Neues Bordnetzsteuergerät waschanlagenpumpe ohne funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Bordnetzsteuergerät waschanlagenpumpe ohne funktion

      Hallo
      habe heute in mein Ver 1.4 fsi bj 2004
      Ein neues bordnetsteuergerät eingabeut. 3c0 .... AJ - 30 byte Highend.
      Doch jetzt funzt meine waschanlagenpumpe für vorne und hinten nicht mehr, sra läuft.
      Vorher war 17 byte stg

      Fehlerspeicher:

      Quellcode

      1. Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\3C0-937-049-30-H.lbl
      2. Steuergerät-Teilenummer: 3C0 937 049 AJ HW: 3C0 937 049 AJ
      3. Bauteil und/oder Version: Bordnetz-SG H54 2202
      4. Codierung: A08F8F070004180F10140000140000000001FB3F00000000000000000000
      5. Betriebsnummer: WSC 00066 123 12345
      6. Erweiterte Informationen: 1K1955119B Wischer VW350 012 0401
      7. VCID: 71E556C738A91A8BFCD-8024
      8. Fehlercodes wurden gelöscht.
      9. 2 Fehlercodes gefunden:
      10. 02398 - Ansteuerung für Heckscheibenwaschpumpe
      11. 009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      12. Freeze Frame:
      13. Fehlerstatus: 01101001
      14. Fehlerpriorität: 3
      15. Fehlerhäufigkeit: 1
      16. Verlernzähler: 190
      17. Kilometerstand: 150284 km
      18. Zeitangabe: 0
      19. Datum: 2005.09.13
      20. Zeit: 31:63:63
      21. Freeze Frame:
      22. ein
      23. Spannung: 11.70 V
      24. ein
      25. ein
      26. aus
      27. aus
      28. aus
      29. 02403 - Klemme 15 Innenraum
      30. 012 - elektrischer Fehler im Stromkreis
      31. Freeze Frame:
      32. Fehlerstatus: 01101100
      33. Fehlerpriorität: 2
      34. Fehlerhäufigkeit: 1
      35. Verlernzähler: 190
      36. Kilometerstand: 150284 km
      37. Zeitangabe: 0
      38. Datum: 2005.09.13
      39. Zeit: 31:63:63
      40. Freeze Frame:
      41. ein
      42. Spannung: 11.70 V
      43. ein
      44. ein
      45. aus
      46. aus
      47. aus
      Alles anzeigen




      Keine Ahnung was da mit der Klemme 15 is.
      Hatte auch das Problem das meine Innenraumbeleuchtung nicht ging, weil am neuen STG. die klemme 30 gefehlt hat.
      Hab ich die vom alten STG rein und ging wieder.

      Im neuen STG. fehlt jetzt auch so ein kasten bei DWP-H

      (mein altes Bordnetz mit dem kasten bei DWP-H)

      Kann das jetzt auch sein das ich da den kasten einfach vom alten im neuen machen muss oder ist da noch ein anders problem?

      Alte codierung:
      3C0-937-049-23-M
      A08F8F060004180F001400001400000000


      Neu Codierung:
      3C0-937-049-30-H mit neuer lbl
      A08F8F070004180F10140000140000000001FB3F00000000000000000000




      P.S. Leaving Home funzt mit 30 byte auch nicht :P

      VCDS vorhanden

    • Ach supi
      Dann kann ja sicher die klemme 15 auch raus weil war im alten auch nicht drin, dann sollte der fehler ja auch weg sein :D
      Probier morgen oder so mal aus.

      Was denn eig mit leaving home dachte geht bei 30 byte highend auch ohne lichtsensor?

      VCDS vorhanden

    • Das muss passend zum Auto codiert werden es kann nie schaden da mal rein zu sehen wenn man ein anderes Steuergerät verbaut.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN