Kauf eines Golf 6 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kauf eines Golf 6 GTI

      Hallo zusammen
      Kurz zu meinem Anliegen:
      Da ich nun meine Arbeitsstelle gewechselt habe und keinen Diesel mehr brauche habe ich mich dazu entschieden, meinen Traum von einem GTI zu erfüllen.
      Nun zu meiner Frage:
      In welchem preisrahmen bewege ich mich bei folgender Ausstattung?
      Max 80.000 km
      Navi
      Kein Leder
      Dsg
      Weiß o. Rot o. Schwarz
      Bj ab 2011

      Was sind die Vorteile wenn ich bei einem Händler kaufe? Nachteile?

      Die Preisspanne im Internet ist schon ziemlich groß

      Dankeschön

    • SAL_Golf5 schrieb:

      ...

      Was sind die Vorteile wenn ich bei einem Händler kaufe? Nachteile?
      ...


      1) Du hast die gesetztlich vorgeschriebene Gewährleistungpflicht des Händlers, die der auch nicht ausschließen sondern max. auf 1 Jahr kürzen kann, was in der Regel der Fall ist. Die Gewährleistungspflicht besteht übrigens immer, im Gegensatz zur Garantie ;) Private Verkäufer können die Gewährleistung komplett ausschließen und wenn nicht noch zufällig ein Rest Werksgaranitie besteht, dann stehst Du im Falle eines Defekts nach dem Kauf allein da :thumbdown:

      2) Das Auto ist beim Händler i.d.R. teurer, eben genau wegen Punkt 1 ;)
    • Der rote hat ja gar keine Ausstattung :S:S:S
      Auf Climatronic sollte man auch mal für einen möglichen Wiederverkauf eigentlich schon achten :rolleyes:
      Was mir an dem roten fehlen würde, was man dann evtl wieder nachkaufen würde, weil es einen doch stört:
      LED Rüllis
      Xenon
      Climatronic
      MFL
      PDC
      usw :D

    • Matze90 schrieb:


      Der rote hat ja gar keine Ausstattung
      Auf Climatronic sollte man auch mal für einen möglichen Wiederverkauf eigentlich schon achten
      Was mir an dem roten fehlen würde, was man dann evtl wieder nachkaufen würde, weil es einen doch stört:
      LED Rüllis
      Xenon
      Climatronic
      MFL
      PDC
      usw
      Da muss ich Matze aber Recht geben. Etwas nackig ist er schon.

      Mit dem DSG würde ich mir das definitv nochmal überlegen. Das Getriebe ist wirklich super und gerade in der Kombination mit dem Motor wirklich erste Sahne :thumbsup:


      Grüße
      Niklas
    • SAL_Golf5 schrieb:

      Nächsten Samstag fahr ich einer mit dsg mal Probe, bin mal gespannt

      Das ist der hier:

      Volkswagen Golf VI GTI DSG RECARO* TOPWAGEN für 13.999 € bei mobile.de: mobile.de/234V1P

      Hat mir aber zu viele km..
      Vergiss nicht uns deine Erfahrungen zu berichten!

      Ich wäre schon schwer überrascht, wenn du gegen das DSG wärst. Also als ich den VII GTI mit DSG gefahren bin wollte ich garnicht mehr aussteigen. Sehr, sehr schnelle Schaltvorgänge, mal ganz abgesehen von dem schönen Rotzen beim Schalten.

      Bin gespannt. KM technisch finde ich es auch zu viel, muss man aber selbst entscheiden wo man die Schmerzgrenze hat.

      Grüße
      Niklas
    • Geile Entscheidung zu dem GTI :thumbup: Würde allerdings lieber noch ein Monat sparen und dann mit ein bisschen höheren Budget einen mit mehr Ausstattung kaufen! Xenon halte ich für pflicht, wenn dann doch richtig oder? :)

    • Aber bitte nicht bei einem kleinen Händler!
      Entweder bei VW gebrauchtfahrzeuge oder Privat jedoch mit Scheckheft oder 1 Hand Fahrzeuge

      DSG ist ein muss :) wäre mir auf jedenfall wert bei möglichkeit DSG zu nehmen.