Wie stark sind eure Xenon Scheinwerfer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie stark sind eure Xenon Scheinwerfer?

      Hallo Leute,
      mich würde interessieren, wie stark (wie lang in Metern) eure Xenon Scheinwerfer sind. Habe nämlich das Gefühl, dass meine zu schwach/kurz leuchten.
      Habe bei mir die Osram Night Breaker Unlimited Xenarc verbaut und der Lichtkegel weniger als 50 Meter beträgt.
      Normal ist das nicht oder?



      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile

      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Hast du sie neu einstellen lassen ?


      Powered by Apple with Tapatalk :D



      Nein hab ich nicht. Ist alles so wie es war.



      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Nach einem Wechsel müssen die neu eingestellt werden.


      Nur manuell oder auch die Grundeinstellung?



      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Natürlich in die Grundeinstellung.


      Wieso eigentlich? Es wurden doch nur die Brenner getauscht und nicht die komplette Scheinwerfer...


      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Die Linse ist ein bewegliches Teil und da kann es vorkommen, dass man diese verstellt beim wechseln. Prinzipiell checkt man immer die Einstellung, egal ob Xenon oder Halogen.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Habe die selben Brenner drin und nachm TÜV konnt ich auch nur ca 50 m weit sehen. Der Prüfer hatte sie auf vorgeschriebenen Höhe eingestellt was sich aber als viel zu tief im Alltag erwis. Daher bin ich wieder hin und nun stehen sie ein wenig über max des Tester und siehe da, es werde hell :thumbup:

    • @Matti-

      Die Linse ist ein bewegliches Teil und da kann es vorkommen, dass man diese verstellt beim wechseln. Prinzipiell checkt man immer die Einstellung, egal ob Xenon oder Halogen.


      Ok, dann werde ich die überprüfen.


      @cosmo014
      Habe die selben Brenner drin und nachm TÜV konnt ich auch nur ca 50 m weit sehen. Der Prüfer hatte sie auf vorgeschriebenen Höhe eingestellt was sich aber als viel zu tief im Alltag erwis. Daher bin ich wieder hin und nun stehen sie ein wenig über max des Tester und siehe da, es werde hell :thumbup:


      Aber die Grundeinstellung bleibt unverändert oder?


      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • @cosmo014

      Habe die selben Brenner drin...


      Ich hatte vorher die Osram CBI Xenarc drin. Die Night Breaker sollten noch heller werden, sind aber nicht ... oder dauert es ein wenig bis die volle Helligkeit erreichen?



      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Lass sie richtig einstellen, ich hasse leute die mit falsch eingestellten Xenon Licher herum fahren und einen Blenden.

      Die Xenon brachen eine weile bis sie richtig Leuchten, an meinem Focus RS hat das ein paar Tage gebraucht.

    • @Wolf87

      Lass sie richtig einstellen, ich hasse leute die mit falsch eingestellten Xenon Licher herum fahren und einen Blenden.

      Die Xenon brachen eine weile bis sie richtig Leuchten, an meinem Focus RS hat das ein paar Tage gebraucht.


      War ich gerade in der Werkstatt, die waren komplett falsch eingestellt.
      Jetzt ist alles paletti :rolleyes:

      Dann warte ich noch ein paar Tage.



      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile
      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup:
    • Wo wir gerade beim Thema sind, habe auch ein kleines Problem mit der Grundeinstellung: nach der Inspektion bei VW wurde mir gesagt, dass die Xenons zwar richtig einstellt seien, aber die Grundstellung über den Tester nicht möglich sei. Es sind keine Fehler hinterlegt, sie tippen auf einen defekten Achssensor. Zwar ist die Ausleuchtung absolut in Ordnung, jedoch gebe ich mich mit der Lösung auf Dauer nicht ganz zufrieden. Jemand ne Ahnung was das Problem sein könnte?

    • Hatte auch schon so was ähnliches.
      Bei mir war auch kein Fehler drin. Es ist Feuchtigkeit in den Sensor gekommen, deshalb gab's Probleme mit der Grundeinstellung. Wasser raus, trocken gemacht, dann lief wieder alles normal.
      Vielleicht ist bei dir das gleiche Problem.



      Gruß
      Christoph

      *********************************************
      ... von unterwegs mit Xiaomi Mi3W Mobile

      Grüße
      Christoph




      ... männer färben nicht ... männer tunen :thumbup: