wischwasserpume anschluesse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wischwasserpume anschluesse

      Kann mir einer sagen welcher anschluss an der wischwasserpumpe fuer vorne ist? Wenn ich auf den behaelter von vorne schaue. Den schlauch limks oder rechts?

      Muss den fuer hinten abklemmen. Heckklappe ist mir voll gelaufen. Inkl. Kofferraum.

    • Leider kann ich Dir das auch nicht mehr sagen, da das bei mir schon ein Weilchen zurück liegt.
      Ich habe mir eine Monopumpe besorgt. Diese hat - wie der Name bereits verrät - nur einen Schlauchanschluß. Der Schlauch nach hinten ist nicht angeschlossen und somit trocken.

      golfv.de/p1803225-heckscheibe-…onopumpe.html#post1803225


      Test doch einfach mit einer zweiten Person (die dann eventuell ein klein wenig naß wird :D ) welcher Schlauch für vorne ist. Dazu einfach einen Schlauch von der Pumpe abziehen und den Anschlußstutzen mit dem Finger abdrücken (damit das Wasser nicht einfach durch die von oben drückende Wassersäule heraus läuft). Dann Wischwasser für vorne betätigen. Entweder der Vorne wird nun naß, oder die Frontscheibe mit Wischwasser eingesaut.

    • Links ist vorne und rechts ist hinten.

      beim cleanen der heckscheibe duerft ihr im bordnetz den heckwischer nicht raus codieren. Macht ihr es doch ist die ansteuerung der pumpe falsch. Ist dann die leitung fuer hinten angeschlossen, so wird das wischwasser in die heckklappe gepumpt.

      Loesung 1:
      -heckwischer nur im lenksaeulen stg weg codieren
      ggf. Noch die pumpe vom jetta verbauen.

      Loesung 2:
      -schritte von loesung 1 uebernehmen
      -heckwischer im bordnetz raus codieren
      -2 relais wischwasserpumpe und heckwischer ziehen
      -leitung gn/ro vom bordnetz j/4 an sicherung sc41
      -leitung gn/ws vom bordnetz j/2 auf j/4 umklemmen
      - leitungen am motor tauschen