Neues Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,
      Ich möchte mir ein neues Radio kaufen, ich habe zurzeit noch das standart Radio von VW drinn, ich kann euch gerade garnicht sagen welches, ich glaaaaube rns 3öööhhh kenne mich mit Radios nicht so richtig aus :D deswegen bin ich auch hier.
      Es ist zwar nicht schlecht aber ich suche eins das dem RNS / RCD 510 ähnelt (was ist der unterschied zwischen den beiden ? :o), das 510 dürfte ja ziemlich teuer sein ist ja von VW...
      Preislich hatte ich nicht mehr wie 500€ vorgesehen am liebsten deutlich drunter...
      Das Highspeed Naviceiver - Aurora V7 finde ich optisch 1A :D Funktionen hat es genug, hat einer damit schon erfahrungen ?

      icar-tech.de/shop/index.php?ro…ct/product&product_id=276
      Welche Radios habt ihr drinn, die ihr empfehlen könnt die die Preisklasse bis 500€ haben ?

      MfG
      manni2k14

    • Die RNS Modelle sind gleichzeitig Navigationsgeräte, die RCD Modelle sind Radios. Bevor du dir irgend einen China Kram kaufst, leg noch nen 100er drauf und kauf dir ein gebrauchtes RNS510. Was besseres bekommst du nicht. Achte nur drauf das es legal ist, sprich eingravierte Seriennummer bei VW und der Polizei auf Diebstahl abfragen. Ich hab vor kurzem ein neuwertiges Gerät, kein Jahr alt, für 650€ gekauft. Eindeutig legal. Kauf mindestens ein Gerät mit der Endung C, je höher desto "besser". Finger weg von A oder B Modellen, die meistens zu gleichen Preisen wie die hochwertigeren Modelle verkauft werden. Brauchst du keine Navi Funktion, kannst du auch auf das deutlich günstigere RCD510 zurück greifen. Das kann jedoch kein DVD und Navi, bekommt man aber schon für etwa 250€.

      Gruß
      Andi

    • Wenn du häufiger nachts draußen parkst, hast du mit einem RNS510 keinen Spaß... :thumbdown: Die Geräte sind komplett geknackt, da Werden selbst Aufkleber und Siegel nachgedruckt und die Seriennummer in der Software umgeschrieben.
      Ich habe von vielen gehört, die sich ein RCD510 (nur Radio mit 6-fach Wechsler mit mp3 und SDHC-Kartenleser) für ca. 150 Euro (Ländervariante China ohne RDS) eingebaut haben. Preis/Leistung ist da wirklich top. Optisch fügt es sich auch gut in den Golf 5 Innenraum ein.
      z.B. soetwas hier: kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen…36298-223-2015?ref=search

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      Wenn du häufiger nachts draußen parkst, hast du mit einem RNS510 keinen Spaß... :thumbdown: Die Geräte sind komplett geknackt, da Werden selbst Aufkleber und Siegel nachgedruckt und die Seriennummer in der Software umgeschrieben.
      Ich habe von vielen gehört, die sich ein RCD510 (nur Radio mit 6-fach Wechsler mit mp3 und SDHC-Kartenleser) für ca. 150 Euro (Ländervariante China ohne RDS) eingebaut haben. Preis/Leistung ist da wirklich top. Optisch fügt es sich auch gut in den Golf 5 Innenraum ein.
      z.B. soetwas hier: kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen…36298-223-2015?ref=search


      Im ersten Satz meinst du das RNS510, oder?

      Gruß
      Andi

    • Ich hab mir vor einigen Wochen das Zenec2014M gegönnt.
      Kann alles was man braucht (Navi, USB, iPod, Bluetooth..), entsprechend muss auch ein bisschen tiefer in die Tasche gegriffen werden --> 699€

      Ich bin total zufrieden! Würde ich jederzeit nochmal machen! :thumbup:


      ..:: Instagram ::..
      ..:: XING ::..

      Fahrzeughistorie: Golf 4 | Golf 5 | Q3
      Motorrad: Honda Hornet PC34 | Honda CB1000R SC60 | Honda CB1000RR Fireblade SC59 |

    • danke für die schnellen Antworten,
      500€ war eigentlich schon wirklich die schmerzgrenze, Fahrwerk und Felgen kosten schon jede menge deswegen werde ich mich mal nach den RCD510 umschauen, DVD brauche ich sowieso nicht und Navi geht auch über das Handy oder ich nehme das Navi von meiner Oma :D
      Mir ist nur wichtig das ich ein USB anschluss habe, CD ist nicht zwingend notwendig und es soll halt gut aussehen :D

      g3FreAK schrieb:

      Zitat von »ChrisR14«

      Ich habe von vielen gehört, die sich ein RCD510 (nur Radio mit 6-fach Wechsler mit mp3 und SDHC-Kartenleser) für ca. 150 Euro (Ländervariante China ohne RDS) eingebaut haben. Preis/Leistung ist da wirklich top. Optisch fügt es sich auch gut in den Golf 5 Innenraum ein.
      z.B. soetwas hier: kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…2015?ref=search
      Das wäre sogar eine gute Option :D Hagen ist nicht weit weg, da könnte man für das Geld selber hinfahren und sich das Gerät nochmal angucken.
      Was sagt ihr dazu ?
      In Ebay finde ich auch viele die ihr RCD510 für 400€ verkaufen, entweder sind die alle überteuert, das 140€ Gerät ist ein schnäppchen oder es ist kaputt :D.

      MfG
      manni2k14
    • Nein, der "Haken" am 140€ RCD510 ist, dass es kein RDS hat und die Menüs nur englisch oder chinesisch einstellbar sind.

      Wer nicht nicht der große Radiohörer ist und ein Radio auch auf englisch bedienen kann, macht damit einen super Deal. ;) USB bekommst du bei diesen Modellen auch deutlich günstiger als bei den deutschen, wo du ein komplettes Media-In nachrüsten müsstest.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Okay... dann hat sich das doch wieder erledigt ._.
      Gibt es denn noch andere außer die RSN und RCD von VW die kein billigschrott sind ? Die man wirklich ohne bedenken kaufen kann,
      auch ohne navi



      MfG
      manni2k14

    • So das mit den Radio wird wohl erst nach dauern, ich werde lieber sparen und mir ein gutes kaufen.
      Ich habe herrausgefunden das ich das RCD 300 habe, wie ist es bei diesen Radio mit USB nachrüsten ?
      Hat das schonmal jemand gemacht ? Und wenn ja mit wieviel Euro muss ich da ca. rechnen ?


      MfG
      manni2k14

    • Es hat sich doch wieder alles geändert :D
      Gerade habe ich das RCD 510 bei eBay für 190€ gekauft.
      Es ist nicht das aus China sondern aus Portugal kann deswegen auch mehrere Sprachen (Deutsch). Es hat RDS und man kann das Telefonbuch über das Radio öffnen, ich bin mal gespannt ob das auch alles klappen wird!
      ebay.de/itm/VW-Car-Radio-RCD51…steme&hash=item589d3793db
      Nachdem ich geboten habe ist mir aufgefallen das es anscheind garkein USB hat ? Ist aber eigentlich auch nicht schlimm es hat ja CD USB und AUX, das reicht.
      Meine Frage jetzt was brauche ich noch für Adapter ? Und wie ist das mit den Gateway brauche ich da auch ein neues,
      meiner ist Baujahr 2007.
      Werde morgen mal gucken was ich für eins drinn habe, Ich brauche mindestens ein Gateway mit der Endnummer L wenn ich das richtig verstanden habe :)

      MfG
      manni2k14

    • Du brauchst ein neues Steckergehäuse für den Antennenstecker, TN: 4E0 035 672 K.

      Bei BJ 2007 brauchst du auf jeden Fall ein neues Gateway.

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Mhhhh ich gucke morgen mal was ich für ein Gateway drinn habe, FSE ist Freisprecheinrichtung ? Wenn ja dann Nein ich habe keine.

    • TheViolence schrieb:

      Ich hab mir vor einigen Wochen das Zenec2014M gegönnt.
      Kann alles was man braucht (Navi, USB, iPod, Bluetooth..), entsprechend muss auch ein bisschen tiefer in die Tasche gegriffen werden --> 699€

      Ich bin total zufrieden! Würde ich jederzeit nochmal machen! :thumbup:




      Passt zwar nicht zum Thema, aber wo hast du dein Lenkrad beziehen lassen?