HILFE High Low Adapter RNS 510

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE High Low Adapter RNS 510

      Hey zusammen,

      habe eine riesen Problem und bitte dringend um Hilfe!

      Hab ein RNS 510 verbaut, wollte einen Subwoofer im Kofferraum nachrüsten und brauchte deshalb einen High Low Adapter (Helix AAC.2)

      Habe wie unten auf dem Anschlussplan die Stromversorgung des High Low Adapters mit dem Radio verbunden.

      Jetzt habe ich folgendes Problem. Wollte das ganze testen und als ich die Stromversorung des Verstärkers angeschlossen habe blieb er aus, was auch richtig ist da da Radio noch nicht an war (Remote).

      Der Verstärker ging dann an sobald ich das Radio angeschaltet habe wie es sein sollte.

      Nur jetzt das riesen Problem: Wenn ich das Radio wieder ausschalte, bleibt der Verstärker an! Habe bestimmt 10 Minuten danach noch gewartet und sogar das Auto mal komplett abgeschlossen.

      Und das ist für mich unerklärlich, wenn der Verstärker schon mit dem Radio angeht also das Remote funktioniert, wieso geht er dann nicht wieder mit aus?

      Habe dann das Plus Kabel des Verstärkers von der Batterie abgeklemmt und die Verstärkerbleuchtung (Aufschrift) leuchtete noch ganz minimal trotzdem weiter, als ich dann das Remote Kabel aus dem Verstärker abgeschlossen hab, ging er dann endlich komplett aus.

      Kann mir jemand bitte bitte weiter helfen?




    • Erstmal danke für die Antwort.
      Aber 30 Minuten ist schon ne weile, net dass da Batterie noch leer geht jedes mal. Laut Beschreibung und laut Bewertungen geht es 1-2 Minuten bis er aus schaltet.
      Und bist dir sicher dass er überhaupt aus geht also überhaupt nach 30 Minuten?

    • Sperr des Auto halt ab und setz dich vorher ins Auto und schau dann zu. Normalerweise geht der High Low Adapter aus, wenn er keine Signale mehr vom Radio bekommt.
      Das Radio braucht aber, da es ja nur noch übern CAN Bus gesteuert wird länger bis es einschläft als früher als das ganze über Zündplus lief.
      Bedeutet wiederrum das der High Low Adapter viel länger an ist und deshalb auch der Verstärker ewig nach läuft.
      Sperrt man sein Auto ab, geht das auch viel viel schneller als wenn man daneben steht, das Auto offen ist und man darauf wartet, da des Gateway denkt, da passiert gleich was und alle Geräte wach hält :rolleyes:

    • Das Radio bzw vielmehr der Lüfter des Radios läuft noch eine ganze Weile nach Absperren des Autos nach. Wie oben schon gesagt wirds also damit zusammenhängen. Ich habe den Remote vom Zigarettenanzünder abgezwackt. Sobald die Zündung aus ist, schaltet sich auch der Verstärker ab.

      Gruß
      Phil

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Mich persönlich stört es nicht so. Ich habe nur die Angst, dass wenn es so lange dauert, die Batterie dann jedesmal leer gezogen wird bzw viel von der Batterie. Oder zieht der Verstärker in der Zeit keinen Strom mehr?

    • Also hab es heute nochmal alles versucht.

      Ergebnis:


      Verstärker geht nach ca. 10-15min aus (wenn ich das Auto abschließe) allerdings automatisch an sobald ich das Auto aufschließe.

    • Da mir jetzt schon das 2. Mal die Batterie komplett leer gezogen wurde, meinte ein Bekannter ich soll den High Low Adapter nicht an Dauerplus sondern ans Zündungsplus anschließen. So also wollte ich das tun. Nur jetzt hat mein Auto kein Zündungsplus Kabel am Radio (obwohl auf dem RNS 510 laut Belegungsplan eins sein sollte). Also musste ich wohl oder übel die Stromversorgung vom ZIgarettenanzünder nehmen. Jetzt funktioniert es wenigstens, dass der Verstärker mit der Zündung an und auch sofort wieder mit aus geht.

      Habe jetzt allerdings ein weiteres Problem. Beim ausschalten der Zündung "knallt" der Subwoofer einmal laut (vergleichbar mit einem Bassschlag). Das ist nicht nur nervig sondern bestimmt auch nicht gesund.

      An was könnte das denn jetzt wieder liegen?

      PS: Ich will einfach mal, dass der ganze Schei* endlich mal richtig funktioniert :/

    • Also ich weiß echt nicht wie man mit nem High Low Adapter soviel Probleme haben kann :S:rolleyes:
      Hatte noch nicht einmal das Problem das meine Batterie leer war :D Hängt an Dauerplus, Masse und an den hinteren Boxen. Evtl mal nen anderen High Low Adapter einbauen. :D

    • Hab ihn am Anfang genau gleich angeschlossen. Ergebnis war eben 2x Batterie leer. Wahrsch weil er an Dauerplus angeschlossen war, hat er dauernd Strom gezogen.

      Aufjedenfall brauch ich jetzt ne Lösung wie ich das Knallen weg bekomm.

      Am High Low Adapter selber kanns nicht liegen, als er an Dauerplus angeschlossen war hatte ich das nicht.