Ölstand messen - warmer oder kalter Motor?

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölstand messen - warmer oder kalter Motor?

      Als ich gestern an meinem Golf 1.4 TSI (der berüchtigte Twincharger) mal nach dem Ölstand sah (Auto stand vorher einige Tage bei ca. 0°C in der Garage und wurde nicht bewegt), war der Ölstand auf dem Ölmessstab gerade noch so bei Minimum (unteres Ende der geriffelten Fläche). Der letzte Ölwechsel (5W30 Longlife) war im April letzten Jahres vor rund 10.000km - also gut, dachte ich, gleich zu VW gefahren heute Morgen (insgesamt rund 45 Minuten bei normaler Fahrweise, nicht über 2500 U/min) und Öl besorgt (bei der Gelegenheit gleich auch Scheibenreiniger-Konzentrat). Habe das Auto dann seit 10 Uhr heute Morgen wieder in der Garage stehen lassen und bin mittags um 14 Uhr raus, um Öl nachzufüllen. Der Motor war noch lauwarm, als ich mich nochmal mit dem Ölmessstab vergewissern wollte, war der Ölstand auf einmal auf Maximum (oberes Ende der geriffelten Fläche), hab es dann einige Minuten später noch zwei, drei Male versucht und siehe da: Selbes Ergebnis. Jetzt bin ich gerade ein wenig am verzweifeln, denn laut Bedienungsanleitung würde es zum "Abkühlen des Motors" bereits genügen, einige Minuten zu warten und dann die "Ölmessung" durchzuführen. Heißt das jetzt, ich dass der Ölstand korrekt ist, oder muss ich nachfüllen? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

    • Hey,

      Eigentlich mach man das am kalten Motor, damit man sieht wie viel Öl halt noch drin ist. Aber nach einer Fahrt, solltest du den Motor min. 15min stehen lassen und dann erst messen, dann hast einen guten Wert.... Hintergrund ist das das ÖL zurücklaufen muss in die Wanne, damit man gut messen kann...

      lG

      Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289

      Natürlich nur mit original Soft und Hardware !!!!!!!

    • Das ist nicht richtig in der Bedienungsanleitung steht bei betriebswarmen Motor messen. Kurz stehen lassen damit das Öl zurücklaufen kann ist aber richtig.