Golf 6 Plus Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 Plus Lenkrad

      Hallo,

      möchte bei meinem Golf 6 Plus das Lenkrad Tauschen, gegen das vom Golf 6 GTI oder vom Golf 5 GTI. Kann man das machen oder gibts da Probleme?

      Mfg

    • Hallo,

      möchte bei meinem Golf 6 Plus das Lenkrad Tauschen, gegen das vom Golf 6 GTI oder vom Golf 5 GTI. Kann man das machen oder gibts da Probleme?

      Mfg


      Die Frage ist, wie dein jetztiges aussieht :)
      Hangloose
    • 6er GTI / GTD / R / Rline Lenkrad passt. Überall wo der Airbag GENAU so aussieht passt der Airbag auch.

      Falls mit Multifunktionstasten gewünscht ist, muss das Lenksäulensteuergerät und der Airbagkabelsatz neu. Wenn nicht einfach umbauen

    • Wenn du nur das Lenkrad an sich tauscht, und sonst gar nichts, weil man für nur das Lenkrad auch nichts anderes braucht, was soll da bitte zu Problemen führen?
      Die meisten Autohäuser haben halt von sowas wenig Ahnung, da sie es nie machen :rolleyes:
      Bei VW macht nämlich laut den Werkstätten alles Probleme was nicht von Wolfsburg freigegeben ist.

    • Teilenummer Lederlenkrad

      Hallo zusammen, um nicht ein neues Thema zu eröffnen, schreibe ich hier, da mein Anliegen ganz ähnlich ist.
      Ich bekomme nächste Woche einen Golf Plus Trendline Bj. 2013 und möchte das Standard-Kunststofflenkrad (ohne Multifunktion) gegen ein gleiches aus Leder austauschen lassen. Nun würde ich gerne wissen, ob die Teilenummer 5C0 419 091 korrekt ist? In der Bucht gibt es auch welche mit der ähnlichen Nummer 5K0 419 091, optisch ist da kein Unterschied zu erkennen.
      Vielen Dank.

    • Also ich habe mich mal erkundigt bei einer VW Werstatt in meiner Nähe. Und die haben gesagt man kann ein Lenkrad von GTI oder auch vom R einbauen, aber der Werstattmeister hat noch gemeint, dass man dazu dann auch noch einen neuen Airbag, Schleifring und noch ein paar Kleinteile braucht. Und die Kosten für so einen Umbau belaufen sich auf ca. 2000 € (Euro).

    • Hallo, naja, etwas weniger darf es ruhig kosten... Bei VW wollten sie 40 Euro für einen Lenkradtausch. Es muss halt "nur" passen. Soll ja nur ein einfaches Comfortline Lenkrad sein, kein GTI oder Mufu, etc.. Hab mir dann in der Bucht eines bestellt, das angeblich für Golf Plus 2013 passen soll, war aber falsch, das passte nur auf Modelle vor 2008. Da der Golf Plus offenbar etwas stiefmütterlich behandelt wird und ehe ich nochmal ein falsches Lenkrad bekomme, meine Frage hier, ob die Standardlenkräder bei Golf Plus und Golf identisch sind?

    • ammerseetuner schrieb:


      Also ich habe mich mal erkundigt bei einer VW Werstatt in meiner Nähe. Und die haben gesagt man kann ein Lenkrad von GTI oder auch vom R einbauen, aber der Werstattmeister hat noch gemeint, dass man dazu dann auch noch einen neuen Airbag, Schleifring und noch ein paar Kleinteile braucht. Und die Kosten für so einen Umbau belaufen sich auf ca. 2000 € (Euro).
      Man merkt einfach wieder das die Helden bei VW von sowas absolut keine Ahnung haben. Wenn du ohne Mufu Funktion das Lenkrad tauscht, kann man es 1:1 einfach umstecken. Da braucht man weder nen Schleifring noch Airbag noch sonst was. Wenn man will kann man ne neue Schraube verwenden für glaub 1,50€ :D Umbau Lenkrad sollte maximal ne halbe Stunde dauern also rund 80€, wobei das schon viel ist

      Wenn du die Mufu Tasten nutzen willst, hat er recht. Da brauchst du n neues Steuergerät (190€) und n neuen Airbagkabelsatz (45€) und eben das Lenkrad mit Tasten. Muss danach noch passend angelernt werden. Kosten dafür ca 150€ wenns so n Held bei VW macht der erst 4h blind auf seinem PC rumdrückt und nichts davon kapiert
    • Da häng ich mich hier auch mal mit ran, will beim 2010er Golf 6plus das Lenkrad tauschen. Habe jetzt das Lederlenkrad ohne Mufu drin. Da sollte der Airbag in ein GTI rline Lenkrad passen soweit bin ich schon. Es soll halt mit Mufu und Schaltwippen werden. Lemksäulensteuergerät ist ein 1K0 953 549 CP verbaut. Kann das Mufu komplett? GRA und kleine MFA ist schon drin. Welchen Schleifeing und Wischerhebel ohne Tasten bräuchte ich? KI soll auch noch auf MFAPlus getauscht werden. Muss das eins aus nem DSG Auto sein oder bekommt es das vom Gateway gesagt was es anzeigen soll?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • So jetzt mal Butter bei de Fische das Bild vom TE geht nicht mehr deshalb ein Bild von meinem Lenkrad und die Frage passt der Airbag in ein Golf 6 GTI R-Line Lenkrad?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN