inpro M20-Problem im Golf IV ohne EFH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • inpro M20-Problem im Golf IV ohne EFH

      Hallo zusammen,

      ich habe am Wochenende die in-pro M20 in meinen Golf IV (Baujahr 99, ohne EFH) eingebaut.

      Abgesehen davon, dass ich die Beschreibung, dass nur "wenige Handgriffe" nötig seien, im Fall "Golf IV ohne el. Fensterheber" für ein bisschen untertrieben halte ;-)), habe ich nun Effekte, die bislang nicht eindeutig reproduzierbar sind, aber immer wieder auftreten.

      Konkret kommt es vor, dass die ZV nicht mehr reagiert, d.h. außer dem einmaligen Schließen der Fahrereseite passiert bei der Bedienung der Fernbedieung nichts mehr. Nach diesem Schließen lässt sich die ZV nur noch manuell per Schlüssel öffnen, dabei reagiert aber nur das Schloss der Seite, die benutzt wird, die anderen Stellmotoren sprechen nicht mehr an!

      Der Zustand ist dann dauerhaft und wird nur unterbrochen, wenn die ZV durch Abziehen und Wiedereinsetzen der Sicherung quasi "resettet" wird. Danach kann über längere Zeit und mehrfachs Öffnen und Schließen durch die Fernbedienung ein störungsfreier Betrieb möglich sein.

      Ich habe die Kabel an Pin 6 (gelb/grün) und Pin 8 (gelb/blau) des grauen Steckers am Steuergerät per mitgelieferter Klemme abgegriffen und mit den entsprechenden Pins der M20 verbunden. Gibt es da sonst irgendwas zu beachten???

      Ist ein solches Problem bekannt? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

      Gruß von hier nach da!

      docbi

    • Ähnliches hatte ich auch, allerding hat mein G4 EFH und das Modul wird in der Tür montiert. Da sind von den entsprechenden Kabeln 2 Stück vorhanden (großer und kleiner Querschnitt). such mal nach anderen Strippen mit der Farbkennzeichnung und klemm mal um.

    • hmm ?(.unverständlich.hab mir ne M320s eingebaut.hab EFH und ZV und hab alles in der tür verkabelt.funtzt ohne probs seit einem jahr.wenn du keine EFH hast solltest du die kabel im fußraum fahrerseite anklemmen.steht auch in der anleitung.und n akt ist das wirklich nich.habs samt demontage der türpappaen in ca 4std gemacht.daß die FFB nich richtig will kann auch daran liegen daß die abzweiger nix taugen.manchmal haben sie kontakt und manchmal eben nicht :rolleyes:.habs dann verlötet und isoliert.

      @ G4: wenn du die inpro hast,die wird unter das armaturenbrett verbaut.deshalb ist auch so ein langer kabelstrang mit dabei :D

      gruß jady

      s-line...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jady28de ()