Ein Golf, der aus dem Norden kommt

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ein Golf, der aus dem Norden kommt

      Hallo Leute,
      Dann stelle ich mich und meinen Golf mal vor. Bin zwar schon länger User in diesem Forum, habe die Plattform eher für kaufen und Verkaufen genutzt. Wird mal Zeit, dass ich euch kennen lerne und ihr mich :)
      Ich heiße Maxim, bin 27 Jahre alt und fahre schon knapp über 4 Jahre einen Golf 5 GTI.

      Auf den Golf bin ich spontan gestoßen. Nachdem ich 2010 meinen 2004er Mondeo verkauft habe und brauchte ich paar Tage später doch dringend einen fahrbaren Untersatz. Von welchem Hersteller der Wagen sein sollte war mich eigentlich egal, vorausgesetzt die gewünschte Austattung stimmte.
      Da bin ich auf den Golf gestoßen und mit gemischten Gefühlen eine Probefahrt vereinbart.

      Nach 20 Minuten Probefahrt hat der Golf mich überzeugt und es stand definitiv fest, dass der bald mir gehören wird. Habe den auch nicht näher inspiziert, bissel optisch, das war's aber auch.

      Paar Daten:
      Golf 5 GTI
      Dark Violett Pearl
      DSG
      Lederausstattung
      Xenon
      H&R Tiefe Version
      R32 Heck
      Heckscheibe Clean


      So fing das ganze an:




      Eigentlich wollte ich den Wagen original lassen und so fahren wie er ist. Aber falsch gedacht. Habe mir erstmal neue Felgen gekauft und Eibach Federn.



      Danach habe ich mir VW Talladega gekauft, die mich aber nach 1 Woche gelangweilt haben, mussten somit weg.
      Paar Monate später wieder neue Felgen :)




      Die Die Federn waren nach ein paar Monaten nicht mehr tief genug. Da dachte ich: "na toll, jetzt hats mich gepackt". Ein Gewinde musste gekauft werden. Es wurde ein H&R Twintube. Habe es komplett runter gedreht und so fuhr ich dann ein Paar Monate.
      Und wieder hatte ich das Gefühl, dass an der Tiefe noch was geht. Nach paar Tagen/Wochen Recherche bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass das auto ein Paar mehr Sachen braucht, wie neue Kotflügel, H&R Tiefe Version und wie sollte es anders sein....neue Felgen.







      R32 Heck und BullX ESD kam auch rein.
      Danach wurde ein wenig rumgebastelt:)













      So sah der Golf aus als er fertig war.















      Danach kamen noch paar Kleinigkeiten. Endrohre Marke "Eigenbau" und ein paar Details aus China. Wie Sitzembleme "Fast Figur" und Sigitar Warnblinkschalter

      Nach der Saison 2014 habe ich die BBS Speedline verkauft und OZ Mito(8,5x19et43) geholt in der Hoffnung, dass die bei mir länger als 3-4 Monate halten :D



      Falsch gedacht :D Die Felgen Lagen bei mir vor der Nase ein Paar Monate, habe mich mal wieder langweilig geschaut und verkauft.

      Jetzt für die Saison 2015 habe ich 3-Teilige RH Artec Turbo P gekauft. VA 8x19, HA 9x19.









      Das war ein "kleiner" Werdegang von meinem Golf.
      Nächste Handlungen sind:
      Dünne Antriebswelle (schon bestellt)
      H&R 110mm
      Schwarze Xenonscheinwerfer
      Kirschen oder Hella (Skyline umbau)

      Ich hoffe es war nicht zu viel. Kritik und allgemeine Anregungen sind Herzlich Willkommen


    • Hallo sehr schöne Farbe hat dein Golf gefällt mir sehr gut. Hast ja schon gut paar Sätze Felgen durch Artec sind sehr schöne Felgen.
      Lässt du die Sterne so? Bin mal gespannt wie es weiter geht.

      Biete Tacho und Klima löten in Mecklenburg Vorpommern
    • Die

      Mac_Gyver schrieb:

      Hallo sehr schöne Farbe hat dein Golf gefällt mir sehr gut. Hast ja schon gut paar Sätze Felgen durch Artec sind sehr schöne Felgen.
      Lässt du die Sterne so? Bin mal gespannt wie es weiter geht.
      Danke :)
      Ja, bin schon Felgentechnisch bisschen rum gekommen.
      Die Sterne lasse ich erstmal so, obwohl es mir ein wenig zu dunkel ist. Gehen bisschen unter. Das Problem ist, dass die Wagenfarbe nicht so viele Farbvariationen zulässt. Vielleicht Gunmetall Grey pulvern. Schauen wir mal was die Zeit mit sich bringt :)

    • geilste FARBE überhaupt :thumbsup::thumbsup:

      schöne Rückleuchten wären noch etwas.. leider gibt es nicht wirklich schöne :/

      zeig mal den Innenraum :whistling:

      Violett und Gold ist doch ein traum oder bronce .. lass dir des mal durch den Kopf gehen

    • golfi91 schrieb:

      geilste FARBE überhaupt :thumbsup::thumbsup:

      schöne Rückleuchten wären noch etwas.. leider gibt es nicht wirklich schöne :/

      zeig mal den Innenraum :whistling:

      Violett und Gold ist doch ein traum oder bronce .. lass dir des mal durch den Kopf gehen
      Freut mich, dass es dir gefällt.
      Welche Rückleuchten da bin ich noch am überlegen welche ich nehmen soll. Ich denke mal eher im OEM Bereich bleiben.
      Im Innenraum gibt es noch nicht viel zu sehen außer Leder und sauber. Werde noch bisschen mit alcantara arbeiten (Himmel, A-,B-, C-Säule, vllt mittelkonsole auch) da bin ich mir aber noch nicht so sicher. Nähen und beziehen werde ich selbst. Das wird sich aber noch zeigen.
      Mache später Fotos vom Innenraum ;)

    • Herzlich willkommen !
      Kann den anderen nur zustimmen, Hammer Farbe ! Schön dass es hier Zuwachs in Sachen Violett/Lila/etc gibt :thumbsup:
      Bis jetzt haben mir die Speedlines am meisten zugesagt, bin aber auf weitere Bilder mit den neuen gespannt :)

      \X/
    • Hätte nicht gedacht, dass die Farbe so gut ankommt.
      Habe noch paar Ideen, die verwirklicht werden möchten. Aber erstmal kommen Aufgaben, die mit Abstand die höchste Priorität haben wie, Motoröl,sämtliche Filter, DSG-öl, Bremsflüssigkeit, Welle, Lenkerbuchsen und Motorlager.


      Hier sind noch ein paar Kleinigkeiten :)