Golf VI Highline

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI Highline

      Seit Freitag bin ich stolze Besitzerin eines Golf 6 Highline :D , der die Nachfolge zu meinem Golf 3 antritt.
      Bei meiner Suche musste der Neue folgende Dinge unbedingt haben: 5 Türen und DSG. Somit waren die Suchergebnisse doch recht ordentlich.
      Dennoch hat man ja so das ein oder andere Extra im Kopf, welches gut wäre, wenn man es hat :rolleyes: und zu viele Kilometer sollte er auch nicht drauf haben..
      Und dieser ist es nun geworden:

      Golf 6 Highline
      -EZ: Dez. 2010
      -1.4 TSI / 122PS
      -DSG
      -Farbe: Deep Black Perleffekt
      -rund 17.000 km auf der Uhr
      -Lederausstattung Vienna in Trüffel mit schwarzem Dachhimmel :love:
      -Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht
      -LED Rückleuchten
      -RCD510 mit 8 Lautsprechern
      -MFA Premium
      -Licht- und Sicht-Paket
      -Scheiben hinten zu 65% abgedunkelt
      -GRA

      Hoffe habe jetzt nichts vergessen :D

      Am Auto wird wohl nicht viel passieren.. jedenfalls keine großen Sachen.
      Aber von einem Umbau auf z.B. LED Innenraumbeleuchtung und Alu Pedalerie bin ich nicht abgeneigt :D

      Und hier nun die ersten Bilder:









    • Nen schönen sechser hast du dir als Nachfolger zugelegt. Die Aussattung lässt wohl kaum Wünsche offen, besonders die Innenausstattung ist wirklich ein Traum :love:

      Die Alu-Pedalerie würde ich in jedem Fall einbauen, bei Nicht-Mufu-Lenkrad würde es sich außerdem fast anbieten, auf ein Sportlenkrad umzurüsten. Bin gespannt was hier so passieren wird :)

    • Nicht schlecht, da könnte man glatt neidisch werden :love:



      Die ganze Sonderausstattung schon standardmäßig zu haben birgt gewisse Vorteile :D

      Jetzt noch m paar hübsche Sommerfelgen und dem Cruisen seht nix mehr im Wege!!!
      Nur mit der Lederfarbe kann ich nichts anfangen, aber glücklicher Weise sind Geschmäcker verschieden!


      Viele Grüße

    • Dankeschön :D

      Naja für die "großen Umbauten" haben wir ja noch den 5er GTI ;)

      Ja das stimmt.. da fehlt ein MFL.. aber man kann ja nicht alles haben.
      Da wird bestimmt irgendwann mal ein MFL aus dem R oder R-Line folgen, denn das aus dem GTI mit roten Nähten passt ja doch eher weniger zur Innenausstattung.

      Das Braun ist mal was anderes, mir gefällt's und ich finde es harmoniert super mit dem Schwarz :thumbsup:

    • willkommen und glückwunsch zum golf.
      ich habe eine frage an dich. warum nehmen 90% aller frauen, die sich einen golf kaufen, auch wenn sie keine kinder haben, 5 türen.
      der wagen sieht doch mit 3 türen viel schicker aus.

      mfg stefan66

    • völliger Blödsinn :P

      ohne die 2 Türen wirkt das Heck beim Golf VI viel zu kurz!! ;)

      reine geschmackssache. meiner meinung nach verreißen die beiden zusätzlichen türen die ganze tolle optik des golfs.

    • Ich stell mal eine These auf:

      Es gibt wesentlich mehr Fünftürer auf dem Gebrauchtwagenmarkt als Dreitürer, je besser die Ausstattung desto geringer der Anteil der Dreitürer (von GTI und R mal abgesehen). Der Fünftürer ist (auch ohne Kinder oder sonstige Rücksitzpassagiere) praktischer. Tür auf, Jacke (oder Handtasche) auf den Rücksitz fertig. Die vorderen Türen sind kürzer, können also in engen Parklücken oder Garagen weiter geöffnet werden. Man kommt auch besser an den Gurt. Und falls sich doch Nachwuchs ankündigt muss man (neben 2,4 Millionen anderen Dingen, die zu bedenken sind) nicht noch ein neues Auto besorgen.

      Was von außen besser aussieht mag Geschmacksache sein, klar - aber mehr Nutzwert hat der Fünftüfer allemal. Und (um den Kreis zu schließen) genau darauf legen Frauen beim Autokauf häufig (ohne zu wissen wie es bei Rica ist) mehr Wert als Männer.

      Ich persönlich finde auch die Optik des Türpanels mit zwei Fensterhebertastern zu nackt...aber das ist schon eine sehr spezielle Problematik :whistling:

    • Ich sags mal so.. das hat alles seine Vor- und Nachteile, aber da wir schon einen Golf 5 GTI als 3-türer haben, brauchten wir nicht noch einen 3-türer... Wenn wir mal jemanden mitnehmen müssen ist das schon ganz praktisch, nicht immer in den 3-türer reinkrabbeln zu müssen.

    • Hab das Heckemblem zu Testzwecken mal schwarz gedippt und da es mir gefällt, wird das Emblem in Wagenfarbe lackiert. Vorne muss ich dann mal schauen, wie es da aussieht.





      Letztes Wochenende haben wir dann mal meine "neuen" Felgen probegesteckt :love:
      Da ich aber noch keine neue Reifen habe, fahre ich aktuell mit den 17 Zöllern rum... bin noch unentschlossen welche es werden sollen..


    • Finde den schwarzen Heckklappenöffner gut. In glänzendem Schwarz sieht der sicher gleich viel edler aus. Kannst Du vorn auch so machen.

      Die Felgen vom Pirelli sind 18"? Sehen gut aus. Mit etwas dezentem Tiefgang werden die schön satt im Radhaus stehen. Zu Reifen kann ich Dir keinen konkreten Rat geben. Aber spar besser nicht am falschen Ende...

      Schau mal bei Ebay Kleinanzeigen. Manchmal verkaufen Neuwagenkäufer fast neue Sommerreifen (die nur für die Überführung genutzt wurden weil sie sich WR auf die Originalfelgen ziehen lassen und für den Sommer noch größere kaufen.