Qualm und seltsames quietschen nach AGR Tausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Qualm und seltsames quietschen nach AGR Tausch

      Nach dem jetzt das AGR gegen Neuteil getauscht wurde qualmt mein TDI jetzt aus dem Auspuff und macht beim beschleunigen ein seltsames quitschgeräusch... Das quiken kommt allerdings nicht bei teil-oder halblast auf,nur wenn das Pedal beim beschleunigen ganz oder fast ganz durch getreten wird. Allerdings kein Turbopfeifen mehr zu hören. Jemand ne Idee? Leistung ist da,allerdings ruckelt er jetzt ab und zu beim beschleunigen...
      Fehler sind keine im Speicher hinterlegt..

      Soundfile habe ich gemacht, aber keine Ahnung wie ich es Posten soll ...
      Tipps zum TDI und zum Posten? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheMaro ()

    • Moin,

      könntest du mal das Soundfile zur Verfügung stellen? Ich habe auch seit längerem ein komisches Geräusch beim beschleunigen.
      Eine Mischung aus quietschen pfeifen, so wie dieses YouTube Video nur das ganze beim beschleunigen.

      youtube.com/watch?v=GFWAT6knk78

      Vielleicht kennt auch sonst jemand die Ursache. Kein Ölverlust, kein Leistungsverlust, alles wie immer. Turbo hört sich normal an.

      Danke

    • Hmm schade, vielleicht kennt ja sonst jemand dieses Problem. Ich tippe auf eine Undichtigkeit in einem Schlauch oder das AGR Rohr.
      Lass mich aber auch gerne eines besseren belehren ;) denn so langsam nervt das Geräusch.