MuFu Tasten in Nicht-MuFu GTI Lenkrad und andere Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MuFu Tasten in Nicht-MuFu GTI Lenkrad und andere Fragen

      Hallo zusammen,

      ich habe in meinen GT Sport von 2008 direkt im Werk bei der Abholung in Wolsfburg das GTI Lenkrad einbauen lassen (man haben die Damen am Empfang blöd geguckt, als ich mit dem GTI Lenkrad in der Hand da rein kam und sagte, dass ich gerade vom Hof gefahren sei und plötzlich das Lenkrad in der Hand hatte :D ) Nach langer Diskussion hat sich dann ein Mitarbeiter darum gekümmert, dass das Lenkrad in den Neuwagen eingebaut wird.


      Das Lenkrad ist ein GTI Lenkrad ohne MuFu gewesen. Nun möchte ich an diesem Lenkrad die neueren MuFu-Tasten (habe ich schon hier rumliegen) nachrüsten, da ich vor kurzem schon ein MFD2 nachgerüstet habe und die Bedienung über die Tasten angenehmer ist.


      Nun meine Fragen:


      1. Ist es möglich MuFu Tasten an einem Nicht-MuFu GTI Lenkrad nachzurüsten ? Ich meine mal etwas gelesen zu haben, dass man dann von dem Schaumgummi etwas weg schneiden muss, damit die Tasten passen. Die Verschraubung für die Tasten soll bei allen GTI Lenkrädern vorhanden sein.


      Ich habe die Mufu-Tasten plus die Flachkabel, die innerhalb des Lenkrades nach unten zu dem Anschlusskästchen mit der Nummer 1P0959542 im Lenkrad gehen.



      Als Lenksäulensteuergerät habe ich 1K0 953 549 BN ausgelesen.


      2. Was brauche ich alles für die Umrüstung ? Wichtig sind für mich die Teilenummern.


      Ich will im gleichen Zuge auch noch den Tempomat mit nachrüsten.


      Irgendwie steht ja überall hier im Forum was zu der Umrüstung, aber ich finde halt immer nur mal da und dort ein bisschen. Nichts richtig konkretes.


      Wäre super wenn ihr mir trotzdem helfen würdet.


      Danke & Gruß


      Martin

    • Moinsen,

      Iceberg schrieb:

      Als Lenksäulensteuergerät habe ich 1K0 953 549 BN ausgelesen.
      2. Was brauche ich alles für die Umrüstung ? Wichtig sind für mich die Teilenummern.
      Ein highline Lenksäulensteuergerät ;)
      Hiermit kannst Du alle möglichen Lenksäulensteuergeräte zu Deinem Schleifring (Type 2) raussuchen.
      Falls dann doch mal irgendwann ein Golf 6 Lenkrad Einzug halten soll, dann suche in Auktionshäusern nach einem 1K0 953 549 CH. Das kann Golf 5 und Golf 6 Lenkrad.


      Iceberg schrieb:

      Ich will im gleichen Zuge auch noch den Tempomat mit nachrüsten.
      Macht Sinn!
      Teilenummern für den Lenkstockhebel wären 1K0 953 513 A und 1K0 953 513 G.

      Der 1K0 953 513 G ist die neuere und wohl zuverlässigere Version. Ich habe den auch verbaut und hatte noch nie Ausfälle.

      Das Kabel von Lenksäulensteuergerät zu Motorsteuiergerät sollte in Deinem Auto schon vorhanden sein.


      Grüße
      Thomas
    • Hi Martin,

      Iceberg schrieb:

      Meinst du damit das Kabel 1K0971584C ?

      das Airbagkabel

      ...ganz vergessen!
      Das brauchst Du natürlich auch für die Mufu-Tasten.

      Nein, ich meinte das Kabel zwischen Lenksäulensteuergerät und Motorsteuergerät, welches für die GRA benötigt wird. Irgendwie muß ja der Befehl von GRA zu Motorsteuergerät übermittelt werden.
      Dieses Kabel sollte bei Dir ab Werk schon vorhanden sein. Vor Modelljahr 2006 war das bei Auto´s ohne GRA noch nicht gelegt und musste bei Nachrüstung einer GRA gezogen werden.

      Beste Grüße
      Thomas