Tachofrage US-Skala Codierung Tachoscheibe usw.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tachofrage US-Skala Codierung Tachoscheibe usw.

      Ich habe abgebildeten US Premium Tacho mit zusätzlicher Km/h Skalierung, welcher beim Tempomaten die Geschwindigkeit in Km/h anzeigt in der MFA+.
      Lasse ich mir in der MFA+ die Momentan-Geschwindigkeit anzeigen, erscheint diese in Meilen. Kann man das Umprogrammieren in Km/h?
      Desweiteren vermisse ich in der MFA die Öltemperatur, sollte der Tacho das nicht können?

      Kann man den äusseren Teil (siehe Pfeil) schadfrei von der Tachoscheibe lösen?
      Kann man die inneren kleinen Skalen lösen oder ist das ein Teil die Tachoscheibe?
      Grund ist ich benötige eine Dieselscheibe, möchte aber die Temperatur in Kelvinskala behalten und würde dann den inneren Teil tauschen.

    • ollisun schrieb:

      Lasse ich mir in der MFA+ die Momentan-Geschwindigkeit anzeigen, erscheint diese in Meilen. Kann man das Umprogrammieren in Km/h?

      Ja, sollte machbar sein.

      ollisun schrieb:

      Desweiteren vermisse ich in der MFA die Öltemperatur, sollte der Tacho das nicht können?

      Premium können alle die Öltemperatur anzeigen. Teilenummer vom KI und in was für einem Fahrzeug ist das KI verbaut?

      ollisun schrieb:

      Kann man den äusseren Teil (siehe Pfeil) schadfrei von der Tachoscheibe lösen?

      Nein

      ollisun schrieb:

      Kann man die inneren kleinen Skalen lösen oder ist das ein Teil die Tachoscheibe?

      Nein
    • Erst mal Danke bis hierhin :thumbup:
      Ist nen Benziner EOS Tacho der nun im 2007er Baujahr Modelljahr 2008 PumpeDüse TDI EOS arbeitet



      Wenn man die Tachoscheiben nicht trennen kann, suche ich hiermit offiziell ne US-Dieseldrehzahlmesserskala, zur Not ne Deutsche ;(
      Und den Rand kann man echt nicht abtrennen, habs mir leider noch nicht genauer angeguckt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ollisun ()

    • Und denk daran, dass die Anordnung der Warnsymbole je nach Modelljahr des Kombis anders ist. Sonst leuchtet bei angezogener Parkbremse z.B. "Lanpenfehler" in rot.

      Ich hätte noch MJ13/14 Benziner mit Grad Celsius + 240 km/h Tachoscheiben da

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Den Wink mit der Dachlatte wohl nicht verstanden :D
      Man gibt eine Geschwindigkeit in einem Verhältnis an wie zum Beispiel Kilometer pro Stunde. Einen Kilomterstand gibt man in EINER Einheit an, entweder m für Meilen oder Km für Kilometer. Aber weder in mph oder Km/h :P