R32 mit Ultraleggeras (oder anderen Racing Felgen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 mit Ultraleggeras (oder anderen Racing Felgen)

      Hallo,
      ich habe im Forum leider nichts zu miener Frage gefunden: Darf ich die OZ Ultraleggera 19 Zoll auf den R32 montieren? Habe im Net gelesen dass dies aufgrund der Traglasten nicht möglich sei. Oder darf ich nur bestimmte nicht montieren, es gibt ja die 8er und 8,5er Breite und normale und HLT (btw was ist der Unterschied zwischen normalen und HLT?). Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
      Achja und vielleicht kennt jemand weitere schöne, aber leichte Felgen die auf einen R passen? Habe z.B. die ATS Racelight noch gefunden. Optisch würden mir die BBS Speedlines in 19 Zoll sehr gut gefallen, sie sind mir aber einfach zu schwer (komplettrad ~25 kg).
      Danke und Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drive_R ()

    • ist ganz einfach,

      guck in dein fahrzeug schein was die vorderachse wiegt, teile dies durch 2 und du weißt was das rad mindestens tragen muss,

      ich hab zum beispiel im schein 1060kg stehen gehabt, sprich ich kann räder mit einer traglast von 530kg fahren, da ich abgelastet habe kann ich sogar 530kg traglast fahren. dann muss du nur noch nachschauen wieviel die OZ abkönnen

      hier ein link zur HLT
      sport-wheels.de/alufelgen/oz_ultraleggera-hlt_red.html

      den rest kannst dir denk ich selbst raus suchen:)

      Gruß Kellerwerk

    • HLT ist das Verfahren mit dem die Hergestellt werden, HighLightTechnology. Bezeichnet den optimierten Herstellungsprozess. Die Felgen sind aber nur unwesentlich leichter als die normalen da beide geschmiedet sind - ist sozusagen nur eine neu eingeführte Bezeichnung um sämtliche super leichten Felgen zu kennzeichnen da früher nur Super und Ultraleggera und Superforgiata dazu gezählt haben.

      Inzwischen gibts ja auch die Formula HLT, Alleggerita HLT, Leggera HLT wohingegen auch die neue Produktlinie mit "normalen" Felgen hinzugekommen ist.

      Wenn du die Wahl hast nimm aber die HLT da die von der Produktion her neuer sind. :D

    • Schöne Felge, passt auch von der traglast her. Müsste irgendwas um die 700kg haben.

      Die Formula Hlt fahr ich jetzt 2015, ist ne sehr schicke Felge wie ich finde und kommt auf Bildern nicht mal halb so gut rüber wie live. :thumbup: