1.6TDI hohe Leerlaufdrehzahl

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.6TDI hohe Leerlaufdrehzahl

      Hallo,
      ich habe seit einigen Wochen das Problem das es nach dem Kaltstart und auch wenn der Motor nicht warm ist zu erhöhter Drehzahl kommt.
      Drehzahl liegt bei knapp unter 1000. Natürlich wenn er komplett still steht.
      Wenn er warm ist und einige Kilometer hinter sich hat, läuft er wieder auf normaler Leerlauf drehzahl.
      Hat jemand Erfahrung mit sowas ?
      DPF einen weg oder Kupplung ?

      Hatte erst gedacht es liegt an den Temperaturen von ca 0°C - +5°C, doch das solls wohl nicht sein.

    • Hallo Jense93,

      das gleiche habe ich im Winter auch mit meinem 2.0 tdi. Wenn ich den Motor starte springt der Drehzahlmesser schnell auf 1000 Umdrehungen pro Minute. Grund bei niedrigen Temperaturen versucht so der Motor schneller warm zu werden bzw die Betriebstemperatur zu erlangen, deswegen die leicht erhöhte Drehzahl. Tritt bei mir auch nur unter 6 Grad. Mach dir da mal keine Sorgen, kenne auch andere die das Phänomen beobachtet haben.

      Gruß



    • Das versucht der nicht unbedingt nur um schneller warm zu werden. Dabei geht es um Zusatzheizung des Kühlwassers, der erhöhte Stromverbrauch von Anlasser,vorglühen, Heizung, Kaltstarts usw. Da die Lichtmaschine mehr arbeiten muss wird die Drehzahl einfach automatisch erhöht

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!