"Hilfe" RCD 310 Gateway Fehler Keine Kommunikation mit Audio System

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Hilfe" RCD 310 Gateway Fehler Keine Kommunikation mit Audio System

      Hallo ihr Foris,

      Ich habe ein naja großes Problem. Was harmlos klingt treibt mich in den Wahnsinn.
      Ich habe seid knapp 2 Monaten ein Golf 5 2.0TDi von 2005.
      Da ich die ältere Version des RNS 310 nicht wirklich mögen wollte entschied ich auf Umstellung auf ein einfaches RCD 310. Reicht mir. Seid dem zunehmend Probleme.

      Nach anderen Interieur Umbauten wie Türgriff und Mittelkonsole hatte ich natürlich allerhand Fehler in der Diagnose wie TSTGs, Airbags, Klima etc.

      Der Wagen sprang sehr schlecht an...nicht geglüht und Mäusekino im tacho.
      Batterie war zu dem auch noch Asche. Neue Rein...Fehler gelöscht. Klappte 4 Tage.

      Gateway Fehler Audio System Keine Kommunikation. Sprich igm fehlt der Dialog mit dem RCD 310. Und der Schalter für Tachobeleuchtung hat einen weg.

      Jetzt das Problem. Nach anschließen via ZV hört die Tür LED nach einigen Stunden auf zu blinken. Die Batterie wird leer gesaugt, scheint durch falsche Kommunikation mit dem RCD.
      Der Wagen startet nicht mehr und muss überbrückt werden. Ergo...mega ungünstig.

      Jetzt meine Frage. Hat das RCD nichts im Golf 5 zu suchen. Oder benötige ich ein Gateway Steuergerät aus zb einem Golf 6 Teilenummer 7N....?
      Oder kann man das Radio an sich via Firmware (CD) auf nen stand bringen das die Kommunikation vorhanden ist?

      Wäre über jeden Hinweis dankbar. Lösungsansätze hab ich quasi aber welche davon passt ist die frage.

      Danke schon.

      Gruß rob


      PS: Ne Vorstellung werde ich noch machen, da ich hier neu bin. ;)

    • Ok vielen dank.

      Irgendwie such ich schon seid 2 Wochen nach dem Fehler...bin halt jetzt erst auf die Spur des Radios gekommen.

      Und tut mir leid wegen der nicht suchen Maßnahme.

    • Moinsen,

      stell mal bitte Dein seid/seit-Problem ab! :D
      Ihr zwei seid seit Stunden unterwegs... ;)


      Dein Problem kann mit dem Tausch des Gateway´s behoben werden.
      Die alten Golf 5 bekamen bis 09/2007 die alte Radiogeneration (RCD300, RCD500, RNS300, RNS MFD2) verbaut.
      Ab 10/2007 konnte man die Radios der neueren Generation (RCD210, RCD310, RCD510, RNS310, RNS315, RNS510) in seinen Golf 5 bestellen. Dadurch mussten dann auch Gateway´s verbaut werden, die mit diesen Radios kommunizieren können.

      Besorge Dir ein Gateway 7N0907530, baue es ein und lasse die Verbauliste des Gateway´s mit VCDS dem alten Gateway angleichen.

      Für Deine Suche auf ePay.
      Folgende Gateways sind für den Golf passend und kommen mit der x10 Radiogeneration klar:

      • 1K0 907 530 K (Softwarestand 0178 )
      • 1K0 907 530 L
      • 1K0 907 530 Q
      • 1K0 907 530 S
      • 1K0 907 530 AD
      • 7N0 907 530
      • 7N0 907 530 C
      • 7N0 907 530 H
      • 7N0 907 530 M
      • 7N0 907 530 R
    • Seid/Seit....naja gut da magst du recht haben. Aber da gibt es schlimmeres :D

      Aber es kann auch gut möglich sein das ich ein Gateway habe was funktioniert , aber nur angeblichen werden muss?

