VW Golf 6 Team - Nähte in Art Grey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Golf 6 Team - Nähte in Art Grey

      Hallo,

      ich habe mir vor kurzem einen VW Golf 6 Team-Plus gekauft.
      Was mir jetzt aufgefallen ist, dass die Nähte an den Sitzen, am Schaltsack und am Lenkrad in Art Grey sind aber am Handbremshebel sind die Nähte Schwarz.
      - Fährt hier im Forum jemand einen VW Golf 6 Team, bei dem das ebenfalls so ist? Wenn nein, …
      - Kann sowas im Werk bei der Herstellung passieren (das ein "falsches" Teil verbaut wird)?
      - Oder wurde der Handbremshebel nachträglich getauscht?

      Beste Grüße

    • Bei der Golf VI Linousine wurde ein Handbremshebel mit farblich passender Naht verbaut.

      Bei Plus weiß ich es nicht, könnte mir vorstellen, dass für das Sondermodell keine passende Handbremse aufgelegt wurde und einfach das Lederteil vom Comfort- oder Highline (mit dunklen Nähten) verwendet wurde.

      Anderenfalls vermute ich eher einen Tausch durch den Vorbesitzer als eine Verwechslung am Band, obwohl ich auch die nicht mit letzter Sicherheit ausschließen würde.

    • Habe beim googlen auch graue Nähte an der Handbremse anderer Golf Plus gefunden. Wird also eine Verwechslung am Band oder wahrscheinlicher ein nachträglicher Tausch gewesen sein. Kannst ja beim :) mal fragen, ob sich aus der Reparaturhistorie Anhaltspunkte ergeben, dass ein Tausch erfolgt sein könnte. Kannstzudem ja gleich nach dem Preis für den "passenden" Handbremshebel fragen - vermutlich ist der unbezahlbar :rolleyes:

      Wenn es dich stört würde ich in der Bucht nach passendem Ersatz suchen. Ich empfinde es auf dem Bild nur als wenig störend.