal matt lackst, dann machs bei 15 Grad ca. da erzielst die besten Ergebnisse, denn bei diesen Temperaturen ermattet der Lack optimal.

      Ich lackiere jetzt seit gut nem Jahr und habe bis jetzt immer top Ergebnisse erzielt :)

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram: marci_ed35 :rolleyes:
    • Sowas habe ich auch schon hinter mir, bzw ähnlich. Türgriffe und Mittelkonsole. Allerdings zwischen durch mit Wassertransferdruckfolie.

      Umfangreiche Arbeit aber am ende zufrieden.

      Habe Primer verwendet speziell für Kunststoffteile und Plastic-Black Lack.
      Hatte es mir einfacher vor gestellt. Hut ab vor allen die das dass erste mal machen.

      Lg