      Und danke für die Infos.

    • Bei Baujahr 2005 ist zu 100% ein neues Gateway fällig, dann ist auch wieder alles in Ordnung.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • robsonmk5 schrieb:

      Aber da gibt es schlimmeres :D
      Wenn man es lesen muß gibt es fast nichts schlimmeres! :rolleyes:

      robsonmk5 schrieb:

      Aber es kann auch gut möglich sein das ich ein Gateway habe was funktioniert , aber nur angeblichen werden muss?
      Dein Golf ist aus 2005, also ein Modelljahr 2005 oder 2006. Falls dort noch das originale Gateway drin ist, ist es definitiv NICHT kompatibel zu Deinem RCD310.
      Schau einfach mal nach:
      Lenkrad ganz hoch stellen, neben der Fahrertür auf die Knie gehen, durch den Spalt unterhalb der Lenksäule mit der Taschenlampe hinter das Armaturenbrett schauen und einen roten Stecker oberhalb des Gaspedals suchen. Dort ist das Gateway dran angeschlossen. Die Teilenummer 1K0 907 530 auf dem Gateway suchen und den Buchstaben (Index) dahinter ablesen. Ich tippe bei Dir auf den Index "E".

      Der :) hat die Möglichkeit Dein verbautes Gateway auf den Index K mit dem Softwarestand 0178 zu flashen. Dann ist Dein Gateway zum Radio kompatibel.
      Ich würde aber gleich ein aktuelleres gebrauchtes 7N0 Gateway kaufen. Damit kann man - falls später gewünscht - auch andere Spielereien nachrüsten (zB. Golf 6 Plus Kombiinstrument nachrüsten).
    • Ok, das werde ich dann direkt mal tun.

      Bei bekannter Plattform nicht ohne die preise für ein 7N. Bin da ziemlich unwissend ran gegangen und hätte nicht gedacht dad dass so umfangreich wird.

      Edit: Was mir nur komisch ist das mein vorbesitzer ein RNS 310 hatte und keinerlei Probleme. Gefahren ist er mir einem RNS 510 was er separat verkaufen wollte. Wäre doch auch aus der x10 Reihe oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robsonmk5 ()

    • Beide Radios, das RNS310 und das RNS510, können nicht mit dem verbauten Gateway in Busruhe gehen, sprich, die Kommunikation zwischen Radio und Gateway endet nicht wann sie soll und somit wird die Batterie bei langerer Standzeit des Autos entleert.

      Hier gibt es jede Menge Leute die ihr Auto komplett rückrüsten bevor sie es verkaufen. Entweder der Vorbesitzer Deines Autos hat genau das getan oder er fuhr täglich längere Strecken die die Batterieentleerung während der Standzeit auffing.

      von Unterwegs geschrieben

    • Ich bin die ersten 3 Wochen auch mit dem RNS 310 gefahren. Nicht einmal Probleme. Das leuchtet mir garnicht ein.

      Gestern hat sich der wagen innerhalb von 3 h so entladen das er nicht mehr startet.

      Da wird man echt wahnsinnig bei. Aber wenigstens kenn ich nun den Fehler bzw das Problem.

    • liegt wohl eher daran, dass du mit den Bezeichnungen der Radios nicht klar kommst
      Serienmäßig im G5 bis 2007 gabs nur das RCD 300/500 und RNS 300 und RNS MFD
      Dann kam das RNS 510 dazu und ab G6 gabs dann RCD 210/310/510 und RNS 310/315/510 :D


      rns 310
      http://www.motor-talk.de/bilder/ich-habe-ihn-bestellt-sammelthread-g3461905/rns-310-i202928448.html



      rns 300
      http://www.motor-talk.de/bilder/usb-aux-anschluss-im-touran-radio-rns-300-nachruesten-g52411054/44-vw-navigationssystem-rns300-i205634602.html

    • Genau.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !