Abs ESP Hydraulikeinheit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abs ESP Hydraulikeinheit

      Hi weiß einer von euch hier zufällig wie der Hydraulikblock mit dem ABS ESP Strg. befästigt ist im Motorraum? :)

      !FIVEINCH!






      https://www.facebook.com/fvnch
    • Nabend,

      die Hydraulikeinheit inkl. Stg. sind nur in den Halter gesteckt.
      Dazu den Stecker und die Bremsleitungen lösen und aus der Hydraulikleitung führen.
      evt.sind Ladedruckschläuche, Ansaugschläuche je nach Motor zu demontieren um ausreichend Platz zu bekommen.
      Nun die komplette Einheit nach oben hin raus ziehen.
      Das Steuergerät ist dann noch mit 3 Innentorx schrauben an die Hydraulikeinheit geschraubt. Wen diese raus sind können beide Teile ohne zu verkannten auseinander gezogen werden.
      Anschließend ist natürlich das komplette Bremssystem zu entlüften und ggf. das neue Steuergerät zu codieren/an zu passen.

      Gruß MOEDDA :thumbup:
      VCDS-User in Münster/Umgebung -> PN oder VCDS-User-Map I oder VCDS-User-Map II

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MOEDDA ()