Golf 5 GTI wird nicht richtig Warm Innenraum

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI wird nicht richtig Warm Innenraum

      Hallo zusammen,

      mein Gti wird nicht richtig Warm im Innenraum.

      Laut Kühlmitteltemperaturanzeige hat der GTI seine 90grad, im Innenraum ist die Temperatur auch ok, aber es kommt nicht wirklich heiß.
      Meine Frau fährt einen BMW e90 und wenn dort die Fußraumheizung an ist, brennt es einem regelrecht die Füße weg :), beim GTI hingegen kommt zwar warme Luft, aber nicht so, das man runterregeln müsste, woran kann das liegen?

      Kühlwasserstand ist auf Max und erreicht auch 90 grad.
      Klimaanlage ist aus und Manuell auf zb. 29grad auf die Füße gestellt.

      Ist das so normal, oder sollte er auch richtig heiß im Innenraum werden?

      Vielen dank im vorraus.

    • Das sollte schon ordentlich warm werden, VW rühmt sich ja mit hoher Heiz- und Kühlleistung. Welche Heizung / Klima hat Dein Wagen?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Hast du das von Anfang an schon?Hatte bei bei meinen vorherigen Fahrzeugen ähnliche Probleme.
      Bei meinen 206 Peugeot Gti war ein Gummi Schlauch der für die Heizung zuständig war verdreht (knick)sodass es zwar warm wurde aber nicht heiß.
      Bei dem 2 Wagen Passat 3c war sowas ähnliches aber das Problem wurde nicht gefunden.Zwar Motor Warm aber keine Heizleistung.Aussage laut Händler"Zu großer Kühlkreis bla bla bla....braucht lange um Warm zu werden bla bla bla....Wagen wurden dann zum Glück verkauft.

      Aber bei 29 grad sollte es schon heißt blasen.

      Vl.Regler kaputt ?
      Schlauch geknickt?
      Wenn vorher besser gewesen würd ich auf Mittel oder vl den Heizsteller tippen.

    • Mach mal einen Reset bzw.Grundeinstellung deiner Climatronic.

      Econ Taste + Pfeil auf Fahrer gleichzeitig Drücken natürlich Zündung an.
      Die Klappen werden neu kalibriert. dauert ein paar Sek.
      Vl hilft das.

    • JoeR32 schrieb:

      Mach mal einen Reset bzw.Grundeinstellung deiner Climatronic.

      Econ Taste + Pfeil auf Fahrer gleichzeitig Drücken natürlich Zündung an.
      Die Klappen werden neu kalibriert. dauert ein paar Sek.
      Vl hilft das.

      vielen Dank, ich muss gegen 14 Uhr auser Haus und werd das dann man probieren und natürlich im Anschluss Bericht erstatten.
    • Wieso lässt du die Klima auf aus im Winter?Die Schaltet sowieso bei +5 bis 10 Grad aus.Außerdem schadet es den Kühleitungen wenn fast nie in bedrieb.

      Kann ich nur sagen eine bekannte hatte nie die Klima an weil Cabrio.Da sind die ganzen Leitungen Kompressor verrostet bzw. Defekt geworden.Ausserdem laufen deine Scheiben ständig an wegen Feuchtigkeit.

    • JoeR32 schrieb:

      Wieso lässt du die Klima auf aus im Winter?Die Schaltet sowieso bei +5 bis 10 Grad aus.Außerdem schadet es den Kühleitungen wenn fast nie in bedrieb.

      Kann ich nur sagen eine bekannte hatte nie die Klima an weil Cabrio.Da sind die ganzen Leitungen Kompressor verrostet bzw. Defekt geworden.Ausserdem laufen deine Scheiben ständig an wegen Feuchtigkeit.

      Ich mache die Klima wöchentlich an um Schäden zu vermeiden, da jedoch bei "Auto" die Scheiben sofort beschlagen, mache ich diese aus.
      Auch hier wundere ich mich, warum die Scheiben auf "Auto" beschlagen
    • Aha ?( Komisch
      Dann wird mit der Klima was nicht in Ordnung sein,weil grad die Klima die Feuchtigkeit aufnimmt.Hast mal Service gemacht,Filter Auffüllen etc.

      Ob das mit der Heizung zusammen hängt.....Mhm...

    • Am besten mal zu jemand mit VCDS oder anderer Dignosemöglichkeit und in den Messwertblöcken die Temperaturen auslesen. Fehlerspeicher natürlich auch mal befragen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN