Chiptuning 1.4

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning 1.4

      Hi!
      Bevor hier gleich das Gemeckere losgeht mit "Kauf dir was schnelleres" etc..

      Ich habe nicht vor diesen Chip zu kaufen! Bin in ebay drübergestolpert und das würd mich jetzt interessieren!

      Bringt denn sowas etwas?

      ebay.de/itm/Chiptuning-VW-GOLF…in-Powerbox-/221334969390


      Oder schadets dem Motor? Kenn mich da nicht so aus, deswegen will ich hier mal fragen ;)

      Nochmal: Ich will es mir NICHT kaufen!

    • Bringt null ausser das es vielleicht sogar dem Motor schadet und nur mehr Einspritzt so dass er letzendlich fetter läuft, seine AGU nichtmehr schafft und über kurz oder lang kaputt geht. Bei einem nicht aufgeladenem Motor gibt es keine Möglichkeit die Luftmenge zu erhöhen , ergo kannst du nur einseitig die Leistung erhöhen , durch mehr Kraftstoff. Wird aber nichts bringen. Diese Boxen sind sowieso ihr Geld nicht wert da sie einfach dem Steuergerät einen konstant höheren Wert vorgaukeln statt sich wie ein richtiger "Chip" oder eine Softwareoptimierung den gegebenheiten des Motors anzupassen.

    • Les dir doch nur mal die Beschreibung durch. Das sagt doch alles.

      Meine Meinung dazu:
      Total Quatsch, "Dadurch ändert sich die Einstellung auf sportlich."

      Da kannst die 85,- grad verbrennen, das würde dir noch etwas Wärme bringen.
      Dieses Teil bringt nur eins, dem Verkäufer Geld für einen Haufen Schei*e.

      Dass man für den 1.4er überhaupt sowas anbietet.
      Wahrscheinlich ist in der Box nur etwas Blei drin, dass die hochwertig wirkt, weil sie schwert ist.

    • Also die Tuningbox da ist meiner Meinung nach ihr Geld mal gar nicht Wert. Ich schätze mal das lehnt an das 10Cent Tuning/Widerstandstuning von den Dieselfahrzeugen an, was dort auch eine gewisse Wirkung hat. Bei Dieselmotoren hat man den "Vorteil" dass die bald mal eine Software "fressen" und da relativ tolerant auf nicht optimale veränderte Kennfelder ansprechen (solang das in einem gewissen Rahmen läuft). Der Benziner mag sowas mal gar nicht.

      Meine Meinung für ein Tuning zum 1,4er:
      Alle billigen Tunings bringen nichts und alle teuren Tunings bewegen sich im 4 stelligen Bereich jenseits der 2000er Grenze da die ganzen Motorinnereien verstärkt werden müssten. Dann kommt auch noch Getriebe und Kupplung hinzu.. Bremsen.. Fahrwerk.. usw usw..

      Ich würde empfehlen deinen 1,4er zu verkaufen wenn du wirklich mehr Leistung haben willst und dann suchst dir einen GTI mit dem 1,8T Motor mit 150PS (MKB:AUM) Baujahr ab mitte 2001. Dieser ist 1:1 Baugleich mit dem 180PS Motor und mit ein paar Teilen und einer guten Software stehen gute 220PS an. Wenn dir ein Jubi-GTI unterkommt mit den 180PS ist das auch nicht schlecht, der hat immerhin ein 6-gang Getriebe und größere Bremsen. Und aus Erfahrung: der 1,8T ist ein ziemliches Spaß-Aggregat in einem tollen Preissegment ;)

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl