Bordcomputer zeigt nicht mehr alles an

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bordcomputer zeigt nicht mehr alles an

      Hallo,
      erbitte Ratschlag für folgendes Problem:
      Nach 14 Jahren
      klaglosen Arbeitens läßt sich jetzt die in der MFA integrierten
      Funktionen wie: Durchschnittsgeschwidigkeit, gefahrene Tages km,
      Betriebszeit des PKW .. in der Stufe 1 (Wippschalter) und die
      entsprechenden Werte über 1000km gespeichert ( Stufe 2) nicht mehr über einen
      Wippschalter abrufen. Frage: Hat sich der Bordcomputer teilweise
      aufgehängt? Läßt sich der Bordcomputer resetten, z.B wie bei vielen
      Geräten üblich durch Drücken eines Knopfes (Wippe) während der
      Inbetriebnahme des Fahrzeugs? Oder kommt die Anzeige wieder, wenn es
      wärmer wird, war ~ -4° kalt.
      VielenDank
      enricoaut512 ?(

    • Stromunterbrechung für bestimmte Funktionen (Bordcomuter, Fensterheber hinauf, rechts)

      Das Problem mit dem Bordcomputer (BC) wurde nicht gelöst, auch nicht in einer Werkstatt. Würde einen Stromlaufplan für meinen GOLF IV Bj. 2000 benötigen ! Wer hat einen Link dazu. Zur Kuriosität kommt noch etwas hinzu, was die Fehlersuche vielleicht erleichtern könnte. Zufällig habe ich bei Regen den rückwärtigen Scheibenwischer eingeschaltet und siehe da, der BC funktionierte wieder tatellos; er bekam den nötigen Strom. Erst jetzt bemerkte ich (wurde sehr selten verwendet), dass das Fenste rechts zwar von der Fahrer-und Beifahrerseite heruntergefahren werden kann, aber von der Beifahreseite nicht mehr hinauf. Erst wenn man den rückwärtigen Scheibenwischer einschaltet ist dies möglich. Nun muss ich sagen, dass mir in einer VW-Werkstätte vor etwa 1 Jahr der rückwärtioge Scheibenwischermotor ausgetauscht wurde. Seit dieser muss dieses Problem bestehen. Ich kenne die Steckverbindungen unter der Rückklappenabdeckung nicht, doch wäre es möglich, dass beim Lösen/wiederanstecken eine Kontzunge nach hintengerutscht ist, so dass es keinen Kontakt mehr gibt.
      Wenn ich einen Stromlaufplan hätte, dann könnte ich der Sache Nachgehen. Ist es auch möglich, dass eine Sicherung (durch Ausbau/Einbau des Scheibenwischers) durchgebrannt ist?
      Danke für eine Hilfe
      ?(