Außenspiegel Fahrerseite tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Außenspiegel Fahrerseite tauschen

      Hallo Jungs,

      jemand hat Nachts meinen Außenspiegel abgefahren und die Flucht ergriffen ...

      Nun stehe ich dumm :(

      Hab einen gebrauchten vom Golf V Variant gekauft, laut VW sind das beim Golf 5er alles die selben.

      Nun wollte ich wissen, wie ich den Spiegel auf der Fahrerseite wechseln kann?

      Kann mir da jemand eine beschreibung zu geben ?(

      Danke schon Mal!

      Gruß
      Luke

    • Da Ich das Thema gerade hinter mir habe



      Als 1. musst die Türverkleidung runter.

      Dann musst du den Hochtöner lösen der ist mit 1 Schraube und par klipse befestigt.

      Dann sieht man auch schon die 3 Schrauben von dem Spiegel. Aber vorsicht beim lösen der Schrauben, das die schrauben nicht in die Tür fallen, sonst musst du das Türblech lösen.



      Hoffe konnte dir damit helfen

    • Der vom Variant/jetta passt am Golf nicht, ebenso passt keiner vom Golf +

      Zum wechseln des Spiegels muss die komplette Türverkleidung ab.
      Sind unten 3 schrauben und am hochtöner eine schraube.
      Dann ist die nur noch geclipst.
      Dann musst du den hochtöner ausbauen.
      Ich glaube das war 1 schraube und wieder 2-3 Clips.

      Dann kannst du die 3 schrauben des Spiegels entfernen und kannst ihn abziehen, ist aber noch an der Dichtung eingehackt ^^
      Hab an den schrauben nen Tropfen sek.kleber gemacht, da ich kein Bock hatte das Türblech im Notfall zu demontieren..
      Zuvor halt den Stecker am Steuergerät entfernen und das Kabel ausclipsen.

      Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

      Ist eigentlich ziemlich einfach und ersichtlich .. :D

      Edit: Da war wohl einer schneller ^^

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Black-Magic-G5 schrieb:

      Der vom Variant/jetta passt am Golf nicht, ebenso passt keiner vom Golf +

      Zum wechseln des Spiegels muss die komplette Türverkleidung ab.
      Sind unten 3 schrauben und am hochtöner eine schraube.
      Dann ist die nur noch geclipst.
      Dann musst du den hochtöner ausbauen.
      Ich glaube das war 1 schraube und wieder 2-3 Clips.

      Dann kannst du die 3 schrauben des Spiegels entfernen und kannst ihn abziehen, ist aber noch an der Dichtung eingehackt ^^
      Hab an den schrauben nen Tropfen sek.kleber gemacht, da ich kein Bock hatte das Türblech im Notfall zu demontieren..
      Zuvor halt den Stecker am Steuergerät entfernen und das Kabel ausclipsen.

      Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

      Ist eigentlich ziemlich einfach und ersichtlich .. :D

      Edit: Da war wohl einer schneller ^^

      Black-Magic-G5 schrieb:

      Der vom Variant/jetta passt am Golf nicht, ebenso passt keiner vom Golf +

      Ich hab bei VW angerufen, die meinten ja?!?!
      Müsste doch gehen oder? Ansonsten habe ich ein großes Problem...
    • unterschiedliche Sockel und die schrauben sitzen wo anders. Kannst dir die mühe machen und baust es um, ist aber ne scheiß Arbeit. kuck das du den verkaufst und nen passenden kaufst. Hast du bei vw mit nem autoverkäufer gesprochen oder mit jemanden vom Ersatzteile Verkauf. Den die autoverkäufer haben da keine Ahnung von.

      Golf 5 GTI 1K, Xenon, Leder, DSG-Getriebe, Licht&Spiegel Paket, Talladega Look 8x19" in Scharz Matt mit Dunlop Sport Maxx 225/35 R19, Eibach Sportline 45mm, Zenec E>GO ZE-MC2000, Axton 3-Wege-System vorne, Ampire 2-Wege-System hinten, Crunch GTX 5900, Crunch GTX 2400 und JL Audio 10".

      Bei Interesse an Teilefolierungen bitte PN schicken!