Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wollte erstmal Hallo euch alle sagen.

      So zu meinem Anliegen.

      Ich wollte mir einen Golf 5 zulegen, weil mein Micra wortwörtlich den Geist aufgibt. Suche keinen GTI oder sowas flitziges. Er sollte ordentlich Laufen und nicht super vie
      Schlucken. Hab mir schon viele 1.6 angeschaut (kein FSI) wollte einen FSI vermeiden wegen der Steuerkette. Hab gerade nicht viel Positives darüber gehört. Also kommt der 1.6 mit 102 PS in Frage. Wollte fragen wie viel Kilometer sind für 5000€ akzeptabel. Dachte mir nicht mehr als 120K, oder? Ich bin mir einfach nicht sicher wie viel Kilometer für 5000€ OK sind, da die Preise schon ordentlicher schwanken. Er sollte halt die üblichen Extras haben Climatronic, usw.

      Zweite Frage sind die 1.6 102PS Golf 6 Gang? Ja ge?


      MFG, Dejan.

    • Beim 1.6er Sauger gab es nur das 5 Gang Getriebe.

      Für 5000 € kann man schon einen ordentlichen bekommen der auch weniger wie 100.000 km runter hat.

      Man sollte sich eben Zeit zum umschauen nehmen, manchmal findet man auch Privat ein Schnäppchen.

      Naja mit dem Verbrauch beim 1,6er geht wann man vorrausschauend fährt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_2005 ()

    • ABS kann sehr teuer werden. Kauf lieber ein intaktes Fahrzeug vom Händler. Bei dem Fahrzeugalter kann schnell mal ein teures Bauteil defekt sein und gehen und dann hat sich die Ersparnis schnell in Wohlgefallen aufgelöst.

      Wenn ein 1.6er nicht im Budeget ist, fahr halt den 1.4er mal zur Probe. So schlecht ist der gar nicht. Säuft halt etwas.

    • Also ich brauch mit dem 1.4er so 7-8 Liter wenn man morgens auch mal ab und zu sportlich zur FH unterwegs ist :D
      Zum 1.6er gibts da denke ich keinen gravierenden Unterschied.
      Und zu den Preisen: Ich bin immer wieder fasziniert wie preisstabil sich der 5er Golf hält. Einen guten gebrauchten vom Händler mit Garantie unter 5000? und unter 100000KM wird schwer zu finden sein. Ich glaube da müssen noch 1-2 Jahre ins Land gehen.

      Von privat zu kaufen birgt immer ein großes Risiko, da man auf den ersten Blick nie genau weiß was alles defekt sein kann.
      Ich würde entweder etwas mehr investieren (+1000?) oder warten.
      Oder eben wie Ralfer schon gesagt hat eventuell den 1.4er vorziehen. Die gibts schon etwas günstiger, da findest was vom Händler für um die 5000? und fährst die nächste Zeit risikofrei.

    • Ich hatte vor meinem GTI auch nen 1,4er mit 75PS.
      Habs mir auch schlimmer vorgestellt als es war.
      Ne lahme Gurke ist der wirklich nicht und vom Verbrauch her lag ich immermit meinen 225er 17 zöllern auf 7,2l/100km laut MFA auf Econ.
      Und ich bin ein zügiger Fahrer :rolleyes:

      Wenn du nur Stadt und Landstraßen fährst ist der optimal. Für längere Autobahnfahrten aber leider nicht unbedingt zu empfehlen... der dreht sehr hoch...

      bisher:
      Golf V 1,4l 2005 AHW 75ps
      Golf V GTI 2006 BWA 250ps, R32-Heck, 30er H&R
      Golf VI GTI Adidas 2010, 268ps, 35er H&R
      Golf V GTI 2006 AXX 200ps

      aktuell:
      Golf IV R32
      Golf I Cabrio :love:


    • Dejan92 schrieb:

      Danke Golf_2005 für die schnelle Antwort.


      Hab einen sehr günstigen gefunden. Aber ABS und Servolenkung müsste gemacht werden. Sind das sehr teure Reparaturen?
      Das Autp hat aber nur 70k drauf. Das ist schon spitze.


      autoscout24.de/Details.aspx?id=262851832

      Von sowas auf alle Fälle die Finger lassen wie die anderen schon geschrieben haben kann es mit dem ABS sehr teuer werden die Sensoren kosten schon ein heiden Geld.
      Such lieber einen Wagen der Scheckheftgepflegt ist.
    • Von den beiden oberen würde ich den Grauen nehmen, der hat Sitzheizung :thumbsup:

      Auserdem ist es ein Comfortline, wesentlich bessere Sitze als im Trendline :thumbup:

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Also von deinen zwei zuletzt geposteten hat keiner ein Navi, das ist das RCD300 Radio, musst du nach dem Kauf gleich mal austauschen gegen eines der neueren Generation :thumbup:

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN