Golf V GTI Kühlmitteltemperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GTI Kühlmitteltemperatur

      Hallo,
      ich habe vermutlich ein Problem an meinem GTI Baujahr 2005 AXX.
      Ich fahre derzeit zur Arbeit 13km. Die Außentemperatur beträgt 0-4°C.
      Wenn ich angelangt bin (13km Wegstrecke gefahren auf Landstraße) zeigt das Instrument gerade einmal 80°C an, der Zeiger steht noch vor 90. Laut Klimacode sind es nur 70°C. Auch wenn ich längere Strecke fahre pendelt sich die Temperatur bei 70-75°C ein. Allgemein habe ich das Gefühl dass die Temperatur nur sehr langsam steigt, in den ersten 6-7km regt sich gar nix. 90+-°C laut Klimacode erreiche ich erst nach Autobahnfahrten oder allg wenn ich flotter unterwegs bin.
      Das Thermostat von kleinem und großen Kühlmittelkreislauf wurde erst vor 2 Wochen ausgewechselt.

      Ist dieses Verhalten bei dieser Jahreszeit normal, oder muss ich nochmals etwas reparieren lassen?

      Wäre um Mithilfe dankbar
      LG Marius

      PS: Beim 7er GTI Performance ist der Zeiger der Kühlmittelanzeige nach 3-4km schon bei 90°C, klar kann man das nicht vergleichen aber sollte der Zeiger sich nicht auch bei meinem schon früher bewegen???

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Ist bei den Außentemperaturen zur zeit eigentlich ganz normal vor allem wennst nur 13km fährst,wärs Thermostat immer noch defekt und der große Kühlkreislauf offen würdest auf max 50 grad kommen egal wie lang und weit du fährst.

      Laut MFA komm ich mit meinen,abgesehn vom langen und schnellen fahrn auf der Autobahn,immer auf ca 80-88 grad.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devilsnight ()

    • Du fährst ja nen VR6,
      wie kann dass dann aber kommen dass an meinem alten 1.4er und auch am neuen 7er Performance der Motor viel schneller auf Temperatur ist?

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Bin heut mal in der Gegend spaziern gfahrn und nach ca 15km kann ich schon sagen dass er auch die 90°C hält bei 4°C Außentemperatur, würdest du somit also nichts unternehmen?

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Aber wie gesagt nach dieser Km-Zahl stehen die 90 Grad lediglich in der Anzeige beim Tacho, die reelle Temperatur beträgt ein bisschen weniger, und geht erst auf 90 Grad hoch wenn ich mal ein wenig mehr Gas gebe.
      Ich muss mal abwarten wie es sich im Frühjahr verhält wenn die Umgebungstemperatur höher ist.

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Wahrscheinlich noch das Gebläse auf Warm gestellt und auf Volle Leistung :D Da muss der Motor ja das Kühlwasser und auch den ganzen Innenraum aufheizen. Da dauert das natürlich viel viel länger als im Sommer wenn man die Klima aufdreht und der Motor nur mit sich beschäftigt ist

    • Anders is bei mir auch nicht hab bei mir die MFA-XP verbaut in wie weit das stimmt kann ich nicht sicher bestätigen
      aber da komm ich immer so auf ca 88 grad,lang und schnell über Autobahn gehts natürlich noch bissl rauf aber bin laut der Anzeige noch nie
      über 98 grad gekommen

    • Matze90 schrieb:

      Wahrscheinlich noch das Gebläse auf Warm gestellt und auf Volle Leistung :D Da muss der Motor ja das Kühlwasser und auch den ganzen Innenraum aufheizen. Da dauert das natürlich viel viel länger als im Sommer wenn man die Klima aufdreht und der Motor nur mit sich beschäftigt ist

      Stimmt hab ich vergessen zu sagen, Climatronic war auf 20 Grad eingestellt Gebläsestufe 3 Striche.
      Kann das so viel ausmachen?

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Weiss jemand bei welcher Temperatur das Thermostat aufmacht und den grossen kühlkreislauf zuschaltet? Gruß

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Ein Update:
      Heute morgen war eine kleine Lache mit roter Flüssigkeit unterm Auto. Muss also das Kühlmittel sein.
      Beim Kaltstart hat es geklackert, wie wenn irgendetwas lose wäre. Nach ca. 1-2 Min im Stand war das Geräusch weg.
      Das war letztens schon einmal, da wurde es auf den Becherstößel geschoben, der dann getauscht wurde. Kann aber nicht sein dass das dann jetzt schon wieder da ist?

      War dann bei VW um einen Termin zu vereinbaren. Mir wurde gesagt dass die Temperaturanzeige auch im Winter flott nach oben gehen muss. (als ich hingefahren bin hat sie sich auf ca 70 Grad bewegt und das auf ca. 10km). Der Serviceberater sagte, dass dies auf keinen Fall sein darf.

      Nächste Woche wird danach geschaut und auch was es mit dem Kühlmittel unterm Auto auf sich hat...

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45